Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Der International MBA zielt darauf ab, Führungskräften und Managern eine integrierte, transversale und globale Vision des allgemeinen Managements zu vermitteln. Es richtet sich an Personen und Fachleute, die ihr Wissen im Management und in der Verwaltung von Unternehmen verbessern und erweitern möchten, mit den wichtigsten Managementinstrumenten arbeiten und ihre Fähigkeiten und Kompetenzen innerhalb einer Organisation stärken möchten.

Angesichts der zunehmend wettbewerbsintensiven Märkte bietet dieses Programm eine globale strategische Ausbildung im Rahmen des Unternehmens und fördert gleichzeitig die Exzellenz im oberen Management und die Entwicklung von Führungskompetenzen.

ENEB Sie sich für eine Ausbildung bei ENEB , einer der relevantesten Business Schools für Fernunterricht in Europa, mit der Sie auf höchstem Niveau von überall aus und mit der täglichen Unterstützung aller Lehrer und Tutoren trainieren können.

Wer geht voran

Der internationale MBA richtet sich aus transversaler Perspektive an Führungskräfte, mittlere Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmer mit Berufserfahrung, die ihre Karriere innerhalb oder außerhalb eines internationalen Unternehmens beschleunigen und ihre Fähigkeiten und Managementfähigkeiten im Geschäftsumfeld verbessern möchten dynamisch und mit einer ausgeprägten Ausrichtung auf die Expansion des Geschäfts.

Ziele

  • Verbessern und entwickeln Sie ihre Führungsfähigkeiten.
  • Effizientes Management der verschiedenen Bereiche der Geschäftsführung.
  • Stärken Sie Ihr Wissen in der Unternehmensführung.
  • Die wesentlichen Managementfähigkeiten für die Entscheidungsfindung mit Autonomie und Unternehmergeist entwickeln.
  • Stellen Sie eine umfassende und umfassende Vision des Managements und der Rolle des Unternehmens in der umgebenden Umgebung bereit, wobei Sie die globale Natur des Unternehmens kennen und die Verantwortlichkeiten für die einzelnen Abteilungen differenzieren.
  • Bieten Sie den Studierenden einen Standpunkt aus dem Unternehmen in einem komplexen System von Kontrasten und Veränderungen, die sich an die Realität der Umgebung anpassen.
  • Tragen Sie zur Ausbildung zukünftiger Führungskräfte bei und bieten Sie den Teilnehmern eine Grundlage für allgemeine betriebswirtschaftliche Techniken und das spezifische Wissen, das für das Management internationaler Geschäfte erforderlich ist.
  • In den Studierenden sollen ihre Fähigkeiten und persönlichen Fähigkeiten in Bezug auf Führung, Kommunikation, Verhandlung und Teamarbeit sowie die Anwendung im täglichen Management der Unternehmen gefördert werden.
  • Entwickeln Sie in den Teilnehmern eine internationale Kultur und fördern Sie die Offenheit einer internationalen Mentalität und die Fähigkeit, sich an Veränderungen im Arbeitsumfeld anzupassen.

Professionelle Ausgaben

Mit dem International MBA können Sie Ihre Karriere auf die Ausübung der Funktion der Verwaltung und des allgemeinen Managements von Unternehmen und anderen Organisationen jeglicher internationaler Natur ausrichten. Ebenso können sie Managementpositionen in einem der normalerweise im Unternehmen festgelegten Funktionsbereiche (Marketing, Finanzen, Personalwesen, Produktion usw.) auswählen.

Zulassung

Um auf den International MBA zugreifen zu können, müssen die Bewerber folgende Voraussetzungen erfüllen:

Besitzen Sie einen Bachelor, Architektur, Höheren oder Technischen Grad, Bachelor, Diplom oder einen anderen gleichwertigen Abschluss.

Studenten, die einen MBA oder ein gleichwertiges höheres Studium erwerben.

Profis mit professioneller Projektion in der Position mit mindestens 3 Jahren Erfahrung.

Falls Sie eine der oben genannten Bedingungen nicht erfüllen, wenden Sie sich bitte an die Schule. Die Zulassungsabteilung prüft Ihren speziellen Fall.

Dreifache Titration

Nach Abschluss Ihres Studiums erhalten Sie eine von der European Business School in Barcelona ausgestellte Qualifikation, die von der Universität Isabel I gebilligt und zertifiziert wurde:

  • Internationaler MBA
  • Diplom der Spezialisierung in Coaching und NLP
  • Zertifikat für Business-Englisch-Programm
Dauer: 18 Monate

Methodik

Distanz Master

Um das persönliche und berufliche Leben zu verbinden, wird der International MBA in vollständig online unterrichtet. Auf diese Weise können Sie über unseren virtuellen Campus, der Hauptplattform Ihres Trainings, auf alle Schulungsinhalte zugreifen, sodass Sie jederzeit von überall auf der Welt lernen können. Alle Bewertungen und Endarbeiten werden auch aus der Ferne durchgeführt.

Nach der Registrierung haben Sie Zugriff auf den virtuellen Campus mit allen erforderlichen akademischen Ressourcen, über die Sie eine ständige Kommunikation zwischen den anderen Studierenden und den Professoren erhalten. Sie erhalten Diskussionsforen. Sie können die Schulung in Englisch für Führungskräfte ENEB um alle Ihre Kollegen zu treffen, neben vielen anderen Möglichkeiten.

Auswertung

Die Konstanz ist eine der Achsen in Ihrem Trainingsplan. Durch die Selbsteinschätzung, die durch den virtuellen Campus bereitgestellt wird, können Sie das erworbene Wissen konsolidieren. Um alle Fächer bestanden zu haben, ist es unerlässlich, für jedes Fach einen Abschluss zu erstellen. Wenn Ihr Tutoren-Team Sie bewertet hat, können Sie Ihre Notiz im virtuellen Campus sehen. Ebenso wird ein Dokument an Ihre E-Mail gesendet, in dem alle Punkte Ihrer Fallstudie detailliert erläutert werden.

Bei der Bewertung werden Ihre Tutoren die folgenden Aspekte bewerten:

  • Präsentation der Übung, des Designs, des visuellen Reichtums und der Rechtschreibung.
  • Entwicklung der Arbeit, Komplexität der Aussage, Logik und Kohärenz der im praktischen Fall erzielten Ergebnisse.
  • Mehrwert bei der Analyse und Entwicklung des vorgeschlagenen Falls.
  • Es ist zu beachten, dass alle Selbstbewertungen freiwillig sind und nicht für die Endnote für jedes der Fächer berechnet werden.113520_pexels-photo-1661004.jpegrawpixel.com /
Pexels

Lehrplan

Der Internationale MBA setzt sich aus folgender Agenda zusammen:

  • Block 1. Geschäftsstrategie
    • Modul 1. Grundlagen der Strategie
    • Modul 2. Strategische Ziele
    • Modul 3. Der strategische Prozess
    • Modul 4. Strategische Formulierung
    • Modul 5. Strategische Analyse (in der Dynamik der Unternehmensführung)
    • Modul 6. Strategieentwicklung
    • Modul 7. Schulung und Umsetzung der Strategie
    • Modul 8. Die Balanced Scorecard (CMI)
    • Modul 9. Fallstudie
  • Block 2. Internationale Rechnungslegung
  • Modul 10. Einführung in die Buchhaltung
  • Modul 11. Rechnungswesen in Spanien
  • Modul 12. Internationale Rechnungslegungsstandards
  • Modul 13. Finanzberichte
  • Modul 14. Fallstudie
  • Block 3. Finanzmanagement
  • Modul 15. Wirtschafts- und Finanzstruktur
  • Modul 16. Wirtschafts- und Finanzanalyse
  • Modul 17. Kosten und Nutzen des Unternehmens
  • Modul 18. Die Kosten für kurzfristige Finanzmittel
  • Modul 19. Die Kosten für langfristige finanzielle Ressourcen
  • Modul 20. Hierarchische Auswahl und Bewertung einfacher Investitionsprojekte
  • Modul 21. Finanzplanung
  • Modul 22. Eigenfinanzierung des Unternehmens und Dividendenpolitik
  • Modul 23. Fallstudie
  • Block 4. Personalmanagement- und Managementfähigkeiten
  • Modul 24. Arbeitsteams: Kontextaspekte
  • Modul 25. Leitung / Leitung eines Arbeitsteams
  • Modul 26. Empowerment: Holen Sie das Beste aus Ihrem Team und Ihren Mitarbeitern heraus
  • Modul 27. Ihr Team effektiv lenken: Strategien
  • Modul 28. Fallstudie
  • Block 5. Coaching
  • Modul 29. Coaching: Grundlagen und Grundlagen
  • Modul 30. Arten von Coaching und Coaching in Organisationen
  • Modul 31. Coaching-Prozess und Methoden
  • Modul 32. Theoretischer Rahmen und andere Hilfsmittel für das Coaching
  • Modul 33. Fallstudie
  • Block 6. NLP (Neurolinguistische Programmierung)
  • Modul 34. Einführung in NLP
  • Modul 35. NLP-Voraussetzungen, Feedback und Ziele
  • Modul 36. Repräsentationssysteme, Augenzugang, Empathie, Rapport und Sinnesschlüssel
  • Modul 37. Sprachmetamodell, Kalibrierung, zugehöriger / dissoziierter Zustand und Anker
  • Modul 38. Submodalitäten, Hypnose und emotionale Intelligenz
  • Modul 39. Konfliktlösung, Metaphern, erweitertes POPS-Modell und Glaubenssätze
  • Modul 40. Fallstudie
  • Block 7. Supply Chain Management
  • Modul 41. Einführung in die Logistik
  • Modul 42. Transportmittel
  • Modul 43. Incoterms 2010
  • Modul 44. Außenhandel
  • Modul 45. Zoll- und Handelsdokumentation
  • Modul 46. Logistik des 21. Jahrhunderts
  • Modul 47. Spanische Logistikbranche
  • Modul 48. Fallstudie
  • Block 8. Internationale Arbeitsberatung
  • Modul 49. Einführung in die Arbeitsberatung im HR
  • Modul 50. Soziale Sicherheit
  • Modul 51. Der Arbeitsvertrag
  • Modul 52. Prävention beruflicher Risiken
  • Modul 53. Fallstudie
  • Block 9. Internationale Unternehmenssteuer
  • Modul 54. Einführung in die Unternehmenssteuer
  • Modul 55. Die Körperschaftssteuer in Spanien
  • Modul 56. Globale Besteuerung von Leistungen
  • Modul 57. Fallstudie
  • Block 10. Marketing
  • Modul 58. Strategisches Marketing
  • Modul 59. Marketing
  • Modul 60. Integriertes Kommunikationsmarketing
  • Modul 61. Verkaufsförderung
  • Modul 62. Quantitative Analyse von Geschäftsentscheidungen
  • Modul 63. Preise
  • Modul 64. Fallstudie
  • Block 11. Internationaler Handel
  • Modul 65. Einführung in den internationalen Handel
  • Modul 66. Wirtschaftstheorie des internationalen Handels
  • Modul 67. Organisationen und Institutionen
  • Modul 68. Dokumentation im internationalen Handel
  • Modul 69. Incoterms
  • Modul 70. Die Herkunft der Ware
  • Modul 71. Importieren
  • Modul 72. Exportieren
  • Modul 73. Der Zolltarif der Waren
  • Modul 74. Antidumpingzölle, Mehrwertsteuer und Verbrauchsteuern (IIEE)
  • Modul 75. Fallstudie
  • Block 12. Multilaterale Internationalisierung
  • Modul 76. Projekte multilateraler Entwicklungsagenturen
  • Modul 77. Teilnahme an multilateralen Entwicklungsprojekten
  • Modul 78. Anschaffungen
  • Modul 79. Projekt für technische Hilfe
  • Modul 80. Bewertung, Entscheidung, Verhandlung und Vertragsunterzeichnung
  • Modul 81. Projektmanagement
  • Modul 82. Fallstudie
  • Block 13. Projektplanung
  • Modul 83. Planung im Unternehmen
  • Modul 84. Umfangplanung
  • Modul 85. Zeitplanung
  • Modul 86. Ressourcenplanung
  • Modul 87. Kostenplanung
  • Modul 88. Fallstudie
  • Block 14. Soziale Verantwortung von Unternehmen
  • Modul 89. Einführung in die soziale Verantwortung von Unternehmen
  • Modul 90. Stakeholder oder Stakeholder
  • Modul 91. Kommunikation und Transparenz
  • Modul 92. Tätigkeitsbereiche
  • Modul 93. Komponenten des CSR-Managements
  • Modul 94. Messung der CSR
  • Modul 95. Fallstudie
Studiengang in:
Spanisch
Zuletzt aktualisiert am April 9, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Sept. 2019
Duration
18 monate
Teilzeit
Preis
8,600 EUR
Preis mit Stipendium: € 3.920. Holen Sie sich jetzt Ihr Stipendium!
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Sept. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum