MBA in Internationaler Logistik & Handel

Allgemeines

5 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

Der Online-MBA-Kurs für Internationale Logistik und Handel ist ein Teilzeitprogramm der Fachhochschule Wismar: Technologie, Wirtschaft und Design (Deutschland).

Handel und Logistik gehören zu den größten Wirtschaftssektoren weltweit und sind hochkomplex. Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten erleben derzeit einen raschen Wandel und die Digitalisierung schafft neue Möglichkeiten für Mobilität. Die Netzwerke werden intensiver, während sich Märkte und Handelsströme verschieben. Darüber hinaus muss sich die moderne Logistik aufgrund des Zusammenbruchs der globalen Weltordnung neuen Herausforderungen stellen. Der Klimawandel setzt die Logistikbranche einem erheblichen Innovationsdruck aus. Wer hier in das Management einsteigen will, braucht jahrelange Branchenerfahrung und fundiertes Fachwissen.

Der Teilzeitkurs MBA Logistics and Trade bereitet Sie optimal auf die nächsten Karriereschritte in der Logistikbranche vor. Es ist international ausgerichtet, befindet sich an der Schnittstelle zwischen Handel und Logistik, ist in englischer Sprache und kann weltweit studiert werden. Über den myWINGS-Onlinecampus und die Studien-App können erstmals Fachkräfte aus Europa, Asien, Südafrika und Lateinamerika gemeinsam in einer Studiengruppe studieren.

International erfahrene Professoren und Dozenten aus Deutschland, Österreich, Italien und Indien vermitteln die Lehrinhalte über interaktive Videovorträge und Live-Tutorials. Die Anwesenheitsseminare bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. bremenports bietet praktische Relevanz. Als Infrastrukturmanager der globalen Häfen von Bremen und Bremerhaven bringt bremenports sein Know-how aus erster Hand in die Lehre ein.

„Gemeinsam mit WINGS, einem renommierten Fernunterrichtsanbieter, haben wir die ersten international ausgerichteten Teilzeitkurse für die Logistikbranche konzipiert.“
Robert Howe - Geschäftsführer bei bremenports

howe_robertWINGS - Wismar University","author_url":"","source":"©WINGS - Wismar University"}" />

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Internationaler Hochschulabschluss „Master of Business Administration (MBA)“
  • Teilzeitprogramm für Profis (hauptsächlich online)
  • Flexibel und praktisch
  • Auf Englisch und weltweit verfügbar
  • Multimedia-Videovorträge (auf Anfrage)
  • Lern-App, Lernplattform und Live-Tutorials
  • Zugriff auf Online-Bibliotheken
  • Persönlicher Austausch und Vernetzung durch Teilnahme an Seminaren in Berlin, Kopenhagen und Barcelona
  • Berufspartner Bremenports GmbH & Co. KG
  • Ein internationales Dozententeam
  • Exklusive Lerngruppen und persönliche Unterstützung

Systemakkreditierung

Wie alle unsere Fernlehrgänge ist der MBA International Logistics and Trade in die Prozesse des internen Qualitätsmanagementsystems für Lehre und Studium an der Fachhochschule Wismar integriert.

Shot with @expeditionxdrone

Karrieremöglichkeiten

Handel und Logistik, die Branche der Zukunft: Die Jobaussichten für hochqualifizierte Fachkräfte und Manager sind besser als je zuvor. Hier werden Persönlichkeiten gesucht, die die bevorstehenden Veränderungen in der Branche aktiv begleiten. Mit dem MBA International Logistics and Trade erwerben Sie die Fähigkeiten, aktuelle globale Trends zu erkennen, diese in erfolgreiche Unternehmensstrategien umzusetzen und Veränderungen zu gestalten. Unser MBA-Programm vermittelt Ihnen Fachwissen, damit Sie gezielt und erfolgreich auf die Herausforderungen des internationalen Handels und der Logistik von morgen reagieren können.

Wenn Sie derzeit arbeiten als:

  • Business Development Manager
  • Supply Chain Manager
  • Key Account Manager Logistik und Handel
  • Kategoriemanager
  • Organisationsentwicklungsmanager
  • Manager für strategische und internationale Angelegenheiten
  • Regler
  • Projektmanager
  • Beschaffungs- und Einkaufsmanager

Dieses Online-MBA-Programm könnte für Sie und Ihre weitere Karriere in den Bereichen internationale Logistik und Handelsmanagement sehr interessant und herausfordernd sein.

Erfahren Sie alles über globalen Handel, Gesellschaft und Umwelt, internationales allgemeines und strategisches Management, internationale Wirtschaft, Handelsfinanzierung, internationales Lieferkettenmanagement, Datenanalyse und Statistik in Informationssystemen, Geschäftsprozessen und neuen Geschäftsmodellen, Übergangs- und Änderungsmanagement.

Fundiertes wirtschaftliches Wissen trifft auf in der Praxis erprobtes Know-how: Der besondere Fokus des MBA liegt auf den wichtigsten Trendthemen der Branche. Begriffe wie Dematerialisierung, Digitalisierung und politische Defragmentierung sowie Nachhaltigkeit werden in einen unternehmensökonomischen Kontext gestellt. Erfahren Sie mehr über die komplexen Abhängigkeiten und erweitern Sie Ihre methodischen und Führungsqualitäten. Neben wirtschaftlichem Denken, Controlling, Projekt- und Prozessmanagement erfordern die heutigen Transformationsprozesse auch Kreativität, Innovation und Agilität.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den internationalen Hochschulabschluss „Master of Business Administration (MBA)“ der Hochschule Wismar, Fachhochschule für Technologie, Wirtschaft und Design. Dies rüstet Sie für den internationalen Markt aus und qualifiziert Sie für eine anspruchsvolle Führungsrolle. Wer heute international studiert, hat die besten Aussichten auf eine Karriere in einer der größten Branchen der Welt.

Transportwege

  • Handel - globale Wertschöpfungsketten
  • Intermodaler Güterverkehr
  • Luftfracht
  • Versand

Sektoren

  • Handel
  • Spedition
  • Schiffahrtslinien
  • Terminalbetreiber
  • Logistikunternehmen
  • Spedition
  • Häfen und Flughäfen

logistics, truck, frachtschiff

Lehrplan

Die Studienmodule und Masterarbeiten werden nach internationalen Standards bewertet. Insgesamt werden 90 Credits (ECTS) vergeben. Das Studienprogramm umfasst 15 Module über 4 Semester. Jedes Semester endet mit einem Projektworkshop, in dem die erlernten Inhalte zusammengefasst und angewendet werden. Für Studierende, die 120 Credits benötigen, bieten wir ein optionales Semester mit 30 zusätzlichen Credits an.

Das Programm wird in Englisch unterrichtet. Während des gesamten Programms werden Sie in Szenarien aus Ihrem beruflichen Umfeld eingeführt, Probleme aus dem betrieblichen Umfeld identifiziert und wissenschaftlich fundierte Lösungen entwickelt. Weitere Informationen zum Inhalt der Module oder zu den Qualifikationszielen finden Sie im nächsten Kapitel im entsprechenden Modul.

Regulär

1. Semester Credits (ECTS) 20 2. Semester Credits (ECTS) 20

Internationales allgemeines und strategisches Management

4

Datenanalyse und Statistik in Informationssystemen

4

Internationale Wirtschaft

4

Internationales Vertrags- und Handelsrecht

4

Handelsfinanzierung

4

Transition and Change Management

4

Internationales Lieferkettenmanagement

4

Hafenorganisation und -verwaltung

4

Globaler Handel, Gesellschaft und Umwelt

4

Digitalisierung, Geschäftsprozesse und neue Geschäftsmodelle

4

3. Semester Credits (ECTS) 20 4. Semester Credits (ECTS) 30

Akademische Forschung und Schreiben

4

Magisterarbeit

30
Internationale Steuer- und Zollstrategie 4
Öffentlichkeitsarbeit und Stakeholder Management

4

Grüne Schifffahrt und nachhaltige Logistik

4

Führung und Innovation

4

   

Credits (ECTS) insgesamt: 90

Wahlweise

Zusätzliche Module Credits (ECTS) 30
Interkulturelle Studien 6
Unternehmenskommunikation 6
Geschäftssimulation 4
Projekt übertragen 10
Ausflug 4

Bachelor-Absolventen mit 180 Kreditpunkten haben die Möglichkeit, weitere 30 Credits zu erwerben, um in einem weiteren Semester zugelassen zu werden.

Credits (ECTS) insgesamt >> regulär + optional: 120

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Kurskoordinator

Studienkonzept

Mit unserem flexiblen Teilzeit-MBA-Programm International Logistics and Trade bieten wir Ihnen eine qualitativ hochwertige akademische Ausbildung mit modernsten Multimedia-Kommunikations- und E-Learning-Tools.

Unsere Professoren an der Wismar University und die Dozenten aus der Geschäftswelt gestalten und leiten Ihre Kurse und garantieren so höchste akademische Qualität.

Prüfungen in Online-Modulen

Sie können aus mehreren Prüfungstagen pro Semester wählen. Die Prüfungstage finden ausschließlich am Wochenende statt. Sie können Ihre Prüfungen in den Online-Modulen flexibel an einem unserer 16 Prüfungsorte oder weltweit an Goethe-Instituten, Partneruniversitäten, Botschaften oder öffentlichen Einrichtungen ablegen. Bei Bedarf können Sie die Prüfungen auch an anderen Orten absolvieren.

Workshops (vor Ort)

Ihre Workshops finden an einem Wochenende pro Semester statt.

135196_pexels-photo-2226458.jpeg

Zulassungsvoraussetzungen

Wir freuen uns über Bewerbungen von Studierenden aller Nationalitäten. Aufgrund seines spezifischen Charakters richtet sich das Programm an Mitarbeiter und Interessenten der internationalen Wirtschaft und Logistik.

Um zum Teilzeit-MBA-Programm International Logistics & Trade zugelassen zu werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

135171_mil_grafik_admission_requirements.png

Nachweis entsprechender Englischkenntnisse

Bewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen durch entsprechende Eignungsprüfung nachweisen, dass sie ihr Studium in Englisch abschließen können, z. G. TOEFL-Test mit einer Mindestzertifizierung der Stufe C1.

Gerne prüfen wir Ihre individuellen Zulassungsvoraussetzungen vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Situation.

Alle Dokumente müssen in Englisch oder Deutsch verfasst sein.

Gebühren und Finanzierung

Die Studiengebühr von EUR 2.700 EUR pro Semester (regulärer Preis EUR 2.950) beinhaltet alle Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrem Teilzeit-MBA-Kurs International Logistics & Trade:

  • Umfassendes Lernmaterial (Skripte, Fachliteratur)
  • E-Learning-Plattform myWINGS & Study App
  • Workshops in Berlin, Kopenhagen und Barcelona (einschließlich Catering)
  • Prüfungen in den Online-Modulen
  • Zugriff auf Online-Bibliotheken
  • Persönliche Studienunterstützung

Auf Anfrage können wir Ihnen Ratenzahlungen anbieten.

Einführungsangebot für das Wintersemester 2020/21

Mit dem Start des neuen Online-MBA-Kurses "Internationale Logistik und Handel" im Wintersemester 2020/21 bieten wir Ihnen einen exklusiven Rabatt von 250 EUR pro Semester. Der reguläre Semesterbeitrag beträgt EUR 2.950. Wenn Sie Ihr Studium im Wintersemester 2020/21 beginnen, zahlen Sie nur 2.700 EUR * pro Semester und sparen insgesamt 1.000 EUR.

Private Finanzierung

Unser Fernlehrgang ist auf die Bedürfnisse von Fachleuten zugeschnitten. So können Sie den Fernlehrgang neben Ihrem Job absolvieren und Ihren finanziellen Spielraum behalten. Der Staat unterstützt Ihre Weiterbildung durch individuelle Steuererleichterungen. Abhängig von Ihrem persönlichen Einkommen und Ihrer beruflichen Situation können Sie die Kosten Ihres Fernunterrichts möglicherweise als steuerlich absetzbare einkommensbezogene Ausgaben oder Sonderausgaben abziehen und diese daher teilweise erstatten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Steuerberater oder Ihr zuständiges Finanzamt, um eine fundierte Beratung zu erhalten.

Rabatt für Alumni

Absolventen von WINGS erhalten 10% Ermäßigung auf die Semester- oder Kursgebühren für alle Online- und Fernlehrgänge sowie für die Weiterbildung.

Deutsches Stipendium für Fernstudenten

Das deutsche Stipendium wird einkommensunabhängig vergeben, zB zusätzlich zur Unterstützung der BAföG. Die Universität, an der der Student studiert, entscheidet über die Auszeichnung, die nicht nur gute Noten, sondern auch soziales Engagement, besondere persönliche Leistungen sowie die soziale und familiäre Situation berücksichtigt. Als WINGS-Fernstudent können Sie sich für das Deutschlandstipendium der Fachhochschule Wismar bewerben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Deutsches Stipendium.

Finanzierung durch den Arbeitgeber

Viele Unternehmen unterstützen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter durch Beurlaubung oder finanzielle Unterstützung. Im Rahmen individueller Vereinbarungen besteht die Möglichkeit, Ihr Qualifikationsziel in das Personalentwicklungskonzept zu integrieren. Darüber hinaus ist für Mitglieder der Bundeswehr eine Finanzierung durch die BFD möglich.

Weitere Finanzierung und Finanzierungsmöglichkeiten

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Finanzierungsleitfaden für Fernunterricht mit folgenden Inhalten:

  • Sparen Sie Steuern durch Fernunterricht (Sonderkosten, Werbekosten)
  • Grenzüberschreitende Stipendien (BAföG, Bildungsprämie, Bildungsdarlehen, Stipendien)
  • Länderspezifische Subventionen (Bildungsprüfung, Qualifikationsprüfung, Weiterbildungsprüfung)
  • Unterstützung für temporäre Soldaten
  • Persönliche Studienberatung
Zuletzt aktualisiert am May 2020

Über die Hochschule

WINGS – Wismar International Graduation Services – a subsidiary company of Wismar University (Germany) - offers part-time programs and certified further education for professionals. The study programs ... Weiterlesen

WINGS – Wismar International Graduation Services – a subsidiary company of Wismar University (Germany) - offers part-time programs and certified further education for professionals. The study programs are offered in the fields of economy, technology, and design through which you can gain a higher public education degree such as a Bachelor’s, Diploma, or Masters. WINGS was built upon this and was set up in 2004. The primary tasks are to develop, organize, and market part-time and further educational programs under the academic expertise of Wismar University. Weniger Informationen
Wismar , Bangkok , Berlin , Kopenhagen , Barcelona + 4 Mehr Weniger