Über diesen Kurs

Der Master zielt darauf ab, den Studenten in die aufregende Welt der Drohnen, ihre Vor- und Nachteile, einzuführen und die Lücke zwischen dem Umgang mit und der Erfassung von Informationen von einer Drohne und ihren tatsächlichen Anwendungen zu schließen Techniken zur Verarbeitung und Nutzung der von einer Drohne erfassten Daten.

Die Übungen werden mit Hilfe der OpenSource-Software durchgeführt, die es uns ermöglicht, unter realen Bedingungen die Flugplanung, die Orthokorrektur der erhaltenen Bilder, die Berechnung der Vegetation und der lithologischen Indizes aus den mit NIR-Kameras erfassten Spektralbändern durchzuführen und Informationen zu integrieren Verarbeiten Sie LiDAR-Daten aus anderen Datenquellen und beziehen Sie MDE und seine Derivate.

  • Übung 1 Flugplanung mit Mission Planner
  • Üben Sie 2 Generieren von Orthofotos mit PhotoScan
  • Übung 3 Berechnung von Spektralindizes mit QGIS
  • Übung 4 Umgang mit LiDAR-Daten mit SAGA GIS
  • Übung 5 Extrahieren von Informationen aus einer MDE mit ILWISDrone in an office NeONBRAND / Unsplash

Programm

Der Lehrplan wird ständig überarbeitet, um sich an die Bedürfnisse eines sich wandelnden Marktes anzupassen. Daher kann es zu Abweichungen kommen, um sich an die Bedürfnisse der Studenten anzupassen.

Modul 1: Aspekte und Management von Drohnen

  • Thema 1. Einführung in die Welt der Drohnen
  • Thema 2. Gesetzgebung für Drohnen
  • Thema 3. Systeme an Bord einer Drohne
  • Thema 4. Kommunikationssysteme
  • Thema 5. Luftarbeit

Modul 2: Techniken zum Abrufen von Informationen von Drohnen

  • Thema 6. Fernerkundung von Drohnen
  • Einheit 7. Geophysikalische Techniken von Drohnen
  • Thema 8. Sensoren zur Datenerfassung
  • Einheit 9. Digitaler Bildprozess
  • Thema 10. Integration in geografische Informationssysteme

Modul 3: Drohnen-Betriebsanwendungen

  • Einheit 11. Filmen, Auskultation und Photogrammetrie
  • Einheit 12. Vegetationsindizes und lithologischer Index
  • Thema 13. Thermografien
  • Thema 14. Digitale Höhenmodelle
  • Thema 15. Andere Arten von Drohnen

Modul 4: Computerwerkzeuge zur Informationsextraktion

  • Thema 16. Flugplanung mit Mission Planner
  • Thema 17. Orthofotogenerierung mit PhotoScan
  • Topic 18. Berechnung von Spektralindizes mit QGIS
  • Thema 19. Verwaltung von LiDAR-Daten mit SAGA GIS
  • Thema 20. Informationen aus einer MDE mit ILWIS extrahieren

Modul 5: Masterarbeit: Sie besteht in der Verwirklichung des Gedächtnisses eines Projekts unter der Aufsicht eines Dozenten, in dem die vom Studenten während des gesamten Studiums erworbenen Kompetenzen und Kenntnisse offenbart werden.

Lehrpersonal

Regisseur:

Solomon Montesinos Aranda

Doktor der Geologie an der UCM und Spezialist für Hydrogeologie an der UCM sowie für Geografische Informationssysteme und Fernerkundung an der UCLM. Generaldirektor der Firma SM Geodim und außerordentlicher Professor des ETSICCP der UCLM. Seit 2016 ist er Technologietransfer-Manager der spanischen Vereinigung für Fernerkundung (AET) mit 30 Jahren Erfahrung.

Erfahrene Lehrer:

Lara Fernández Fornos

Lizenz in Geologie von der Universität Salamanca, Lizenz in Umweltwissenschaften von der Universität Bordeaux und DEA von der UCM. Master in Urban Solid Waste Management des CSIC. Spezialist für Qualitätsmanagementsysteme mit 17 Jahren Erfahrung.

Manuel Erena Arrabal

Agronom an der Universität von Cartagena. Master in Geografischen Informationssystemen mit ArcGIS von UCAM. Verantwortlich für die IMIG SIGyT Gruppe mit 32 Jahren Erfahrung.

Studiengang in:
  • Spanisch

Siehe 14 weitere Kurse von Structuralia »

Zuletzt aktualisiert am Oktober 8, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Okt. 2019
Duration
Infos beantragen
Teilzeit
Preis
4,490 EUR
Preis des vollen Kurses
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Febr. 8, 2021
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum
Febr. 8, 2021

Structuralia - Presentación corporativa