Master in Kulturpolitik und Entwicklung

Open University Of Cyprus

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Kulturpolitik und Entwicklung

Open University Of Cyprus

Gegenstand des Graduiertenkollegs "Kulturpolitik und Entwicklung" ist die Nutzung und Förderung der Kultur des kulturellen Erbes und der zeitgenössischen Kunst sowie der Alltagskultur. Das Programm konzentriert sich auf die Hervorhebung des öffentlichen Wertes von Kultur, insbesondere im Kontext moderner Herausforderungen.

Ziel des Master-Programms

Ziel des Programms ist es, den Absolventen kognitive (theoretische und praktische) und metakognitive (methodologische, erkenntnistheoretische) Fähigkeiten zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, den Mehrwert, den die Kultur bietet, zu verstehen. Ziel ist es auch, Personen, die im Bereich des Kulturmanagements tätig sind oder sein werden, spezielles Wissen über rationale und wissenschaftlich dokumentierte Verwaltung von kulturellen Ressourcen und kulturellem Kapital zur Verfügung zu stellen.

Warum das Programm anschauen?

Warum ...

  • Das Programm bietet ein hohes Maß an Wissen und Fähigkeiten für die Verwaltung, Förderung und Nutzung von kulturellem Kapital, kultureller Produktion und der Entwicklung von kulturellem Unternehmertum
  • Es stärkt die strategischen Visionen und Führungsqualitäten, die erforderlich sind, um die kulturellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts auf nationaler, regionaler und europäischer Ebene zu bewältigen.
  • Sie interessieren sich für die Bereiche Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft in Zypern und Griechenland.

Methodik

Geführtes Selbststudium durch:
(a) Studienführer, Selbsteinschätzungsübungen und Bildungsaktivitäten mit klaren Zeitplänen und Meilensteinen.
(b) Zwei (2) verpflichtende schriftliche Arbeiten, die zum kritischen Umgang mit der Materie beitragen.
(c) Ein (1) geplantes Hybrid Group Advisory Meeting und geplante Fusion.
(d) Nutzung der Möglichkeiten der Kommunikation und Verbreitung von Lehrmaterial über die asynchrone und moderne Telepädagogik-Plattform der Open University of Cyprus.
(e) E-Kurse und Seminare über die plattformübergreifende E-Learning-Plattform.

Struktur des Programms

  • Die Dauer des postgradualen Programms beträgt zwei Jahre und das Programm ist in vier Semestern artikuliert.
  • Der Studierende kann im ersten Semester bis zu zwei (2) Thematische Module wählen - beide Pflichtfelder (PPI 511 und PPA 512).
  • Im zweiten Semester kann er bis zu zwei (2) thematische Module wählen: ein Pflichtmodul (PSI 521) und eine der drei Optionen (PSP 522, PSP 523 oder PPI 621).
  • Im dritten Semester kann er zwischen den drei Optionen (PP 614, PP 615 und PP 616) bis zu zwei (2) Thematische Module auswählen.
  • Wenn der Student im vierten Semester die EV-Option noch nicht abgeschlossen hat, kann er zwischen drei Noten wählen (PPI 621, PSP 522 oder PSP 523). Wenn er die drei Pflicht- und die drei Wahlfächer absolviert hat, kann er / sie seine Diplomarbeit (Masterarbeit) beginnen. Die Dissertation ist obligatorisch.
  • Der Student absolviert den postgradualen Master-Studiengang, nachdem er die drei (3) obligatorischen thematischen Module besucht hat, drei (3) Auswahl und die Master - Arbeit abgeschlossen haben.

Bewertung

Die Beurteilung erfolgt durch Abgabe von zwei (2) Pflichtbriefen während des Semesters nach Fach (beide mit 30% im Endstand) und Abschlussprüfungen am Ende des Semesters (70% in der Gesamtnote) .

Zulassungsvoraussetzungen

  • Absolvierung eines ersten Abschlusses durch eine anerkannte Hochschule in Griechenland oder im Ausland.
  • Sehr gute Englischkenntnisse für das Studium der internationalen Literatur.
  • Computer-Nutzungs-Fähigkeiten (Büro-Programme und Nutzung von Internet-Diensten für Information und Kommunikation).

Das Programm zielt auf:

  • Absolventen der Universität für Sozial- und Geisteswissenschaften (zB Abteilungen für Philosophische Schulen, Betriebswirtschaft und Organisationen, Kultur, Kommunikation, Journalismus, Politikwissenschaften, Internationale Studien, Pädagogik, Recht, Soziologie, Psychologie, Sozialanthropologie, Theater, Film und Musikwissenschaft, Museologie und Museologie ).Graduate School of Fine Arts, Bildende Künste und Kunstwissenschaften. Absolventinnen und Absolventen des Technologischen Bildungsinstituts von Athen / Technologisches Bildungsinstitut Thessaloniki, Musikwissenschaft, Volks- und Volksmusik, Audio- und Bildende Kunst, Musikinstrumentenbau, Bibliothek und Archiv, Grafikdesign, Fotografie und Audiovisuelles, Kunst- und Museumswesen, Museen und Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation , Tourismusunternehmen. Führungskräfte von öffentlichen, privaten oder ehrenamtlichen Kulturorganisationen (Inhaber des Tertiärbereichs), die das Thema ihrer Arbeit vertiefen möchten. Führungskräfte von Nichtregierungsorganisationen und Non-Profit-Organisationen (Inhaber des Tertiärbereichs), die im weiteren Bereich Kultur, Kulturmanagement, Kulturpolitik und deren Teilsektoren tätig sind.

Wiederherstellung der Qualifikation

  • Als Kulturmanager in öffentlichen, kommunalen, privaten und freiwilligen kulturellen Organisationen und insbesondere (indikativ):
    • Museen
    • Galerien
    • Galerie
    • Kulturelle Organisationen der lokalen Regierung
    • Bibliotheken
    • Nichtregierungsorganisationen
    • Kulturtouristische Institutionen
  • Organisation von kulturellen Veranstaltungen
  • Teilnahme an Stadt- und Nation-Branding-Arbeitsgruppen
  • Entwicklung von kulturellem Unternehmertum
  • Zusammenarbeit mit Führungskräften aus der Informationstechnologie zur Entwicklung innovativer kultureller Anwendungen für kulturelle Organisationen

Anwendungen

Anträge auf Zulassung zum akademischen Jahr 2017-2018 können von 6. Juli bis 5. September 2017 um 11.00 Uhr von interessierten Parteien eingereicht werden. Bewerbungen werden nur elektronisch über die Website der Universität unter https://applications.ouc.ac.cy/admissions?sap-language=EN# eingereicht.

Kosten

Die Kosten für jedes Fach betragen 675 €, während die Kosten für Ihre Masterarbeit 1.350 € betragen.

Die Gesamtkosten für die Teilnahme am Programm für Kulturpolitik und Entwicklung belaufen sich auf 5.400 €.

Auf Beschluss des Verwaltungsausschusses der Universität werden für das akademische Jahr 2017-2018 die Studiengebühren jeder thematischen Einheit um 10% gesenkt .

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Griechisch


Zuletzt aktualisiert am July 8, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
5,400 EUR
Information
Deadline
Locations
Zypern - Cyprus Online
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2019
Zypern - Cyprus Online
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen