Doktor Der Management In Technologie und Innovation (Online)

The Da Vinci Institute

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Doktor Der Management In Technologie und Innovation (Online)

The Da Vinci Institute

NACHFRAGE

Die Qualifikation wurde speziell entwickelt, um Mitgliedern einer Organisation zu ermöglichen, ihr wahres Potenzial zu verwirklichen, indem sie

  • Fordern Sie sie heraus, um innovative Lösungen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen und die sozioökonomische Transformation zu initiieren
  • Die Fähigkeit erwerben, ein System zu entwickeln und Technologie und innovationsbezogene Aktivitäten zu entwickeln, um Transformationsziele zu erreichen
  • Ihnen persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten, um einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Wohlstands in der südafrikanischen Wirtschaft zu leisten

ZWECK

Studenten, die diese Qualifikation erreichen, können:

  • Innovation und Veränderung auf nationaler und internationaler Ebene initiieren
  • Integrieren Sie systemische Prinzipien in alternative Designs und Entwicklungen
  • Integrieren Sie Management von Technologie, Management von Innovation und Management von Menschenframeworks in neue Produkt- / Prozessdesigns und -entwicklungen
  • Leisten Sie einen Beitrag zur Entwicklung von Gemeinden

LEVEL BESCHREIBER

Auf der Doktoratsstufe bietet das Institut eine hochgradig individualisierte Lernumgebung, in der die Schüler tatsächlich ein bedeutendes Geschäftsproblem lösen, das für ihre Organisation von Bedeutung ist. In dieser geführten Umgebung entwickeln sie die Fähigkeit zu realisieren:

  • Wissensumfang, in Bezug auf den ein Lernender in der Lage ist, Fachwissen und kritisches Wissen in einem Bereich zu demonstrieren, der an vorderster Front eines Fachgebiets, einer Disziplin oder Praxis steht; und die Fähigkeit, neue Forschungsinitiativen zu konzipieren und neues Wissen oder neue Praxis zu schaffen
  • Wissenskompetenz, bei der ein Lerner die Fähigkeit nachweisen kann, zu wissenschaftlichen Debatten über Wissenstheorien und Prozesse der Wissensproduktion in einem Studien- oder Praxisbereich beizutragen
  • Methode und Verfahren, in Bezug auf die ein Lerner in der Lage ist, die Fähigkeit zu demonstrieren, neue Theorien, Methoden, Techniken, Prozesse, Systeme oder Technologien auf originelle, kreative und innovative Weise zu entwickeln, die für spezialisierte und komplexe Kontexte geeignet sind
  • Problemlösung, bei der ein Lerner in der Lage ist, die Fähigkeit zur Anwendung von Fachwissen und Theorie auf kritisch-reflexive, kreative und neuartige Weise zu demonstrieren, um komplexe praktische und theoretische Probleme anzugehen
  • Ethik und berufliche Praxis, in Bezug auf die ein Lerner in der Lage ist, aufkommende ethische Probleme zu identifizieren, zu behandeln und zu bewältigen und Prozesse ethischer Entscheidungsfindung voranzutreiben, einschließlich der Überwachung und Bewertung der Konsequenzen dieser Entscheidungen, wo es angemessen ist
  • Zugriff auf, Verarbeitung und Verwaltung von Informationen, in Bezug auf die ein Lerner die Fähigkeit nachweisen kann, unabhängige Beurteilungen über die Verwaltung unvollständiger oder inkonsistenter Informationen oder Daten in einem iterativen Analyse- und Syntheseprozess durchzuführen, um signifikante originelle Einsichten in neue, komplexe und abstrakte Ideen, Informationen oder Probleme
  • Die Erstellung und Weitergabe von Informationen, für die ein Lerner die Fähigkeit nachweisen kann, substantielle, unabhängige, tief greifende und veröffentlichbare Arbeit zu produzieren, die internationalen Standards entspricht, wird von Kollegen als neu oder innovativ angesehen und leistet einen wesentlichen Beitrag dazu die Disziplin, Feld oder Praxis; und die Fähigkeit, eine Kommunikationsstrategie zu entwickeln, um Forschung, strategische und politische Initiativen zu verbreiten und zu verteidigen; und ihre Umsetzung für Fach- und Nichtfachleute, die die vollen Ressourcen eines akademischen und beruflichen oder beruflichen Diskurses nutzen
  • Kontext und Systeme, in Bezug auf die ein Lerner ein Verständnis für theoretische Grundlagen im Management komplexer Systeme nachweisen kann, um systemische Veränderungen zu erreichen; und die Fähigkeit, Veränderungen innerhalb eines Systems oder Systems selbstständig zu gestalten, aufrechtzuerhalten und zu bewältigen
  • Lernmanagement, bei dem der Lernende die Fähigkeit nachweisen kann, intellektuelle Unabhängigkeit zu demonstrieren, die Forschung zu leiten und die Forschung und Entwicklung in einer Disziplin, einem Fachgebiet oder einer Praxis zu leiten
  • Rechenschaftspflicht, bei der ein Lerner in der Lage ist, die Fähigkeit zu demonstrieren, unabhängig zu agieren und die volle Verantwortung für seine Arbeit zu übernehmen, und gegebenenfalls die Gesamtführung von Prozessen und Systemen zu leiten, zu überwachen und letztendlich zur Rechenschaft zu ziehen

Innerhalb dieser geführten und betreuten Umgebung erwartet das Institut weit mehr Integration von Systemen und Unabhängigkeit; Von den Studierenden wird verlangt, dass sie ihre Arbeitserfahrung bei der Lösung eines arbeitsbezogenen Problems von Bedeutung mit einem fundierten akademischen Verständnis des geeigneten theoretischen Unterrichtsmaterials untermauern. Ihre Demonstration guter akademischer Forschungspraxis und unabhängiger rigoroser Überlegungen wird ihren einzigartigen Beitrag zum universellen Wissenskörper sicherstellen und eine neue Synthese existierender Benchmarks bieten, um neue Ansätze und Lösungen für Geschäftsprobleme zu finden.

ZULASSUNGSKRITERIEN

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am January 15, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Feb. 2019
Duration
Dauer
Teilzeit
Price
Preis
160,000 ZAR
Information
Deadline
Locations
Südafrika - Edenvale, Gauteng
Beginn: Feb. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates