Master in Internationaler Geostrategie und Dschihad-Terrorismus

INISEG Instituto Internacional de Estudios en Seguridad Global

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Internationaler Geostrategie und Dschihad-Terrorismus

INISEG Instituto Internacional de Estudios en Seguridad Global

Präsentation

Der Master in Internationaler Geostrategie und Dschihad-Terrorismus ist ein offizieller Abschluss des II. Livello (zweite Stufe) der Pegasus-Universität Italiens, der aufgrund seiner Anpassung und Aufnahme an den Bologna-Plan und den Europäischen Hochschulraum (EHR) Zugang zum Doktorat ermöglicht. .

Dieser Master-Abschluss in internationaler Geostrategie soll dem Studenten umfassendes Wissen in Bezug auf militärische Fragen, nationale Sicherheit, Verteidigungspolitik, moderne Verteidigungstheorie, Konflikte und internationale Politik, Nachrichtendienste, Terrorismus und organisierte Kriminalität, Militärindustrie und Wirtschaft vermitteln. die Verteidigung, unter anderem. Das Hauptziel des offiziellen Master-Abschlusses in Geostrategie und Terrorismus ist die hochqualifizierte Ausbildung von Fachleuten und Experten, unabhängig von ihrer Ebene oder Position in der Entscheidungsstruktur, mit Fokus auf strategische Planung und internationale Geopolitik, Kenntnis der Funktionsweise der Nachrichtendienste im Kampf gegen Terrorismus und Gegenspionage-Maßnahmen im Kampf gegen die dschihadistische Bedrohung.

Es handelt sich um einen multidisziplinären Masterstudiengang, der im Gegensatz zu den in ähnlichen Programmen vorgeschlagenen technischen Perspektiven einen Management- und Managementansatz verfolgt und Konzepte, Methoden und Techniken umfasst, die für die Integration von Sicherheit, Strategie und Betrieb aller Arten von Einheiten erforderlich sind. mit besonderer Betonung im Rahmen des Kampfes gegen den Terrorismus.

Curriculum des offiziellen Master of International Geostrategy

  • Geschichte der Außenpolitik und der internationalen Beziehungen der USA
  • Die Dschihadistische Ideologie: Vom politischen Islamismus zur Doktrin von Takfir und dem Globalen Dschihadismus
  • Der Islamische Staat: Ursprung, Entwicklung und Bedrohung aus der geostrategischen Perspektive des Konflikts. Der geheime Krieg in Syrien und die russische Militärintervention im Krieg gegen den dschihadistischen Terrorismus
  • Geopolitik und islamistischer Terrorismus in China
  • Das Gesetz der Streitkräfte im Operationsgebiet
  • Strategische Nutzung des Cyberspace
  • Kulturelle Intelligenz und Geopolitik des dschihadistischen Terrorismus
  • Analyse von Cyberintelligenz und Cyberterrorismus
  • Forschungsmethodik in den Sozialwissenschaften
  • Masterarbeit

Qualifikation des offiziellen Master of International Geostrategy

Studenten, die den Master-Abschluss in Geostrategie mit akademischem Abschluss, Bachelor-Abschluss oder gleichwertig erhalten haben, erhalten einen doppelten Abschluss:

1.- Offizieller Titel der Pegasus Universität von Italien (Master di II Livello )

Master-Abschluss in Internationaler Geostrategie und Dschihad-Terrorismus

2.- Eigener Titel von Iniseg

'Master in Internationaler Geostrategie und Dschihad-Terrorismus'

Studierende, die ohne akademische Qualifikation besucht haben, erhalten ausschließlich den INISEG-eigenen Abschluss.

Voraussetzungen für das Studium des Master of International Geostrategy

Dieser Geostrategy-Kurs richtet sich an Angehörige der Streitkräfte, der Staatssicherheitskräfte und des Korps oder anderer Polizeiorgane sowie an Berufsangehörige, deren tägliche Tätigkeit mit Sicherheits- und Verteidigungswissenschaften zu tun hat.

Der Masterstudiengang richtet sich insbesondere an Hochschulabsolventen.

Professionelle Ergebnisse des offiziellen Master of International Geostrategy

Die professionellen Ergebnisse dieses Master-Abschlusses in Terrorismus und Geostrategie liegen in Interessensgebieten wie den Staatssicherheitsdiensten und dem Korps, den Streitkräften, den regionalen Polizeikräften, der Justizverwaltung im Bereich des Strafrechts, der Außenpolitik des Staates darunter Diplomaten, Mitglieder diplomatischer, ständiger oder spezieller Missionen und ständige Vertreter vor internationalen Organisationen und / oder deren Mitgliedern (EU, NATO, UN ...); und andere Bereiche der Zivilverwaltung, deren Arbeit sich auf das Phänomen des Terrorismus bezieht.

Nach Abschluss des Masterstudiums im Dschihad-Terrorismus kann der Student als zusammenarbeitender Analyst in der Beratungsfirma SECINDEF arbeiten.

Mit dem in diesem Master-Abschluss erworbenen Wissen wird der Student eine Basis haben, um Untersuchungen dieser Art zu initiieren und wird in der Lage sein, als Analytiker und Forscher von Intelligenz, Geopolitik, internationaler Geostrategie, internationalen Beziehungen und Terrorismusbekämpfung zu praktizieren.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am September 7, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline