Master in Marketing, Marketing und Revenue Management

OSTELEA | Distancia

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Marketing, Marketing und Revenue Management

OSTELEA | Distancia

Mehr Expansion, mehr Wettbewerbsfähigkeit

Der Tourismus ist einer der Sektoren, die sich in den letzten Jahrzehnten am stärksten verändert haben. In Ländern wie Spanien ist es eindeutig der dynamischste Sektor mit dem größten Wachstum im Allgemeinen, der durch die Professionalisierung von Funktionen und die Einbeziehung spezifischer Technologien vorangetrieben wird. Dieser radikale Wandel ist nicht nur innerhalb des Sektors, sondern auch von außen gegeben, vorbehaltlich des Drängens, das das Internet darstellt, und der veränderten Konsumgewohnheiten. Im Gegensatz zu dem, was vor ein paar Jahren passierte - als Kunden zu Reisebüros gingen - ist der Kunde derzeit aktiv dabei, seine Reisen und Dienstleistungen über das Internet zu suchen, zu planen und zu buchen, ohne dass es nötig wäre auf Vermittler zurückgreifen. Die Volatilität der Preise, verursacht durch die Unmittelbarkeit der neuen Online-Agenturen, das überwältigende Angebot an Hotelbetten und Billigflügen, hat zu einem generellen Anstieg des globalen Tourismus geführt und somit die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Branche erhöht.

Moment und Gelegenheit

Dieses neue Szenario ist keineswegs eine Bedrohung, sondern eine große Chance für Unternehmen in der Branche, da es an der Zeit ist, ihr Angebot zu erweitern und alle diese neuen Bedürfnisse des Kunden abzudecken. Natürlich ist die Beherrschung neuer Online-Tools ein entscheidender Faktor für die Verwaltung und Optimierung praktisch aller Tourismusunternehmen, von Online-Diensten bis hin zum Management von Hoteleinrichtungen. Daher erfordert die hohe Wettbewerbsfähigkeit dieses neuen Paradigmas neue berufliche Profile mit den notwendigen Fähigkeiten, Schlüsselpositionen in der aktuellen Industrie zu besetzen, wie der Direktor für E-Commerce und der Direktor für Revenue Management.

Die Herausforderung der digitalen Transformation

Der Tourismussektor ist nicht der einzige Sektor, der durch den digitalen Wandel der letzten Jahrzehnte und den Einbruch des Internets in praktisch allen Bereichen des Lebens in einer so bemerkenswerten Weise betroffen wurde, aber der Tourismussektor gehört eindeutig dazu mehr hast du bemerkt. Wie bereits erwähnt, ist es nun der Kunde, der a priori seine eigenen Urlaubspakete plant und erstellt, ohne mit einem Anbieter interagieren zu müssen. Dies trifft jedoch nur teilweise zu: Kunden interagieren zum Zeitpunkt der Transaktion nicht mit uns, aber sie interagieren mit unserer Website, die wir als einen Standarddialog definieren könnten, den wir online erstellen und verlassen, während wir darauf warten ein Gesprächspartner Unsere Webseiten sprechen für uns. und sie müssen die Hand des Klienten nehmen und ihn auf allen befriedigenden Pfaden führen, damit er seine Reisen und Aufenthalte alleine bewältigen kann und dort mit einer gekauften Reise abreist und glaubt, dass er alle Entscheidungen getroffen hat. Damit dieser Prozess gleichzeitig und erfolgreich durchgeführt werden kann, wird tausende Male pro Minute ein Team gut geölter Fachleute benötigt, angeführt von einer Person, die diese Strategien dank ihrer Erfahrung und ihres Branchenwissens leiten kann.

Die Rolle der E-Commerce- und Revenue-Management-Direktoren

An dieser Stelle ist die Rolle des Direktors für E-Commerce - verantwortlich für die Online-Geschäftsstrategie des Unternehmens - und des Direktors für Revenue Management - verantwortlich für die Voraussage, was der Kunde tun wird und die diesbezüglichen Strategien - Sie sind lebenswichtig, aber nicht auf die spezifischen Funktionen Ihrer Position beschränkt. Wie bei allen Führungspositionen müssen ihre Funktionen mit dem Tagesgeschäft ihres Teams zusammenleben: die Ziele der Abteilung klar markieren, Entscheidungen planen und fällen, Probleme lösen und auch eine sichtbare Führungskraft für das gesamte Team sein. Aus diesem Grund benötigen heute viele Unternehmen gut ausgebildete Fachkräfte, die in der Lage sind, Menschen zu führen, die es ihnen ermöglichen, den ständigen Veränderungen in einem stark volatilen und sich verändernden Markt erfolgreich zu begegnen.

Ein integrierender und einzigartiger Master

Das sind die Namen, die berücksichtigt werden müssen: E-Commerce und Revenue Management. Zwei Personen, die in kürzester Zeit den Sprung zu Schlüsselpositionen in der Hotellerie geschafft haben. und sie sind die Ursache (und das Ziel der Fakultät) der Entwicklung des Masters in Marketing, Marketing und Tourismus Revenue Management von Ostelea, da es eine integrale und einzigartige Ausbildung in seiner Kategorie bietet, mit einem einheitlichen Trainingsprogramm, das Online-Marketing abdeckt, und -Commerce und Tourismusmarketing.

Ziele

Ziele des Masters in Marketing, Marketing und Revenue Management:

  • Globale Vision Erwerben Sie eine globale und integrative Vision des Sektors im Allgemeinen und der Verwaltung der verschiedenen Geschäftsmodelle des Sektors, aus der Sicht des Top-Managements in den Bereichen Handel, Marketing und Umsatz.
  • Managementfähigkeiten. Fördern Sie das Wachstum und die Entwicklung von persönlichen Fähigkeiten und die Fähigkeit, für Führungspositionen zu verstehen und zu begründen.
  • Management Entwickeln Sie eine strategische Vision zur Optimierung der Einnahmen durch die Verbesserung des Informationsmanagements.
  • Teamführung Kennt das neue Marktumfeld und die Möglichkeiten neuer Technologien für die Entwicklung von Strategien zur Optimierung von Management und Profitabilität.
  • Umsatz Erwerben Sie Wissen und verinnerlichen Sie die Werkzeuge für das Design und die Implementierung eines Revenue Management Projekts für Tourismusunternehmen.

Lehrplan

Der Master in Marketing, Marketing und Revenue Management von Ostelea ist in 6 Module unterteilt:

  • Globale Vision
  • Marketing
  • Marketing
  • Einnahmenverwaltung
  • Das letzte Projekt des Meisters

Anforderungen und Titel

Bedarf

Um auf den Master in Marketing, Marketing und Revenue Management zugreifen zu können , muss der Student über einen Universitätsabschluss (Bachelor, Diplom oder Ingenieur) verfügen.

Titration

Der Student hat eine maximale Dauer von drei Jahren, um den Master abzuschließen. Nach Abschluss erhalten Sie einen dreifachen Abschluss von Ostelea, der EAE-Business School und der Universität von Lleida.

Stipendienpläne für zugelassene Kandidaten

Wir haben verschiedene Stipendienprogramme entwickelt, um uns an die persönlichen und beruflichen Umstände unserer Studenten anzupassen.

Der Akademische Berater ist verantwortlich für die Information und Beratung des zukünftigen Studenten über die Anforderungen und das Verfahren für die Bewerbung um ein EAE Business School Stipendium.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am July 21, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
Teilzeit
Information
Deadline