AACSB Accredited

Ein Programm, das in Partnerschaft mit Cambridge Digital Innovation in Hughes Hall, Universität Cambridge, durchgeführt wurde.

Erleben Sie Bildung made in Germany von überall und probieren Sie das Beste aus Technologiemanagement und modernstem Ingenieurwissen. Bereiten Sie sich auf Ihren nächsten Karriereschritt vor und setzen Sie Ihre Arbeit oder andere Aufgaben neben Ihrem Studium fort.

Profitieren Sie von der Möglichkeit, die Inhalte direkt im Unterricht anzuwenden und Ihre Erkenntnisse zu nutzen, um zur Lösung der Herausforderungen von morgen beizutragen - unterstützt von einer Fakultät, die sich für hervorragende Interaktion im Unterricht und modernste digitale Lerntechniken einsetzt.

Der M. Sc. Verwaltung

Genießen Sie eine einzigartige Lernerfahrung

Unser pädagogischer Ansatz zielt darauf ab, Sie mit einem integrierten Verständnis von Management, Ingenieurwesen und Technologie auszustatten, das Ihnen hilft, ein Technologieführer zu werden - entweder in leitender oder in unternehmerischer Rolle. Während das Programm die Auswahl aus einer Vielzahl von Kursen ermöglicht, folgen alle Kurse einer ähnlichen Lehr- und Lernphilosophie. Erstens basiert es auf den neuesten Blended Learning-Technologien, bei denen digitale Techniken und Tools mit physischen Sitzungen kombiniert werden, um ein optimales Lernerlebnis zu erzielen.

  • Praktische Erfahrung: In den meisten Kursen haben Sie die Möglichkeit, praktische Management- oder technologische Herausforderungen zu meistern, damit Sie das im Unterricht erworbene Wissen anwenden und praktische Erfahrungen sammeln können.
  • Interdisziplinäre Denkweise: Die meisten Kurse des Programms konzentrieren sich auf die Schnittstelle zwischen Management und Technologie und ermöglichen es Ihnen, die Herausforderungen der realen Welt aus mehreren Perspektiven zu betrachten und Ihnen eine wirklich interdisziplinäre Denkweise zu bieten.
  • Personalisierte Ausbildung: Das Programm richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und ermöglicht Ihnen, Vollzeit- oder Teilzeitkurse zu absolvieren und die Kurse an Ihrem Wohnort oder auf dem Campus in Aachen und Cambridge zu absolvieren.
  • Interkulturelle Teams: Da die Arbeit in multikulturellen Teams in der heutigen Welt eine Selbstverständlichkeit ist, werden in den meisten Kursen Gruppenprojekte angeboten, in denen Sie Management- und technologische Herausforderungen in kulturell unterschiedlichen Teams lösen können.
  • Teilnehmerzentriertes Lernen: Alle Kurse basieren auf einem teilnehmerzentrierten Ansatz, bei dem die Interaktion zwischen Lehrern und Schülern durch Fallbesprechungen, Gruppenpräsentationen, Debatten oder Laborsitzungen betont wird.

LERNRESSOURCEN

Auf die Fernlernressourcen kann überall und jederzeit zugegriffen werden. Jedes Modul kombiniert eine Mischung von Ressourcen, um eine einzigartige Lernerfahrung zu bieten, die auf den Inhalt des jeweiligen Kurses zugeschnitten ist. Alle Materialien sind auf edX Edge verfügbar, einer hochmodernen Plattform für Online-Lernen. Diese Lernplattform ist viel mehr als eine inhaltlich geladene Website. Es bietet professionelle Vorlesungen und Tutorien, ermöglicht den Zugriff auf Lehrmaterialien, ermöglicht interaktive Vorlesungen und Webinare und erleichtert die Interaktion mit anderen Kommilitonen, Lehrern und Programmmanagern. Die RWTH Aachen University hat gemeinsam mit den weltweit führenden Universitäten zur Entwicklung dieser führenden Plattform beigetragen, die ursprünglich von der Harvard University und dem Massachusetts Institute of Technology gegründet wurde. Dies sorgt für ständige Verbesserung und die Einbeziehung der neuesten Funktionen und Technologien im Online-Lernen - und die beste Fernlernerfahrung für Sie!

