Master in fortgeschrittenen pädagogischen Studien

Universidad de La Laguna

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in fortgeschrittenen pädagogischen Studien

Universidad de La Laguna

Der Master in Advanced Erziehungswissenschaft mit dem Ziel der Förderung der Ausbildung von Forschern und ausgebildeten Spezialisten entworfen Analyse zu entwickeln und generieren Lösungen für die Probleme der Bildung in der heutigen Gesellschaft. Retrospektive Basis, die Vielzahl von Perspektiven und prospektive Berufung, sind die Eckpfeiler einer Konzeption von komplexen pädagogischen Wissens, transdisziplinär und unbestreitbare soziale Übertragung. Bildung Forschung und ihre Fähigkeit zur Innovation ist wichtige Entwicklung und soziale Nachhaltigkeit, regionale, nationale und transnationale Faktoren umzusetzen. Darüber hinaus, wenn dieser Vorschlag in der Fernlehre unter Berücksichtigung, Offenheit für nationale und internationale Studenten interessiert streut Zusammenhänge und Möglichkeiten, die in den Ergebnissen in diesem Bereich entstehen kann.

Dieser Vorschlag konzentriert sich auf die Interdisziplinarität der Avantgarde Elemente, begrüßt in seinem Trainingsprogramm relevante Themen, wie Forschungsprioritäten auf der internationalen Agenda festgelegt und die Millenniums-Entwicklungsziele. Die Notwendigkeit zum Umdenken und pädagogische Modelle um Werte und kritische und alternative Wissen, Diskurse und Praktiken für die Neuerfindung der Bürgerschaft und soziale Verbesserungen enthalten sind Entwicklungsprojekte und Nachhaltigkeit umzuleiten. Darüber hinaus betont er die internationalen Rahmen dieser Art von Studien. Vor allem Nicht-EU-Beziehungen auf dem Gebiet. Dh ermutigend, dass anderen privilegierten tri-kontinentalen Handel mit Lateinamerika und Afrika, postgraduale Ausbildung und gemeinsamen Ermittlungen.

Sein virtueller Charakter kann den Schulungsbedarf aller Studierenden und potenziellen erfüllen.

Begründung Titel

Zweck und Anwendungsbereich:

Die Master-Abschluss soll die Studierenden zur Verfügung zu stellen, die Weiterbildung von Fach Natur verfluchen, dass das Wissen, das Phänomen „Bildung“, über die spezifischen Anwendungsbereich zu verstehen, fördert und fördert die Fähigkeiten und Fertigkeiten Spezialisten in der Analyse zu trainieren und Management Probleme im Zusammenhang mit in der Gesellschaft heute in verschiedenen Bereichen der Bildung.

Bildungsforschung und seine Fähigkeit, Innovationen zu generieren ist die Schlüssel zur Entwicklung der Umsetzung und soziale Nachhaltigkeit, regionale, nationale und transnationale Faktoren. Aus einer Vielzahl von Perspektive, Forschung aus theoretischen, historischen und soziologischen Bereichen ermöglicht den Zugang zu Bildungs ​​Rahmen notwendig sowohl für Reflexion über die theoretischen Interpretationen, Strategien und Verfahren für Bildung und für die Entwicklung der Bildungspolitik und -praxis auf die verpflichtet soziale Entwicklung.

Es ist mit dieser Überzeugung, dass wir einige Studien entwickelt haben Master fördern und in diskursiven Konstruktionen und Aktionen der verschiedenen Akteure (Einzelpersonen und Institutionen) in Situationen Ausbildung von Forschern für die Exploration, Analyse, Auswertung, Forschung und Design-Alternativen bieten und Produktionszusammenhänge in Lehr- und Lernprozessen. Retrospektive Basis, die Vielzahl von Perspektiven und prospektive Berufung, sind die Eckpfeiler einer Konzeption von komplexen pädagogischen Wissens, transdisziplinär und unbestreitbare soziale Übertragung.

Studium der sozialen Nachfrage:

Bildung ist ein Bestandteil und Rückgrat der soziale Praxis in unseren Gesellschaften und ist eine beständige Quelle der Besorgnis und Unzufriedenheit. Ein Beweis dafür ist die ständige Präsenz in den Medien Debatte über die Funktionsstörungen und Grenzen unseres Bildungssystems. Es ist paradox, dass die öffentliche Dimension der Bildungsdebatte im spanischen Fall hat zwei Arten von Interventionen reduziert werden neigt. Auf der einen Seite die allgemeinen Beobachtungen von Journalisten, Denker und Politiker; andere, begrenzte Interventionen in engen Zusammenhang mit einem bestimmten Bereich der pädagogischen Praxis verbunden ist, entweder von Fachleuten oder von den Eltern der Familien. Überraschend, aber der Mangel an aus einer breiten Perspektive Interventionen auf rigoroses akademisches Wissen gegründet. Die Frage ist: wo Spezialisten in der Ausbildung sind?

Dieser Master zielt darauf ab, zu überwinden diese Lücke durch Ausbildung Fachleute in der Lage zu analysieren und zu interpretieren, die pädagogischen Herausforderungen zu helfen, unsere Gesellschaft mit der Strenge gegenüber, die grundlegende disziplinäre Wissen über Erziehung gibt. In diesem Sinne ist dieser Master-Profis, die eingreifen in wird, nicht formal oder informell, für die es keine präziseren Master-Grad, aber Profis spezialisiert auf die Analyse, Interpretation und Reflexion der Bildungsphänomen-formalen Bildung wird nicht gerichtet aus interdisziplinärer globalen Perspektive auf Basis von Wissen aus den Bereichen Theorie, Geschichte und Soziologie der Erziehung. Dies ist eine grundlegende Ausbildung in den angelsächsischen Hochschulen genau Fundamente der Bildung genannt.

Dieser Ansatz beschreibt zwei große Gruppen von Studieninteressenten:

  • Einerseits interessierte Studenten methodische und konzeptionelle Ausbildung in dem Erwerb, die für die Untersuchung und die anschließende Realisierung einer Promotion.
  • Ein weiterer, interessierte Studenten in technischen Bereichen wie Design und Umsetzung von Bildungspolitik und Bildungsmanagement und Planung arbeiten. Diese zweite Gruppe wird von den Technikern erweitert, im Grunde Verwaltung der öffentlichen Bildung, bereits in diesen Bereichen arbeiten und benötigen, um ihre Ausbildung zu erweitern oder zu aktualisieren.

Sie können die folgenden Überschriften in dem Prüfungsbericht im Detail sehen:

  • Kontext, Tradition und globale Versorgungs
  • Referents akademisch-wissenschaftlichen, Design und Potenzial
  • Beschreibung der Verfahren für die interne und externe Beratung verwendet Lehrplan zu produzieren

Ideal Schüler-Profil

Das Profil des Schülers erfordert eine vorherige Ausbildung im Bereich der Sozial- und Geisteswissenschaften, mit offensichtlichem Interesse in den Bereichen Wissen zu den Bereichen Theorie, Geschichte und Soziologie der Erziehung zusammen.

Ziele

  • Wissen und Verständnis, das eine Basis oder Möglichkeit für Originalität bei der Ausarbeitung und / oder Anwenden von Ideen, häufig in einem Forschungskontext
  • Dass die Schüler können die breiter (oder multidisziplinärer) erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden Probleme in neuen oder unbekannten Umgebungen innerhalb von Kontexten im Zusammenhang mit ihrem Studienfach zu lösen
  • Die Schüler sind in der Lage, Wissen zu integrieren und mit Komplexität umzugehen und Urteile zu formulieren, basierend auf Informationen, die unvollständig oder eingeschränkt war, gehören zu sozialen und ethischen Verantwortung widerspiegelt zur Anwendung ihres Wissens verknüpft und Urteile
  • Die Schüler können ihre Schlussfolgerungen und das Wissen und die Prinzipien Untermauerung an Spezialisten und Nicht-Spezialisten in einer klaren und unzweideutigen Weise kommunizieren.
  • Die Schüler müssen Lernstrategien verfügen, die es ihnen ermöglichen, in einer Weise, weiter zu studieren, die weitgehend selbstbestimmt und autonom sein wird.
  • Verstehen Sie den Wert der Arbeit in interdisziplinären Teams in Wissen zu entwickeln und zu verstehen, die interdisziplinäre Arbeit als Raum für den Austausch und die Schaffung von Wissen.
  • Wenden Sie die erworbene Wissen permanent, berufliche und persönliche Entwicklung.
  • Kommunizieren Sie in nicht-spezialisierten Fachforen und die Ergebnisse ihrer Studien.
  • Anwendung von Wissen bildungsbezogene, soziale Probleme zu lösen.
  • Analysieren Sie die ethische und soziale Verantwortung der Bildung in unterschiedlichen soziokulturellen Umgebungen.
  • führt theoretisch die Definition der Forschungsprobleme durch Analyse und Interpretation der aktuellen Perspektiven des Denkens und Intervention im Bereich der Bildung.
  • Erwerb spezialisierte Ausbildung von Studenten zu ermöglichen, zu entwerfen und die Weiterentwicklung der Doktorarbeit möglich.
  • Die Fähigkeit, in multidisziplinären Kontexten kritische und reflektierende Analyse auf die Gleichstellung der Geschlechter zu erwerben.
  • Entwicklung der Fähigkeit zu analysieren, zu interpretieren und die Synthese durch eine kritische und reflektierende Argumentation.
  • Durchführung von Forschungsarbeiten Reichweite und Verbreitung im Bereich der Bildung.

Kompetenzen

  • Hypothesize Forschung auf dem Gebiet der Bildung Vorwissen und Problemlösung.
  • Ausgelegt aus der Perspektive der Globalisierung Phänomene und nationalen und internationalen Bildungsprozesse.
  • Beurteilungen und entwickeln Bildungs- und Sozialprojekte oder akademische von den theoretischen, historischen und soziologischen Bildungsforschung Artikeln.
  • Beziehen sich die Häufigkeit von Reden und Lehrmethoden mit der Bildung von Staatsbürgerschaften und Gesellschaften.
  • Das Wissen um die Trends und Beiträge der soziologisch-historisch-theoretische Forschung (internationaler Forschungsgruppen, Projekte, wissenschaftliche Publikationen, etc.) und soziale Interaktion.
  • Identifizieren Fragen von allgemeinem Interesse für die Forschung im Bereich der Bildung.
  • vergleichende Analyse der Ergebnisse der Forschung in der Bildung.
  • Mit den theoretischen und methodischen Ressourcen der Bildungsforschung Problemen bei der Diagnose und neue Ansätze zu schaffen.
  • Das Wissen um die Auswirkungen der theoretischen Forschung der Ausbildung im Bereich der nicht-formale Bildung.
  • Zu wissen, wie die neuen Technologien der Information, Kommunikation und Verbreitung für Bildungsanalyse zu verwenden.
  • Relate multidisziplinäre Wissen zur Innovation in der Bildungsforschung zusammen.
  • Um die Rolle von Frauen in Bildung und die Projektion ihrer Beiträge zur Kultur in unterschiedlichen historischen Phasen auszuwerten.
  • kritisch analysieren, die Beiträge der feministischen Theorien in der zeitgenössischen epistemologischen Debatten.
  • Analysieren Sie Berichte, Pläne, Methoden und Bildungsprogramme von nationalen und internationalen Organisationen in Bezug auf pädagogische Intervention Prozesse und Richtlinien, Reformen und die internationale Zusammenarbeit Modi.
  • Bewertung der Auswirkungen und soziale Übertragung der Wissensproduktion in modernen Gesellschaften.

Anleitung und Betreuung

Eingeschriebene Studenten erhalten Betreuung und kontinuierliche Begleitung durch die Moodle-Plattform, die einen konstanten und detaillierten jeden Aspekt des Meisters registriert liefert über sie sowie die Möglichkeit, aktualisieren Sie Fragen oder Anregungen zu jedem Teilnehmer zu erhöhen Master diejenigen, die gehen wollen.

die Wirksamkeit dieser Sorgfalt, um sicherzustellen, ein Tutor für jeden eingeschrieben Schüler zugewiesen werden, die Ihre Fragen behandelt und begleiten Sie bei der Auswahl Wahlfächer und Themenwahl und Tutor des Schluss Meisters zu lösen.

Die Studenten werden mit Quality Commission direkte Kommunikation haben, die ihre Beschwerden und Anregungen per E-Mail zu diesem Zweck schickt.

In der moodle-Plattform Master-Tracking, wo in der Master-Studierende die Nachricht damit verbundenen folgen können, die Teilnahme an Foren und Zugriff auf die E-Mails aller Lehrer und Schüler des Master-Raum aktiviert ist.

externe Praktiken

Dieser Master umfasst nicht die Leistung der externen Praktiken.

Masterarbeit

Allgemeine Merkmale:

Die Forschungsarbeiten in einer Linie entwickelt irgendwas vom Inhalt der Themen des Meisters.

Lehrtätigkeit:

Durchführung von Arbeiten.

Tutoring: die gleiche Art und Weise wie die theoretische und praktische, die Schüler Nachhilfe wird virtuell durch telematische Mittel, um es von der Einheit Virtuelle Lehre ULL vorgesehen erfolgen. und kollaborative Anwendungen Features Tracking ermöglichen die Entwicklung von gemeinsamen Aktionen zwischen Lehrern und Schülern: E-Mails, Multimedia-Klassenzimmer, Online-Meetings, usw.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
2 semester
Vollzeit
Information
Deadline