Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Kursüberblick

  • Bei diesem Kurs handelt es sich um eine neue Art der Bereitstellung unseres auf dem Campus etablierten MSc in Electrical Power Systems Engineering
  • Es gibt viel mehr Flexibilität - das meiste Material kann zu einem Zeitpunkt fertiggestellt werden, der zu Ihnen passt, durch unsere virtuelle Online-Lernumgebung (VLE).
  • Sie erhalten wöchentlich Kontakt mit einem Tutor (über eine Videokonferenz in kleinen Gruppen), wo Sie Feedback erhalten und Fragen stellen können
  • Der Kurs wurde entwickelt, um die in der Industrie Beschäftigten zu unterstützen. Es gibt mehrere Einstiegspunkte, und der Kurs kann in einer Zeitspanne abgeschlossen werden, die Ihren Bedürfnissen entspricht

Kursbeschreibung

Studieren Sie, wann es für Sie günstig ist

Elektrizität spielt eine zunehmende Rolle, wenn wir nach kohlenstoffarmen Energiequellen Ausschau halten. Das Design elektrischer Energieversorgungssysteme wird immer komplexer, um intermittierende Erzeugungsquellen zu verwalten und die Nachfrage nach neuen Arten von Lasten, beispielsweise Elektrofahrzeugen, zu erhöhen.

Der MSc für Fernunterricht im Bereich Elektrische Energiesysteme ermöglicht Ingenieuren, die in der Branche arbeiten, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Es bietet ihnen die Werkzeuge und Techniken, um mit der sich schnell entwickelnden Elektrizitätswirtschaft Schritt zu halten. Der Kurs deckt die neuesten Entwicklungen in der Elektrizitätsbranche ab und bietet aktuelle Schulungen in allen Aspekten elektrischer Energieversorgungssysteme.

Ziele

In diesem Kurs lernen Sie, wie diese zukünftigen elektrischen Netzwerke entworfen und betrieben werden. Sie erhalten ein solides Verständnis der Eigenschaften von Komponenten wie Generatoren, Leitungen, Kabeln, Transformatoren und Leistungselektronikgeräten. Sie erhalten die Fähigkeiten, die Sie für die Durchführung von Stromfluss- und Fehlerberechnungen benötigen, und erfahren, wie diese Techniken verwendet werden, um das Verhalten großer Systeme zu untersuchen. Der Kurs behandelt außerdem eine Reihe weiterer Themen, wie beispielsweise die HGÜ, wie die erneuerbare Energieerzeugung in ein Stromsystem integriert wird, die zunehmende Bedeutung von intelligenten Netzen und die Bewertung und Behebung von Problemen mit der Stromqualität. Der Kurs basiert auf dem langjährigen MSc in Electrical Power Systems Engineering der University of Manchester. Nach dem Abschluss werden Sie Mitglied eines Netzwerks globaler Alumni, viele davon in leitenden Positionen in der Stromversorgungsbranche.

Der Kurs wurde entwickelt, um die in der Branche Beschäftigten zu unterstützen. Es gibt mehrere Einstiegspunkte, und der Kurs kann in einer Zeitspanne abgeschlossen werden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Ihr Dissertationsprojekt basiert im Idealfall auf einem Problem, das Sie und Ihr Unternehmen lösen müssen, um sicherzustellen, dass das Programm sowohl für Sie als auch für Ihren Arbeitgeber von Nutzen ist.

Lehren und Lernen

Sobald Sie sich für den Kurs angemeldet haben, erhalten Sie einen Kursberater, der während Ihres gesamten Studiums bei Ihnen bleibt und bei Fragen oder Anliegen per Telefon oder E-Mail kontaktiert werden kann.

Ihr Kursberater kann Sie durch die Auswahl Ihrer Einheiten führen und Ihnen bei der Planung und Registrierung helfen. Sie sind mit allen Aspekten Ihres Kurses, Ihren eigenen Fortschritten und Ihrem Zeitplan vertraut und können bei einer breiten Palette von Themen Unterstützung leisten oder Sie gegebenenfalls an einen Universitätsspezialisten verweisen, z Unterstützung.

Für jede technische Einheit wird Ihnen ein Academic Tutor mit Fachwissen in dem jeweiligen Fachbereich zugewiesen, den Sie studieren. Ihr Tutor stellt sich zu Beginn jeder Einheit vor, um das Material und die Pläne für die Bewertung zu beschreiben. Sie werden regelmäßig Online-Gruppendiskussionen veranstalten, um die Inhalte der Woche zu überprüfen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit anderen Studenten in Kontakt zu treten. Sie werden auch eine Reihe weiterer Tools verwalten und überwachen, einschließlich Foren, Blogs und Live-Chat-Sitzungen, falls Sie Fragen zum Kursinhalt haben.

In der Regel müssen Sie während des Unterrichts für Ihren Fernunterricht-MSc etwa 15 Stunden pro Woche einnehmen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Arbeitgeber Sie unterstützt, indem Sie ausreichend Zeit für Ihr Studium aufwenden.

Studien- und Prüfungsleistungen

Für jede Einheit müssen Sie eine oder mehrere Kursarbeiten und eine abschließende Bewertung einreichen. Ihr Tutor gibt Ihnen genaue Informationen darüber, wie jede Aktivität zu Ihren endgültigen Bewertungen für eine bestimmte Einheit beiträgt. Bei der Kursarbeit werden häufig spezielle Softwarepakete verwendet, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Sie erhalten regelmäßig Gelegenheit, Ihren Fortschritt durch Selbsttests zu bewerten, die nicht für Ihre Endnote gelten. Ihr Tutor wird Sie unterstützen, wenn Sie Probleme mit einem bestimmten Themenbereich haben, und Ihr Kursberater ist da, um zu helfen, wenn andere Probleme Ihr Studium betreffen.

Kursinhalt für Jahr 1

Elektrische Energiesysteme

  • Struktur elektrischer Energiesysteme
  • Grundlegende analytische Fähigkeiten für elektrische Energiesysteme
  • Komponenten für elektrische Energiesysteme

Analyse elektrischer Energie und Energieumwandlungssysteme

  • Lineare Modellierung und numerische Techniken
  • Kraftflusstechniken und -steuerung
  • Symmetrische / asymmetrische Fehlerberechnungen

Kraftwerksanlage, Asset Management und Condition Monitoring

  • Funktion, Aufbau und Design von Netzanlagen (Transformatoren, Kabel, Schaltanlagen, Leitungen)
  • Asset Management / Alterungsmechanismen von Anlagen
  • Zustandsüberwachung / Elektrische Messverfahren und Zustandsdiagnoseverfahren

Netzbetrieb und Wirtschaftlichkeit

  • Optimierung (wirtschaftlicher Versand, Einheitenbindung, nichtlineare Optimierung, KKT)
  • Markt und Wirtschaft (Mikroökonomie, Restrukturierung, Strommärkte)
  • Sicherheit (Nebendienst, Nx, OPF)
  • Investition (Erzeugung und Übertragung)

Kursinhalt für Jahr 2

Intelligente Netze und nachhaltige Stromsysteme

  • Verteilte kohlenstoffarme Technologien (DG, Elektrofahrzeuge, Photovoltaikmodule, Speicher)
  • Smart Grids (aktives Netzwerkmanagement, Smart Appliances)
  • Nachhaltige Energiesysteme (CO2-Abscheidung, Biomasse, Windenergie, Emissionen, KWK, Wärmepumpen)

Stromsystemdynamik und Versorgungsqualität

  • Dynamik (Lasten, Erregungssysteme, Regler)
  • Modellierung und Kontrolle
  • QoS (Spannungsflimmern, Transienten, Sags usw.)
  • Oberwellen
  • Zuverlässigkeit (Monte-Carlo-Simulation)

Schutz des Netzsystems

  • Allgemeine Schutzfragen
  • Relaistypen und -designs (Überstromrelais, Differentialrelais, Schutz rotierender Maschinen)
  • Fortgeschrittene Schutzsysteme (intelligente elektronische Geräte, Fehlerortungsalgorithmen usw.)

Techniken für Forschung und Industrie

  • Projekt / Team / Geschäftsplanung
  • Gesundheit und Sicherheit (COSHH, Risikoanalyse)
  • Ethik
  • Geistiges Eigentum
  • Verfassen von Berichten (Informationsquellen, Literaturrecherchen, Struktur und Präsentation)

Die Schüler arbeiten in Gruppen von drei bis vier Personen und prüfen den Stand der Technik in einem bestimmten Technologiebereich, wobei jeweils ein 5-seitiger Technologiebericht erstellt wird.

