Read the Official Description

Das gemeinsame Masterprogramm "Energy for Smart Cities" (SMCS) wird von vier europäischen Universitäten über InnoEnergy angeboten. Die Weltbevölkerung wird zunehmend urban. Mehr als die Hälfte von uns lebt heute in einer Stadt. Mehr wird es in Zukunft tun. Wir stehen vor neuen Herausforderungen in der Stadtplanung, der zivilen Infrastruktur und im Energiemanagement. Mit diesem Programm können Sie zur Lösung beitragen.

Energie für Smart Cities an der KTH

Das gemeinsame Masterprogramm "Energie für Smart Cities" erweitert Ihr technisches und technisches Wissen um Tiefe und Breite, stattet Sie mit betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten und Innovationsmanagementtechniken aus und verbindet Sie mit den neuesten Überlegungen zur Stadtentwicklung in einer sich wandelnden Gesellschaft. Auf diese Weise können Sie eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung intelligenter, sicherer und nachhaltiger Energie für funktionale und ressourceneffiziente städtische Gemeinschaften spielen.

Während des gesamten Programms haben Sie unübertroffene Möglichkeiten, sich direkt mit großen Industrieunternehmen und Forschungsinstituten, kleinen spezialisierten Unternehmen und innovativen Start-ups im Bereich intelligenter Städte und Gebäude zu befassen. Großunternehmen wie ABB beteiligen sich aktiv am Programm, ebenso wie Unternehmen wie EcoBam, SiarQ, Ionseed, Enervalis, Watly, Everis, Iskra und ComsaEnte sowie Innovationsförderorganisationen wie ACC1Ó und Barcelona Activa.

Das gemeinsame Masterprogramm "Energie für Smart Cities" ist ein internationales Zweijahresprogramm, das von vier europäischen Universitäten gemeinsam durchgeführt wird. Sie werden Studenten aus der ganzen Welt an zwei dieser Universitäten sowie bei speziellen Veranstaltungen und Aktivitäten in ganz Europa begleiten. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und Ihrer Abschlussarbeit erhalten Sie von zwei dieser Einrichtungen einen Masterabschluss in Form eines Doppeldiploms:

  • Internationaler Master of Science in Elektrotechnik für intelligente Netze und Gebäude, von INP: Grenoble Institute of Technology, Frankreich
  • Master of Science, KTH Königliches Institut für Technologie, Schweden
  • Master of Science: Energie, von KU Leuven, Belgien
  • Master of Energy Engineering, von UPC: Universitat Politècnica de Catalunya · BarcelonaTech, Spanien

Mehrwertaktivitäten

Die Innovationsreise ist ein kritischer Bestandteil des Programms MSc Energy for Smart Cities, das während der zweijährigen Studienzeit durchgeführt wird. Während der Innovationsreise arbeiten Sie in Teams an einer echten Herausforderung, die von einem unserer Start-up- oder Industriepartner gestellt wird. Sie verwenden Systematic Inventive Thinking (SIT) -Tools, um innovatives Denken zu fördern und die Implementierung zu steuern. Das Endziel der Innovationsreise ist es, einen realisierbaren Prototyp zu schaffen, der für den Markt entwickelt werden kann.

Es gibt drei Meilensteine ​​auf der Innovationsreise, die jeweils aus einem einwöchigen Kurs in einer anderen europäischen Stadt bestehen:

  • Woche der Smart Cities, Barcelona
  • BIZ Bootcamp, Löwen
  • Entrepreneurship-Sommerschule, Amsterdam

Absolventen des Programms erwerben die folgenden Fähigkeiten, Kenntnisse und Attribute:

  • Tiefes Wissen über elektrische Energieverarbeitung, mechanische Technologie und angewandte Thermodynamik
  • Tiefgehende Kenntnisse in Design und Betrieb von elektrischen und mechanischen Energiesystemen
  • Verständnis des breiteren sozioökonomischen Kontextes und Fähigkeit zur Kommunikation mit nichttechnischen Zielgruppen
  • Ein offener, analytischer, problemlösender Geist mit der Fähigkeit, Ideen und innovative Lösungen strukturiert darzustellen
  • Führungskräfte-, Management- und unternehmerische Fähigkeiten sowie ein Verständnis dafür, wo und wie diese anzuwenden sind
  • Einblicke in ethische, soziale und ökonomische Rahmenbedingungen für nachhaltige Energie im Smart-City-Kontext
  • Die Fähigkeit, selbstständig neue Erkenntnisse, Methoden und Ergebnisse innerhalb der Disziplin zu sammeln und diese in einem Forschungs- oder beruflichen Kontext anzuwenden
  • Die kritische Fähigkeit, die soziale Rolle des Ingenieurs zu verstehen, zu bewerten und zu verfolgen

Das Programm ist vom Europäischen Innovations- und Technologieinstitut (EIT) akkreditiert.

Karriere

Nach Abschluss des Programms sind unsere Diplomingenieure in der Lage, am modernen Design, der Steuerung und dem Betrieb von Energieumwandlungssystemen im Smart-City-Kontext teilzunehmen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aller grundlegenden Aspekte und Methoden der Energieumwandlung und des ausgeglichenen Energieverbrauchs. sie können dieses Wissen auf kreative Weise anwenden; und die notwendigen Fähigkeiten und Techniken haben, um auf diesem Gebiet weiter zu kommen.

Unsere Absolventen arbeiten mit einer Vielzahl von Akteuren im Bereich Energie und Smart City zusammen, darunter Industrie, Netzbetreiber, Regulierungsbehörden, Entwickler und öffentliche Einrichtungen. Die Absolventinnen und Absolventen haben auch in Forschung, Design, Betrieb und Management in bestehenden Organisationen Karriere gemacht und eigene innovative Unternehmen gegründet.

Program taught in:
Englisch
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Aug. 2019
Duration
2 jahre
Vollzeit
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Aug. 2019
Enddatum
Application deadline

Aug. 2019

Location
Application deadline
Enddatum