Fachkurs Kommunikations- und Sportjournalismus

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Mit dem Expertenprogramm für Sportkommunikation und Journalismus an der UNISPORT MANAGEMENT SCHOOL lernen Sie, professionelle journalistische Erstellungs- und Untersuchungstechniken gemäß den ethischen Grundsätzen des Berufs anzuwenden.

  • Sie bereiten sich auf die professionelle Ausübung der Sportkommunikation vor.
  • Sie werden in der Lage sein, die Besonderheiten der verschiedenen Sportkommunikationsmedien zu kennen, sei es TV, Radio, Web, soziale Netzwerke oder schriftliche Presse.

Datei

Ziele des Expertenprogramms für Sportkommunikation und Journalismus

  • Fachkräfte im Bereich Kommunikation ausbilden.
  • Identifizieren Sie korrekt die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein guter Kommunikator auf dem Sportplatz zu sein.
  • Verwenden Sie die professionellen Techniken der journalistischen Erstellung und Untersuchung, wobei Sie die ethischen Grundsätze des Berufs beachten.
  • Verwalten Sie Presse- und / oder Kommunikationsabteilungen in Sportunternehmen oder professionellen Spielern.
  • Kennen Sie die Eigenart der verschiedenen Sportkommunikationsmedien, sei es TV, Radio, Web, soziale Netzwerke oder schriftliche Presse.
  • Identifizieren und verstehen Sie die Kompetenzen aller am Sport beteiligten Agenten, sowohl international als auch lokal.

Empfänger des Expertenprogramms für Kommunikations- und Sportjournalismus

  • Menschen mit Leidenschaft für Kommunikation, die in einen stetig wachsenden Sektor eintreten möchten.
  • Sportprofis, die durch Kommunikation in Medien und sozialen Netzwerken Wert für ihre Unternehmen und Sportvereine schaffen möchten.
  • Journalisten und Kommunikationsabsolventen, die sich auf den Sport spezialisieren möchten, kennen die Zahlen, die das Sportumfeld entwickeln, und die Besonderheiten der verschiedenen Sportorganisationen.

Berufliche Möglichkeiten

Sportmedienautor | Sportblogger | Verantwortlich für die Kommunikation von Profisportlern Sportereignisansager | Sportkommentator | Pressesprecher in Sportunternehmen | Moderator | Community Manager.

Tagesordnung

Agenda des Expertenprogramms für Sportkommunikation und Journalismus

B170 Die Ausbildung des Journalisten

  • B170.1 Eigenschaften, die der Sportkommunikator erfüllen muss
  • B170.2 Die DNA des professionellen Kommunikators
  • B170.3 Rollen des Sportjournalisten
  • B170.4 Der Sportkommunikator als Bote
  • B170.5 Journalistische Sprache
  • B170.6 Die Sprache des Sports

B171 Professionelle Techniken

  • B171.1 Journalistische Genres in der Sportkommunikation
  • B171.2 Die journalistische Struktur und die Botschaft
  • B171.3 Kenntnisse und Spezialisierung im Sport
  • B171.4 Akkreditierungen und Kontakt mit Quellen
  • B171.5 Untersuchungstechniken
  • B171.6 Auskunftsrecht

B172 Die Medien

  • B172.1 Die informative Geschichte
  • B172.2 Stellungnahme
  • B172.3 Der Bericht
  • B172.4 Das Interview
  • B172.5 Überschriften
  • B172.6 Informationen in Pressebüros

B173 Berufsethik

  • B173.1 Was ist Sport? Analyse seines Wesens. Sport als Freizeit und Sport als Geschäft
  • B173.2 Konzept der Berufsethik und Ethik des Journalismus. Selbstregulierungs- und Selbstkontrollmechanismen. Deontologische Codes
  • B173.3 Ethische Grundsätze. Selbstregulierungsbehörden. Grenzen des Rechts auf freie Meinungsäußerung
  • B173.4 Verwendung von Informationsquellen im Sportjournalismus. Kontrast und Wahrhaftigkeit
  • B173.5 Kritik als sportjournalistisches Genre
  • B173.6 Ethische Analyse von Sportinformationen

B174 Sportvorschriften und -strukturen

  • B174.1 Technische Grundkenntnisse für Sportinformationen. Die Spezialisierung des Sportkommunikators
  • B174.2 Sport und ihre Medienverknüpfung
  • B174.3 Das Rechtssystem des spanischen Sports: ein Überblick
  • B174.4 Vereine, Verbände, Wettbewerbe und Markengenehmigung: Fußball
  • B174.5 Das zusätzliche Sportumfeld
  • B174.6 Die Olympischen Spiele

B175 Fairplay und Wahrhaftigkeit

  • B175.1 Analyse der sportlichen Aktion
  • B175.2 Beziehung zu Sportlern und Führungskräften
  • B175.3 Das Interview
  • B175.4 Verstöße und Übergriffe
  • B175.5 Gewalt und Journalismus
  • B175.6 Der Journalist gegen Doping

Methodik

Online-Methode in Unisport

  • Flexible Online-Methodik, angepasst an Ihr Leben
  • Online-Campus rund um die Uhr verfügbar
  • personalisierte Nachhilfe
  • immer aktualisierte Unterrichtsmaterialien
  • Einzelunterricht per Videokonferenz
  • Untersuchung praktischer Fälle zum Sportmanagement
  • Campus angepasst an mobile Endgeräte
  • Kostenloses Abonnement für Fachzeitschriften der Sportbranche
  • Der Zugang zu spezialisierten Ressourcen
  • [OPC] Internationale technische Aufenthalte
  • [OPC] Persönliche Aktivitäten
  • [OPC] Praktika in Sportmanagementunternehmen

Beschäftigung

Berufsorientierung als Sportkommunikator.

Unisport Studenten können verschiedene exklusive Dienstleistungen genießen die Beschäftigungsfähigkeit bezogen werden:

  1. Praktikum Programm in Unternehmen und Sporteinheiten.
  2. Exklusive Suchmaschine für Stellenangebote und Stellenangebote.
  3. Unterstützungsdienste für unternehmerische Initiative.
  • Validierung des Geschäftsmodells
  • suche nach Finanzierungs
  • Ausbildung
  • Beschleunigt innovative Projekte im Zusammenhang mit Sport

Zuletzt aktualisiert am Okt. 2020

Über die Hochschule

Unisport es la escuela de negocios del sector deportivo. Aquí se mezclan gestión empresarial, deporte y mucha pasión. Con más de 25 años de experiencia en formación deportiva, trabajamos tres grandes ... Weiterlesen

Unisport es la escuela de negocios del sector deportivo. Aquí se mezclan gestión empresarial, deporte y mucha pasión. Con más de 25 años de experiencia en formación deportiva, trabajamos tres grandes áreas: Gestión Deportiva, Coaching Deportivo y Comunicación Deportiva. Weniger Informationen