Kursinhalt für Jahr 3

Dissertationsprojekt

Ihr Dissertationsprojekt basiert im Idealfall auf einem Problem, das Sie und Ihr Unternehmen lösen müssen, um sicherzustellen, dass das Programm sowohl für Sie als auch für Ihren Arbeitgeber von Nutzen ist.

Dieser wird als Bericht mit 15.000 bis 20.000 Wörtern basierend auf dem ausgewählten Forschungsprogramm dargestellt.

Überblick über die akademische Einstiegsqualifikation

Sie müssen einen erstklassigen Abschluss oder ein internationales Äquivalent in einer relevanten technischen Disziplin (z. B. Elektronik- / Elektrotechnik, Mechatronik) oder ein gleichwertiges Diplom einer angesehenen Institution besitzen. Der Abschluss muss in den letzten 5 Jahren abgeschlossen worden sein. Die Studierenden müssen auch in der Lage sein, eine geeignete arbeitsbasierte Dissertation zu erstellen.

Studenten, die die meisten, aber nicht alle der oben genannten Kriterien erfüllen, können für einen alternativen Einstieg in den MSc in Betracht gezogen werden, wo die ersten beiden Einheiten als Schulungskurse angeboten werden. Bei Ihrer Beurteilung berücksichtigen wir einschlägige Industrieerfahrung sowie Relevanz und Einstufung Ihrer Unterrichtseinheiten. Wenn diese bestanden sind, wird der Transfer zum MSc von der Prüfungskommission geprüft (die Prüfungskommissionen finden alle 6 Monate statt, daher müssen die Studierenden eine Pause vom Studium einlegen, normalerweise für 3 Monate, während sie auf die Entscheidung der Prüfungskommission warten) .

Englische Sprache

Sie müssen in der Lage sein, Kompetenz in englischer Sprache nachzuweisen, und wenn Sie nicht bereits über eine anerkannte englische Sprachqualifikation verfügen, müssen Sie einen Test wie den folgenden machen:

  • IELTS-Score von insgesamt 6,5 ohne Subtest von weniger als 5,5
  • TOEFL iBT-Score von insgesamt 90 ohne Unterprüfung von weniger als 22
  • Pearson-PTE-Score von insgesamt 59 ohne Untertest von weniger als 51
  • Cambridge CPE Klasse C

Englischsprachige Testgültigkeit

Einige Testergebnisse in englischer Sprache sind nur zwei Jahre gültig. Ihr Testbericht in englischer Sprache muss zum Startdatum des Kurses gültig sein.

Berufschancen

Dieser Fernlehrgang ist eine Erweiterung des langjährigen Vollzeit- Master- Studiengangs Electrical Power Systems Engineering an der University of Manchester . In den letzten dreißig Jahren sind hunderte Studenten aus aller Welt an die Universität gekommen, um einen MSc in Electrical Power Engineering oder ähnlichem zu erwerben. Nach dem Abschluss des Studiums arbeiteten die Absolventen für erneuerbare Energien und Stromversorgungssysteme, Energieversorger, Gerätehersteller, spezialisierte Softwarehäuser, Universitäten und Beratungsunternehmen.

Viele unserer Bewerbungen stammen von Personen, die bereits in der Industrie arbeiten (dies ist jedoch keinesfalls eine Voraussetzung), die diesen Kurs nutzen möchten, um ihre Karriere weiter voranzutreiben. Die Mehrzahl unserer Bewerber stammt von System- / Netzbetreibern, Herstellern von Stromsystemkomponenten, Beratungsunternehmen und dem Öl

Studiengang in:
Englisch

Siehe 1 weitere Kurse von University of Manchester - South America Centre »

Zuletzt aktualisiert am November 15, 2018
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Aug. 2019
März 2020
Duration
30 - 60 monate
Teilzeit
Preis
3,500 GBP
UK / EU-Studenten (pro Jahr). Internationale Studierende (pro Jahr): 24.500 GBP über 3 Jahre.
Deadline
Nach Standort
Nach Datum