Read the Official Description

Grundlegende Informationen

  • Direktor: Dr. Fernando Bandrés.
  • Credits: 60 ECTS.
  • Dauer: Oktober - Juni (ein akademisches Jahr).
  • Modalität: Online.
  • Preis: 4.800 Euro

Beschreibung:

Das von uns vorgeschlagene Modell ist modular aufgebaut, der Masterstudiengang basiert auf Kursen, die Absolventen von jeweils 120 Stunden (8 Wochen) umfassen, mit einem Online-Format und einem Teil, der freiwillig unter folgenden Prämissen gemischt wird:

  1. Für jeden Kurs wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.
  2. Um das Diplom zu erhalten, müssen die Teilnahme- und Evaluierungsanforderungen für jeden der Kurse, aus denen jedes Programm besteht, abgedeckt werden.
  3. Kurse beziehen sich auf begrenzte Themen im Rahmen des akademischen Programms, können aber individuell belegt werden.
  4. Nach erfolgreichem Abschluss der 4 Absolventen kann der Teilnehmer 120 Stunden Nachhilfeunterricht für die Vorbereitung der TFM vor Gericht ablegen und mit einem Master-Abschluss abschließen.

Jeder, der die Blöcke 1, 2 und 3 erstellt, würde auch die Diplome erhalten, die den Managementmodellen und dem Gesundheitsgesetz, dem Beratungs- und Beratungsdiplom für klinische Ethik und dem Diplom für Gesundheitskommunikation und Präzisionsjournalismus entsprechen.

Ziele

Der Kurs entwickelt durch die problemorientierte Unterrichtsmethode eine Aktualisierung der relevantesten und praktischsten Fragen, die im aktuellen öffentlichen und privaten Gesundheitsmanagement in Frage gestellt werden, und analysiert dabei auch die neuen Kriterien der öffentlich-privaten Beziehung notwendig im Rahmen der neuen globalisierten Gesundheitsversorgung, wobei klinische Ethik und Gesundheitskommunikation als ein neues Paradigma hervorgehoben werden, das im Sozial- und Gesundheitssystem berücksichtigt werden muss. Die Studenten aktualisieren die neuen Konzepte des Gesundheitsmanagements, auf die sich das 21. Jahrhundert in der Europäischen Union und in Lateinamerika entwickelt. Die Studierenden entwickeln Modelle zur Problemlösung und Entscheidungsfindung nach den dargestellten praktischen Fällen.

gangen

Der Kurs richtet sich hauptsächlich an Angehörige der Gesundheitsberufe.

Anmeldung

Online

  • Volle Studiengebühr: 4.800 Euro.
  • Zahlung für die Reservierung von 200 Euro (dieser Betrag wird nicht zurückerstattet, wenn der Schüler sich später entscheidet, den Kurs nicht zu besuchen).
  • Möglichkeit der Zahlung in zwei Raten
    • Die erste Zahlung muss vor dem 15. September 2018 erfolgen
    • Die 2. Zahlung muss vor dem 1. Februar 2019 erfolgen
  • Möglichkeit von Stipendien bis zu 20%

Module

BLOCK 1: MODELLE FÜR MANAGEMENT UND GESUNDHEITSRECHT.

  • Modul 1: Öffentlich-private Managementmodelle.
  • Modul 2: Neue Konzepte des Gesundheitsmanagements in den Zentralen Gesundheitsdiensten (SSCC) des Krankenhauses.
  • Modul 3: Recht und Medizin, ein neues Beziehungskonzept im 21. Jahrhundert.
  • Modul 4: Gesundheitsrecht und Gesundheitspolitik.
  • Modul 5: Personal- und Arbeitsmanagement.
  • Modul 6: Trainingsmanagement und Corporate Social Responsibility im Rahmen von Gesundheitseinrichtungen. Kritische Analyse

BLOCK 2: BERATUNG UND BERATUNG IN DER KLINISCHEN ETHIK.

  • Modul 6: Einführung in die klinische Ethik.
  • Modul 7: Methodik der Arbeit und Entscheidungsfindung in der klinischen Ethik.
  • Modul 8: Ethische Beratungs- und Beratungsmodelle.
  • Modul 9: Ethikkomitees für das Gesundheitswesen.
  • Modul 10: Der Bioethik-Berater.
  • Modul 11: Ethische Mediation und andere Beratungsmodelle.
  • Modul 12: Praktische Fälle

BLOCK 3: SANITÄRER KOMMUNIKATIONS- UND PRÄZISIONSJOURNALISMUS.

  • Modul 13. Die Gesundheitsbotschaft und die neue Wahrnehmung
  • Modul 14. Präzise Gesundheit Journalismus / Interpretation von Daten.
  • Modul 15. Unternehmenskommunikation / Kommunikationspläne / Interne und externe Kommunikation.
  • Modul 16. Krisen- und Gesundheitsnotfälle.
  • Modul 17. Digitale Gesundheitskommunikation und Big Data / Technologische Herausforderungen.
  • Modul 18. Das digitale Paradigma und die Kommunikation im 21. Jahrhundert.
  • Modul 19. Die Kunst, Nachrichten und Veranstaltungen im Bereich Gesundheit zu erstellen. (Verbände von Patienten / Gesundheitsorganisationen / Universitäten / Pharmaindustrie und Gesundheitstechnologie)

BLOCK 4: PRAKTISCHE FÄLLE UND PROBLEME.

  • Recht und Entscheidungsfindung.
  • Gute institutionelle Governance
  • Corporate Social Responsibility und Wertschöpfung.
  • Talent und Ermächtigung des menschlichen Fachmanns.
  • Hierarchie der Verantwortlichkeiten und des Gesundheitsmanagements.
  • Outsourcing von Dienstleistungen.
  • Verantwortung des Gesundheitsexperten.
  • Wirtschaftliches Management von Einkäufen für Gesundheits- und pharmazeutische Produkte.
Program taught in:
Spanish (Spain)

See 10 more programs offered by Instituto Universitario de Investigación Ortega y Gasset »

Last updated March 12, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Sept. 2019
Duration
8 monate
Vollzeit
Preis
4,800 EUR
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Application deadline

Sept. 2019