Bachelor Kommunikationsdesign

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Ob Plakat, Zeitschrift, Website, App oder Messestand: Kommunikation findet heute überall und jederzeit statt. Kommunikationsdesigner haben die Aufgabe, komplexe Informationen und Botschaften, die über diese verschiedenen Kanäle transportiert werden, für den Betrachter verständlich zu machen. Ihre Ziele sind dabei je nach Projekt unterschiedlich: Sie können z. B. die Werbewirkung eines Produkts optimieren oder dafür sorgen, dass ein Unternehmen seine Einzigartigkeit einheitlich und stimmig durch sein Corporate Design zeigen kann.

Um das erfolgreich in unserer digitalen Welt umzusetzen, müssen Kommunikationsdesigner neben einem großen Grundlagenschatz, Know-how in Bereichen wie Webdesign, crossmediale Strategien oder Mobile Applications mitbringen.

Das Fernstudium Kommunikationsdesign vermittelt Dir die dafür notwendigen Kenntnisse in allen relevanten Bereichen der visuellen Kommunikation – Print, Online, Mobile, Video, Infografik, Raum und Präsentation.

Das Besondere: In jedem Semester realisierst Du eigene Design-Projekte und füllst damit nach und nach Dein persönliches Portfolio. Eine perfekte Grundlage für Deine Bewerbungen nach dem Abschluss.

Studiendauer

  • Regelstudienzeit: 36 Monate
  • Verschiedene Zeitmodelle möglich
  • Studienstart jederzeit möglich
Zulassung
(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
Ohne Abitur:
  • Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung
  • Mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit) 
Akkreditierung
AR-Siegel, ZFU (Zulassungsnummer: 1103319)

Kursübersicht

Im Fernstudium Kommunikationsdesign fördern wir gezielt Deine kreativen, künstlerisch-gestalterischen, konzeptionellen und methodischen Fähigkeiten. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Vermittlung anwendungsorientierter Fertigkeiten, theoretischer Kenntnisse und das Ausbilden praktischer Fähigkeiten.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d. h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es jeweils einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Spezialisierung

Im sechsten Semester Deines Fernstudiums wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für mindestens eine fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Kommunikationsdesign und höchstens eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung").

Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:

  • Online- und Social Media Marketing
  • User Experience
  • Eventmanagement
  • Augmented, Mixed und Virtual Reality
  • Business Consulting

Akkreditierter Abschluss

Alle laufenden Studiengänge der IUBH sind durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.
Eine Akkreditierung wird nur dann ausgesprochen, wenn ein Studienprogramm inhaltlich und strukturell sämtliche qualitativen Anforderungen erfüllt.

Die FIBAA ist eine Art TÜV für akademische Bildung, die im Auftrag des Akkreditierungsrates die Qualität von Bachelor- und Masterstudiengängen prüft. Die Akkreditierung wird alle fünf (erstmalige Akkreditierung) bzw. sieben (Re-Akkreditierung) Jahre erneuert – ein Garant für die Qualität unserer Lehre.
Für Studiengänge mit außerordentlicher Qualität vergibt die FIBAA ihr Premium-Siegel. Fünf Studiengänge der IUBH wurden bereits mit diesem besonderen Siegel ausgezeichnet. Die IUBH ist damit eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln.

Deine berufliche Zukunft im Kommunikationsdesign

Kommunikationsdesigner können unter anderem in Werbe- und Medienagenturen, Designbüros, in der Medienwirtschaft, Redaktionen und Verlagen oder auch in Designabteilungen von Unternehmen und Institutionen arbeiten. Weitere berufliche Perspektiven sind der Sprung in die Selbstständigkeit oder die freie Mitarbeit in Agenturen.

Um in diesem Bereich Fuß zu fassen, solltest Du neben Kreativität auch Technikaffinität, eine lösungsorientierte Denkweise und ein hohes Maß an Kommunikations- und Beratungskompetenz mitbringen. Denn zu Deinen Aufgaben als Kommunikationsdesigner gehört nicht nur die reine Ausführung von Aufträgen. Du berätst Deine Auftraggeber auch und erstellst entsprechende Konzepte.

Zuletzt aktualisiert am Juni 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Mit unserem IUBH Fernstudium bieten wir Studierenden die Möglichkeit, sich flexibel und praxisorientiert auf ihren Karrierestart vorzubereiten.

Mit unserem IUBH Fernstudium bieten wir Studierenden die Möglichkeit, sich flexibel und praxisorientiert auf ihren Karrierestart vorzubereiten. Weniger Informationen