Die verschiedenen Fernunterrichtsressourcen, die Ihnen auf unseren Online-Plattformen angeboten werden, umfassen:

  • Videovorträge: Alle Online-Kurse beinhalten professionelle Videovorlesungen von etablierten RWTH-Professoren. Im Gegensatz zu Präsenzvorlesungen können diese Videovorträge jederzeit und überall für Sie betrachtet werden.
  • Screencasts: Ideal für Tutorials und die Einführung in Werkzeuge und Computerprogramme, Screencasts (Sprache über Slideshow oder andere Bildschirminhalte) vermitteln praktisches Wissen.
  • Online-Self-Assessments: Um Ihnen bei der Überwachung Ihres eigenen Fortschritts zu helfen, stehen in vielen Kernkursen nach Videos oder Screencasts kurze Selbsteinschätzungen zur Verfügung.
  • Vorlesungstranskripte: Für mehrere Kurse werden vollständige Video-Transkripte im PDF-Format zur Verfügung gestellt, um Ihre Lern- und Prüfungsvorbereitungen zu erleichtern.
  • Interaktive Webinare: Mehrere Kurse beinhalten Live-Webinare zwischen Dozenten und Studenten an wichtigen Kursmeilensteinen (zB Begrüßung, Halbzeit, Prüfungsvorbereitung).
  • Peer-Information: Um die Interaktion und Erweiterung Ihres beruflichen Netzwerks zu erleichtern, bietet die Plattform Informationen und Kontakte zu Gleichgesinnten.
  • Digitales Bücherregal: Core-Lehrmaterialien, Bücher, Zeitschriftenartikel und Video-Transkripte sind online verfügbar, um flexibles Lernen zu ermöglichen. Darüber hinaus können die Ressourcen der Universitätsbibliothek einschließlich E-Books und wissenschaftlicher Literatur online abgerufen werden.

Die meisten Inhalte sind herunterladbar, damit Sie beispielsweise auf Reisen flexibel arbeiten können. edX ist auf verschiedenen Geräten wie Notebooks, Tablets und Smartphones verfügbar. Neben dem Internetzugang benötigen Sie nur eine Webcam, ein Mikrofon und einen Kopfhörer, um an den interaktiven Sitzungen teilzunehmen.

Wenn Sie mehr über unsere digitalen Kurse erfahren möchten, laden wir Sie zu einem kostenlosen Test eines unserer umfangreichen offenen Online-Kurse ein, die Teil der RWTH MicroMasters auf edx sind.

Werden Sie Teil führender Innovationsökosysteme

RWTH Aachen

Den Kern des Curriculums bildet die RWTH Aachen.

Deutschland hat einen weltweiten Ruf für technische Exzellenz und die RTWH Aachen University steht für deutsche Ingenieurskunst. Werden Sie Teil der Aachener Forschungskultur und besuchen Sie Kurse, die sich mit Management sowie hochmodernen Entwicklungen in den Bereichen Lasertechnik, digitale und additive Fertigung, Robotik, Big Data und vielen mehr befassen.

Universität von Cambridge

Das Programm führt Sie nach England, wo Sie ein Cambridge Ecosystem Practicum von Cambridge Digital Innovation (CDI) bei Hughes Hall, University of Cambridge, absolvieren können. Die Universität von Cambridge ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt und ein Kraftpaket für Innovation in der Forschung. Dieses Modul ermöglicht es Ihnen, Geschichte, Tradition und modernste Wissenschaft und Technologie zu erleben. Vorträge, Seminare und Workshops zu innovativen Ökosystemen werden kombiniert mit Campus-Touren und Firmenbesuchen in Silicon Fen sowie echten Klassikern von Cambridge - Stechen und formelles Essen!

Das MME-TIME-Programm führt Sie zu einigen der aufregendsten Innovationsökosysteme der Welt und ermöglicht es Ihnen, an mehreren Weltklasse-Universitäten und Forschungsinstituten zu studieren, die an den Grenzen der digitalen Transformation arbeiten.

