In der Psychologie Absolvent nicht Psychologen: Anwendung am Arbeitsplatz

IMF Business School Portugal

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

In der Psychologie Absolvent nicht Psychologen: Anwendung am Arbeitsplatz

IMF Business School Portugal

ispa

Ein Absolvent „Psychologie Non Psychologen“ zielten darauf ab, die nicht Psychologen einig wissenschaftlichen Ansätze zu informieren, die es uns erlauben, die Menschen in den verschiedenen Kontexten der Arbeit und Intervention (einschließlich Prävention und Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen) zu sehen.

Wir glauben, dass eine aktualisierte Kenntnis der aktuellen wissenschaftlichen Perspektiven der Funktionsweise des menschlichen Wesens uns Werkzeuge gibt auf der Ebene der Verwaltung eingreifen und Maßnahmen zu ergreifen Verhaltensänderung zu fördern.

In diesem Kurs werden psychologische Prozesse wie Gedächtnis und Lernen angesprochen werden, Motivation und Emotionen, Einstellungen, Verhaltensweisen, Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit, sozialer Einfluss Prozesse und Ansätze auf den Kontext von diesem und anderen menschlichen Faktoren im organisatorischen Kontext. Die Auswirkungen dieses Wissen für die Entwicklung von Strategien und Techniken diskutiert werden, um zu bewerten, zu implementieren und Entscheidungsprozesse, Einstellungen und Verhalten zu ändern.

Zugangsvoraussetzung

Grad oder gleichwertige Berufserfahrung

Empfänger

Lizenzierten oder Berufserfahrung auf dem Gebiet, die Kenntnisse in der Psychologie im Kontext von Arbeit und Organisation erwerben wollen.

Programm

Modul I

Grundlagen der Psychologie (2ECTS)

Modul II

Einstellungen und Evaluative Ermittlungsverfahren (3ECTS)

Modul III

Persönlichkeit, Selbstwahrnehmung und Selbsteinschätzung (3ECTS)

Modul IV

Management von Emotionen und Gefühlen (3ECTS)

Modul V

Stress und Burnout (3ECTS)

Modul VI

Persuasion und Meinungsänderung in Arbeitskontext (3ECTS)

Modul VII

Social Influence Prozesse in Arbeitskontext (3ECTS)

Modul VIII

Führung und Teamleitung (3ECTS)

Modul IX

Human Factors in Organisationen (3ECTS)

Modul X

Vorurteile, Diskriminierung und Beziehungen zwischen Gruppen in Arbeitskontext (3ECTS)

Modul XI

Konferenzen (1ECTS)

Methodik

Der Kurs hat eine Dauer von zwei Hälften und verfügt über 140 Kontaktstunden, verteilt zwischen den Gängen 10 und Konferenzen.

Auswertung

Die Bewertung wird online durchgeführt werden. Am Ende jedes Moduls werden die Schüler einen Einstufungstest mit der Vergabe des Zertifikats vorbehaltlich der Zustimmung in allen Modulen durchführen.

Tutoren

Der Kursleiter-Panel wird von Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft in erster Linie gebildet, die die eigentlichen Arbeit Student Erfahrungen und Beispiele aus der Praxis übertragen kann aus seiner Erfahrung der Geschäftstätigkeit resultieren.

Berufsaussichten

Dieser Absolvent soll die Teilnehmer mit aktuellen Kenntnissen über die Studien in den Bereichen der Psychologie mit Auswirkungen auf den Arbeitskontext schaffen, einschließlich der Verwaltung der Humanressourcen und Durchführung von Maßnahmen der sozialen Intervention.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Portuguese (Brazil)
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Offene Einschreibung
Duration
Dauer
2 semester
Teilzeit
Information
Deadline
Locations
Portugal - Portugal Online
Beginn : Offene Einschreibung
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Offene Einschreibung
Portugal - Portugal Online
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen