MSc Patientensicherheit

The University of Edinburgh - College of Medicine & Veterinary Medicine

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MSc Patientensicherheit

The University of Edinburgh - College of Medicine & Veterinary Medicine

Dieses 3-jährige Teilzeit-MSc-Online-Programm in Patientensicherheit und Klinische Human Factors zielt darauf ab, alle Absolventen der Gesundheitsberufe (von Krankenschwestern zu Chirurgen und Anästhesisten) bei der Verwendung evidenzbasierter Tools und Techniken zu unterstützen, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Alltags zu verbessern Gesundheitssysteme und -prozesse.

Bewerber für diesen Abschluss werden versuchen, sich als erfahren in der Patientensicherheit zu profilieren und in einigen Fällen darauf aus sind, sich auf eine Spezialisierung zu konzentrieren oder eine Führungsrolle in diesem Bereich zu übernehmen. Das Programm wird auf Unterrichtsmaterialien eines weltweiten Netzwerks von Enthusiasten zurückgreifen.

Das erste Jahr wird eine breite Einführung in den aktuellen Stand der Sicherheit im Gesundheitswesen geben, wie der Schaden für die Patienten und ein detailliertes Verständnis der klinischen menschlichen Faktoren, Ergonomie.

Das zweite Jahr wird dann vom Gesundheitsministerium gehen, um zu sehen, wie wir die Sicherheit im Gesundheitswesen verbessern können. Dabei wird untersucht, wie gut Teamarbeit die Patientenergebnisse beeinflusst und das Gesundheits- und Medizinmanagement verbessert. Wir werden uns auch auf Qualitätsverbesserungsforschung und -methoden konzentrieren.

Das dritte Jahr folgt dem sehr erfolgreichen iterativen Modul, das von den Masters in Surgical Sciences verwendet wird, einschließlich der Einreichung einer Projektskizze, einer abstrakten Einreichung mit Postervorbereitung und der Fertigstellung einer Dissertation.

Aufgrund des einzigartigen Online-Charakters der Pädagogik wäre das Programm eine attraktive Option für diejenigen, die sich einen akademischen Grad oder einen höheren Grad an Patientensicherheit sichern wollen und sich nicht dazu verpflichten können, den Unterricht auf dem Campus zu besuchen.

Online lernen

Das Programm wird von anerkannten Experten in den verschiedenen Fachbereichen durchgeführt und stützt sich auf das umfangreiche Fachwissen der Universität Edinburgh und anderer Institutionen auf internationaler Ebene. Eine Mischung von Online-Lernmethoden wird verwendet, wie z. Diskussionsforen und Live-Tutorials, um eine dynamische und kollaborative Lernerfahrung zu schaffen. Sie werden Teil einer Online-Community, die Studenten und Tutoren aus der ganzen Welt zusammenbringt.

Die Beurteilung des Fortschritts erfolgt durch Gruppenarbeit, Essays, kritische Ereignisberichte, wissenschaftliche Poster und Gruppen-Wiki-Ereignisse. Zusätzlich zu den Kernkompetenzen in den Bereichen Patientensicherheit und klinische Human Factors ermöglicht Ihnen das Programm, Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Persönlichkeit, Selbstmanagement, IT, Teamarbeit und Projektmanagement zu verbessern.

Das Programm wird in einer Online-Umgebung bereitgestellt, die eine dynamische und kollaborative Lernerfahrung bietet. Experten-Tutoren unterstützen Sie in jeder Phase des Programms und Sie können sich mit anderen Studenten in unterstützenden und konstruktiven Online-Netzwerken austauschen. Die flexible Lernumgebung bedeutet, dass Sie zu den Zeiten und Orten lernen, die am besten zu Ihnen passen, und dieses Programm eignet sich für hochkarätige, beschäftigte Fachleute, die ihr Wissen aktualisieren und erweitern möchten.

Programmstruktur

Das Programm hat zwei Elemente: das gelehrte Element und das Dissertationselement (in Jahr 3).

Das unterrichtete Element des Programms ist in sechs 20 Credit-Kurse unterteilt (3 werden benötigt, um das Zertifikat zu absolvieren, sechs werden benötigt, um das Diplom zu absolvieren) und jedes akademische Jahr besteht aus drei Lehrblöcken, die jeweils über einen Zeitraum von 11 Wochen laufen.

Während des Dissertationsteils des Programms haben die Studenten die Möglichkeit, ihre Entwicklungsfähigkeiten weiterzuentwickeln und ein eigenes Projekt zur Qualitätsverbesserung an ihrem Arbeitsplatz zu entwickeln und durchzuführen.

Dieses Dissertationsjahr besteht aus einer stufenweisen Bewertung.

Lernerfolge

Die fünf Lernergebnisse wurden auf die Merkmale der SCQF-Stufe 11 abgebildet:

  • Nachweis eines umfassenden, detaillierten und kritischen Wissens und Verständnisses des aktuellen Hintergrunds und der wichtigsten Theorien zu Ausmaß und Ursachen von Gesundheitsschäden, Zuverlässigkeit, Patientensicherheit und menschlichen Faktoren.
  • Das angewandte Wissen, Fähigkeiten und Verständnis in die Praxis umzusetzen, indem ein bedeutendes Forschungs-, Untersuchungs- oder Entwicklungsprojekt geplant und durchgeführt wird.
  • Entwicklung der notwendigen kognitiven Fähigkeiten zur Bewältigung komplexer Probleme und zur sachkundigen Beurteilung von Situationen in Abwesenheit vollständiger oder konsistenter Daten / Informationen. * Erkennung von Einflussfaktoren auf unerwünschte Ereignisse und Nutzung dieses Wissens zur Information über Verbesserungspläne und Lernen auf lokaler und organisatorischer Ebene (einschließlich Audit / M
  • Um Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln. Mit geeigneten Methoden zu einer Reihe von Zielgruppen mit unterschiedlichem Kenntnisstand zu kommunizieren; Zugang zu einer breiten Palette von Routinefähigkeiten und einer Reihe von fortgeschrittenen und spezialisierten Fähigkeiten, die für eine Patientensicherheit und klinische Humanfaktoren geeignet sind.
  • In professionellen und gleichwertigen Tätigkeiten größere Autonomie und Initiative auszuüben. Führung und Initiative zu demonstrieren und einen erkennbaren Beitrag zu Veränderung und Entwicklung und / oder neuem Denken zu leisten. Nachweis fundierter Kenntnisse des gewählten Forschungsthemas; Identifizieren, konzeptualisieren und bieten originelle und kreative Einblicke in neue Informationen und / oder kürzlich veröffentlichte Daten; Erstellen Sie eine schriftliche Kritik an einer definierten Forschungsarbeit; Zeigen Sie Originalität und Kreativität bei der Entwicklung und Anwendung von neuem Wissen, Verständnis und neuen Praktiken.

Berufschancen

Ein Absolvent dieses Programms möchte möglicherweise in seiner derzeitigen Position spezifische Fähigkeiten in diesem Bereich entwickeln, und einige suchen möglicherweise nach einer Ernennung zum Patientensicherheitsbeauftragten, eine Position, die im Vereinigten Königreich zunehmend beworben und beworben wird. Wir gehen davon aus, dass diese Qualifikation nicht unbedingt zu einer Änderung der Karriere von Hochschulabsolventen im Gesundheitswesen führen wird, sondern auch zur Entwicklung ihrer derzeitigen Rolle.

Die Nachfrage nach Personen mit Kenntnissen und Fähigkeiten im Unterrichten und Beurteilen von Patientensicherheit und Qualitätsverbesserung nimmt rapide zu. Sowohl NHS England als auch Schottland treiben Initiativen in diesem Bereich voran und dies wird weltweit beobachtet. Graduierende Studenten haben einen bedeutenden Vorteil darin, nicht nur ihr Engagement für Patientensicherheit und Qualitätsverbesserung zu signalisieren, sondern sie haben auch die Fähigkeiten zur Identifizierung und Messung von Patientensicherheitsrisiken aus der Sicht der Human Factors-Wissenschaft und der Fähigkeit zur Anwendung von Qualitätsverbesserungsmethoden demonstriert um effektive Änderungen vorzunehmen, um die Sicherheit zu verbessern. Diese Fähigkeiten sind besonders im NHS und anderen entwickelten Gesundheitssystemen sehr gefragt.

Zugangsvoraussetzungen

Ein UK 2: 1 Honours Degree, oder seine internationale Entsprechung, im Gesundheitswesen, mit Themenbereichen wie Medizin, Biomedizin oder Pharmakologie / Pharmazie, Pflege, Psychologie.

Wir können Ihre Bewerbung auch prüfen, wenn Sie einschlägige Berufserfahrung haben; Berufserfahrung muss in einem verwandten wissenschaftlichen Bereich, zum Beispiel Krankenhaus oder Grundversorgung (vorzugsweise basierend auf Patientensicherheit, Qualitätsverbesserung Forschung) für 3 oder mehr Jahre sein. Bitte kontaktieren Sie das Programmteam, bevor Sie sich bewerben. Sie dürfen nur in erster Instanz zur Zertifikatstufe zugelassen werden.

Englisch Sprachanforderungen

Alle Bewerber müssen eine der folgenden Qualifikationen als Nachweis ihrer Englischkenntnisse haben:

  • ein Bachelor- oder Master-Abschluss, der in einem mehrheitlich englischsprachigen Land im Sinne von UK Visas and Immigration auf Englisch unterrichtet und bewertet wurde
  • UKVI Liste der mehrsprachigen englischsprachigen Länder
  • IELTS Academic: insgesamt 6,5 (mindestens 6,0 in jedem Modul)
  • TOEFL-iBT: insgesamt 92 (mindestens 20 in jedem Modul)
  • PTE (A): insgesamt 61 (mindestens 56 in jedem der Bereiche "Kommunikative Fähigkeiten"; die Abschnitte "Fähigkeiten zur Unterstützung" werden nicht berücksichtigt)
  • CAE und CPE: insgesamt 176 (mindestens 169 in jedem Modul)
  • Trinity ISE: ISE II mit Unterscheidungen in allen vier Komponenten

Abschlüsse, die in Englisch unterrichtet und bewertet werden, dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als drei Jahre sein. Sprachtests dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als zwei Jahre sein.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am June 20, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Aug. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Teilzeit
Information
Deadline