Ihre Karrierechancen

Mit dem Abschluss des MME TIME-Programms bereiten Sie sich auf eine erfolgreiche Karriere an der Schnittstelle von Management und Technologie vor. In dem Programm lernen Sie, wie Sie tiefes technologisches Wissen und Managementwissen kombinieren können, um auf wirklich interdisziplinäre Weise zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit beizutragen. Als Absolvent einer der renommiertesten deutschen Universitäten für Technologie und seiner innovativen Business School sprechen Sie die Sprache von Ingenieuren und Managern. Dies versetzt Sie in die Lage, an der spannenden Schnittstelle von Management und Technologie zu arbeiten.

  • Engineering oder Management Consulting: Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung komplexer Beratungsprojekte in Technologie- oder Managementbereichen.
  • Produktmanagement: Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von technischen Produkten oder Service-Systemen.
  • Business Development: Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung neuer Geschäftsmodelle und Ideen.
  • Technologie- und Innovationsmanagement: Sie sind verantwortlich für die R
  • Technologiemarketing und -vertrieb: Sie sind für die Erstellung von Marketing- und Vertriebsstrategien für High-Tech-Produkte und -Dienstleistungen verantwortlich.
  • Projektmanagement: Sie haben die Aufsicht und Verantwortung für komplexe technische Projekte.

Der M.Sc. Mit dem Abschluss der RWTH Aachen können Sie auch eine akademische Laufbahn einschlagen und in Bereichen wie Technologie- und Innovationsmanagement, Marketing oder Unternehmertum weiter promovieren.

Welchen Weg Sie auch immer nach dem Abschluss wählen, unser engagiertes Team von Experten in den Karriere- und Entrepreneurship-Zentren begleitet Sie auf dieser Reise und hilft Ihnen bei der Entscheidung, wie Sie Ihre Ziele am besten erreichen können. Wir versuchen, unsere Absolventen in globale Technologie-Blue-Chips, versteckte Technologie-Champions, führende Technologieberatungen und schnell wachsende Technologieunternehmen zu platzieren. Das Entrepreneurship Center der RWTH Aachen unterstützt seit vielen Jahren innovative Start-ups von Absolventen - zwischen 70 und 100 pro Jahr.

Passen Sie Ihre Lernerfahrung individuell an

Das MME-TIME-Programm bietet Ihnen eine fundierte Managementausbildung, die von einem breiten Angebot an Wahlkursen über die neuesten Entwicklungen auf dem neuesten Stand der Technik begleitet wird. Das 18-monatige Programm besteht aus vier Hauptbausteinen, die Sie anpassen können, um Ihr individuelles Profil zu entwerfen. Darüber hinaus können Sie sich ohne zusätzliche Kosten in Deutschkurse einschreiben.

TIME Essentials (30 CP)

TIME Essentials (30 Kreditpunkte im ersten Semester):

Die TIME Essentials umfassen sechs erforderliche Kurse, in denen Sie die Managementaspekte der Konzeption, Entwicklung und Vermarktung technologischer Innovationen verstehen. Dazu gehört ein Teamprojekt, mit dem Sie Ihr Lernen in die Praxis umsetzen können.

Technologie-Wahlfächer (15-20 CP)

Technologie-Wahlfächer (15-20 Kreditpunkte in den Semestern 2 und 3):

Um tief in ausgewählte Technologiefelder einzutauchen, können Sie aus drei bis vier Kursen aus einem umfangreichen Portfolio von mehr als 20 verschiedenen Technologiewahlfächern auswählen. Diese lassen sich in acht Technologiefelder einteilen: Lasertechnologien, Produktionstechnologien, Robotertechnologien, Informationstechnologien, Materialtechnologien, nachhaltige Energietechnologien, nachhaltige Wassertechnologien und Humantechnologien.

Management-Wahlfächer (20-25 CP)

Management-Wahlfächer (20-25 Kreditpunkte in den Semestern 2 und 3):

Sie können vier oder fünf von sieben Management-Wahlfächern auswählen, wobei zwei den drei Spezialisierungen "Technology Manager", "Technology Marketer" und "Technology Entrepreneur" zugeordnet sind. Das verbleibende Management-Wahlfach, das Cambridge Ecosystem Practicum, bringt Sie an die University of Cambridge, um ein weltweit führendes Technologie-Ökosystem aus erster Hand zu erkunden.

Masterarbeit (20 CP)

Masterarbeit (20 Leistungspunkte im 3. Semester):

Indem Sie am Ende des Programms eine Masterarbeit schreiben, beweisen Sie, dass Sie in der Lage sind, eine verwaltungstechnische oder technologische Herausforderung mit den während des Programms erworbenen Kenntnissen und den Methoden der wissenschaftlichen Untersuchung zu lösen.

Deutschkurse

(eine Lehrveranstaltung in den Semestern 1 und 2):

Das Erlernen einer anderen Sprache ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Karriere. Deutschkenntnisse sind auch eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg auf dem deutschen Arbeitsmarkt, sowohl für ein Praktikum während des Studiums als auch für eine Festanstellung. Als zusätzliches Angebot im Rahmen des MME TIME-Programms bieten wir die Möglichkeit, einen intensiven Deutschkurs (entweder im ersten oder zweiten Semester) zu absolvieren, um Ihr kulturelles Verständnis zu erweitern und Ihre beruflichen Möglichkeiten zu erweitern. Die Kosten für den Kurs werden durch Ihre Studiengebühren gedeckt. Eventuell können Sie sich in den Semestern 3 und 4 nach Belieben zu weiteren Sprachkursen anmelden.

Die MME TIME ist Gewinner des nationalen Wettbewerbs für digital gestützte Hochschulausbildung - „Curriculum 4.0

Profitieren Sie von personalisierten Karrierediensten

Der Aufbau und die Modellierung der zukünftigen Karriere unserer Studenten ist eine unserer wichtigsten Stärken. Die RWTH International Academy hat sich zum Ziel gesetzt, den Studierenden nach ihrem Studium des MME-TIME Studiengangs einen reibungslosen Berufseinstieg zu ermöglichen oder ihre Karriere weiterzuentwickeln.

"MME-TIME-Absolventen werden gut positioniert sein, um sich als Unternehmer, Manager oder Berater an der Schnittstelle zwischen Management und Technologie zu profilieren."

  • Zugang zu einem starken Netzwerk verschiedener Branchen und Geschäftsfelder
  • Online-Jobplattform, die einen Abgleich und direkten Kontakt zu zukünftigen Arbeitgebern ermöglicht
  • Individuelle Karriereberatung und berufliche Orientierung
  • Bewerbungstraining und Workshops:
  • Wie bewerbe ich mich in Deutschland?
  • Lebenslauf und Anschreiben
  • Vorstellungstraining
  • Ausflüge
  • Firmenpräsentationen und Vorträge auf dem Campus
  • Networking und Rekrutierung von Veranstaltungen

Akademische Anforderungen

Bewerbungsschluss für europäische Bewerber: 15. Juli 2019

Um sich für den MME TIME Residential Track zu bewerben, müssen Sie unterschiedliche akademische und englische Sprachanforderungen nachweisen.

Technologiefokus

Die RWTH Business School sucht Bewerber mit technologischem Hintergrund und einem Bachelor-Abschluss in einem MINT-Bereich (Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik). Die Bewerber benötigen mindestens 15 Leistungspunkte in höherer Mathematik und Statistik sowie 125 Leistungspunkte in Mathematik und Naturwissenschaften (z. B. Chemie und / oder Physik) und / oder Informatik und / oder Ingenieurwissenschaften, die alle in der Prüfung festgelegt werden Vorschriften.

Management-Interesse

Die MME TIME richtet sich an Studierende, die sich an der Schnittstelle von Management und Technologie positionieren möchten. Der Student sollte daher über Grundkenntnisse in Management und Wirtschaftswissenschaften verfügen, die durch mindestens 10 Kreditpunkte in diesem Bereich belegt sind. Studierende ohne Vorkurse in diesem Bereich können jedoch vor Beginn des MME TIME-Programms am Online-Kurs „Management Bootcamp“ teilnehmen.

Professionelle Arbeitserfahrung

Die Kurse im Rahmen des MME TIME-Programms befassen sich auch mit einer Reihe von technologischen und Managementherausforderungen aus der aktuellen Praxis. Bewerber müssen daher zum Zeitpunkt der Einschreibung mindestens 12 Monate Berufserfahrung vorweisen (6 Monate zum Zeitpunkt der Bewerbung).

Kombinierte Lernerfahrung

Das Programm verwendet die neuesten Blended-Learning-Technologien, die digitales Lernen und selbstgesteuertes Lernen mit hochgradig interaktiven Sitzungen im Klassenzimmer kombinieren. Bewerber müssen diesen innovativen Lernansatz nutzen, um die Lernerfahrung zu vertiefen und anzupassen

Englisch Sprachanforderungen

Für alle Masterstudiengänge ist ein zertifizierter Nachweis Ihrer Englischkenntnisse durch Abschluss einer der nachfolgend aufgeführten anerkannten Prüfungen erforderlich:

  • Internetbasiertes TOEFL-Minimum von 90 Punkten / Papierbasiertes Minimum von 577 Punkten.
  • IELTS (Academic) Test Minimum Gesamtband 5,5 Punkte,
  • Cambridge Test - Zertifikat in fortgeschrittenem Englisch (CAE),
  • Erstes Zertifikat in Englisch (FCE), ergänzt mit einem B,
  • Einstufungstest des Sprachenzentrums der RWTH Aachen (B2).
  • Für deutsche Bewerber: Ein Zertifikat, das Englischkenntnisse auf Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) bescheinigt. Dieser Nachweis wird beispielsweise durch die Vorlage eines deutschen Abiturzeugnisses erbracht, aus dem hervorgeht, dass Englisch bis zum Ende der Qualifikationsphase 1 (Klasse 11 für G8-Abitur, sonst Klasse 12) durchgehend unterrichtet und mit abgeschlossen wurde mindestens ausreichende Noten.

Im Algemeinen:

Die Punktzahlen dürfen bis zum 1. August des Jahres, in dem der von Ihnen beantragte Studiengang beginnt, nicht älter als zwei Jahre sein.

Eine gescannte Kopie der Bewertungsberichte muss in das Online-Bewerbungssystem hochgeladen werden. Bitte senden Sie die Original-TOEFL- oder IELTS-Notenblätter nicht an die Universität (auch nicht per ETS). Im Falle einer Zulassung müssen die Originalnoten für die Einschreibung im August vorgelegt werden.

Ausnahmen von den Sprachanforderungen gelten nur für Staatsangehörige oder Inhaber eines ersten Grades aus den USA, Großbritannien, Kanada, Irland, Neuseeland und Australien.

Bewerbungsprozess

  1. Sammeln Sie vorab alle Dokumente aus unserer Online-Checkliste als PDF.
  2. Erstellen Sie ein Online-Anwendungskonto auf unserem Online-Portal: www.rwth-aachen.de/ioam. Das Bewerbungsportal bleibt bis zum 1. März jedes Jahres für Bewerber aus dem europäischen Ausland und bis zum 15. Juli für europäische Bewerber offen.
  3. Beantworten Sie die Fragen in unserem Online-Portal und laden Sie die benötigten Dokumente hoch.
  4. Füllen Sie die Online-Bewerbung mit "Senden" aus.
  5. Drucken, unterschreiben und senden Sie das online generierte Bewerbungsformular per Post an die RWTH Aachen Business School.
  6. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald wir Ihre Postdokumente erhalten haben.
  7. Warten Sie auf die E-Mail der Zulassung oder Ablehnung.

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich so früh wie möglich zu bewerben, da die Anträge fortlaufend überprüft werden.

WICHTIGE FAKTEN

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Fokus: Technologie, Innovation, Marketing und Entrepreneurship mit intensiver Auseinandersetzung mit innovativen Technologiefeldern
  • Dauer: 3 Semester Vollzeit oder bis zu sechs Semester Teilzeit
  • Lehre: Einzigartige Mischung aus digital aktivierter Lehre und hochgradig interaktiven Erfahrungen auf dem Campus
  • Zielgruppe: Junge Berufstätige mit einem MINT-Hintergrund (Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwissenschaften und Mathematik)
  • Kreditpunkte: 90 ECTS
  • Studiengebühren: 30.000 € (Sozialbeitrag an der RWTH Aachen ca. 225 € pro Semester)
  • Kontakt: time@business-school.rwth-aachen.de / 49 (0) 241 80 27616
Studiengang in:
Englisch
Zuletzt aktualisiert am May 18, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Duration
3 - 6 semester
Teilzeit
Vollzeit
Preis
30,000 EUR
Sozialbeitrag an der RWTH Aachen ca. 225 € pro Semester
Deadline