Master in beruflicher Risikovorsorge (PRL)

UNIR

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in beruflicher Risikovorsorge (PRL)

UNIR

Holen Sie sich Ihren offiziellen Master-Abschluss in der Berufsrisikoprävention (PRL) online bei UNIR

Der Master in der Prävention von Online- Arbeitsrisiken der UNIR qualifiziert Sie als ein überlegener Techniker in PRL in den drei möglichen Spezialisierungen und bereitet Sie darauf vor, beruflich weiterzukommen , wie unsere mehr als 3.000 Studenten. Zusätzlich erhalten Sie das Interne Auditor-Zertifikat ISO 45001: 2018 von TÜV Rheinland .

Unser offizieller Master-Abschluss in PRL bereitet Sie auf die Herausforderungen des Berufsstandes erfolgreich vor:

  • Multidisziplinärer Ansatz, technische Berufung und praktische Orientierung, mit der Sie sich der Fallanalyse nähern und echte Entscheidungen treffen können.
  • Mehr als 300 Praktikumsvereinbarungen .
  • PRO-Lizenz für den akademischen Einsatz von ERGONAUTAS, Portal Nummer 1 in der Ergonomie und ergonomischen Arbeitsplatzbewertung.
  • Internes Auditor-Zertifikat für Arbeitsschutzmanagementsysteme nach ISO 45001: 2018 des TÜV Rheinland, das OHSAS 18001 ersetzt.

Mehr als 3.000 Studenten haben bereits den Master-Abschluss in Online-Risikoprävention bei UNIR erfolgreich abgeschlossen, der ihnen erlaubt, sich beruflich zu verbessern . Laut einer Studie der Beratungsfirma GAD3, im Jahr nach dem Abschluss des Masters in PRL:

  • 2 von 5 Studenten haben ihre Arbeitsbedingungen verbessert
  • 1 von 5 hat ihr Einkommen erhöht
  • 2 von 3 Studenten, die während der Arbeitslosigkeit den Master studierten, fanden Arbeit

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Online-Methodik von UNIR mit Live- und Defected-Kursen die größtmögliche Flexibilität, sodass Sie Ihr Masterstudium in PRL mit Ihrem Berufs- und Privatleben kombinieren können.


Allgemeine Informationen

  • Credits: 68 ECTS
  • Dauer: 1 akademisches Jahr
  • Beginn: 8. November 2018
  • Methodik: Entfernung, 100% Online-Face-to-Face-Praxen von 300 Stunden
  • Praktiken: Obligatorische und persönliche Praxis, erkennbar nach Berufserfahrung.
  • Prüfungen: Face-to-Face-Prüfungen am Ende eines jeden Semesters


Lehrplan

erstes Semester

  • Grundlagen der Techniken zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der rechtliche Umfang der Prävention
  • Techniken zur Verhütung von Arbeitsrisiken: Arbeitssicherheit und Arbeitshygiene
  • Berufsvorbeugungstechniken: Arbeitsmedizin, Ergonomie und Angewandte Psychosoziologie
  • Andere Aktionen in Präventionsthemen
  • Implementierung eines Arbeitsschutzsystems - OHSAS 18001

Zweites Semester

  • Sicherheit bei der Arbeit
  • Industrielle Hygiene
  • Ergonomie und Angewandte Psychosoziologie
  • Firmenpraktika
  • Masterarbeit
  • Masterarbeit

Methodik

Die UNIR Studienmethode ist flexibel, personalisiert und effektiv. Die Methodik basiert auf Online-Live-Kursen und einem persönlichen Tutor, um das beste Training anzubieten.

Das pädagogische Modell des UNIR ist effektiv, da es auf einer vollständigen Online-Methodik basiert, so dass jeder Schüler in seinem eigenen Tempo lernen kann:

  • Live-Online-Unterricht: Es gibt jeden Morgen und Nachmittag einen Unterricht an jedem Wochentag, so dass Sie am Unterricht teilnehmen können, wenn es für Sie am besten ist.
  • Online-Kurse in "Deferred": Wenn Sie nicht an einem Kurs teilnehmen konnten oder bei Fragen geblieben waren, können Sie auf alle Ihre Kurse in Deferred zugreifen. Sie können sie sehen, wann immer Sie wollen und so oft Sie wollen.
  • Persönlicher Tutor: Am ersten Tag erhalten Sie einen persönlichen Tutor. Sie werden mit ihm per Telefon und E-Mail Kontakt aufnehmen. Er wird Sie in Ihrem Alltag unterstützen und eventuelle Zweifel lösen.
  • Virtueller Campus: Alles, was du zum Studium an der UNIR brauchst, ist auf dem Campus: Klassen, Lehrer, Klassenkameraden, die Bibliothek, Unterrichtsressourcen, Zeitpläne, Chat, Foren und vieles mehr.
  • Lehrmittel: Sie haben Zugang zu verschiedenen Lernressourcen, um Ihr Training zu vervollständigen: ergänzende Lesungen, Diagramme mit Schlüsselideen, Selbsteinschätzungstest, etc.


Bewertungssystem

Um den Grad der Erreichung der allgemeinen und spezifischen Ziele, die im Online-Master-Abschluss definiert sind, zu kennen, ist es notwendig, die während des Studiums erworbenen Kompetenzen zu bewerten.

Die Bewertung des Lernens erfolgt unter Berücksichtigung der erworbenen Qualifikation in folgenden Punkten:

  • Kontinuierliche Evaluation (Evaluationstests, Teilnahme / Beteiligung des Studenten in Foren, Debatten und anderen kollaborativen Mitteln und Lösung von praktischen Fällen).
  • Endgültige Face-to-Face-Untersuchung.
  • Masterarbeit


Karrierechancen

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes 31/1995, für Arbeitsmedizin und Sicherheit, und die anschließenden regulatorische Entwicklung wird es verpflichtend für alle Unternehmen, unabhängig von Ihrer Größe, hat einen technischen oder Experten in Occupational Health und Safety.

Auf der anderen Seite, ab dem akademischen Jahr 2009-2010, und in Bezug auf was in RD 337/2010, um die Funktionen im Zusammenhang mit dem höheren Niveau der Prävention von Berufsrisiken zu erfüllen, wird es notwendig sein, einen offiziellen Universitätsabschluss zu haben und zu besitzen eine von einer Hochschule akkreditierte Mindestausbildung mit den in dem in Anhang VI genannten Programm festgelegten Inhalten, deren Entwicklung eine Dauer von mindestens sechshundert Stunden und eine angemessene Zeitverteilung für jedes Ausbildungsprojekt hat, wobei die in der genannten Anlage festgelegte Zeit zu beachten ist.

Aus diesem Grund ist der offizielle Master-Abschluss in Occupational Risk Prevention eine außergewöhnliche Gelegenheit für höher qualifizierte Arbeitnehmer, die ihre berufliche Entwicklung in diesem Bereich vorantreiben oder Verantwortung in einem grundlegenden Bereich ihres Unternehmens übernehmen wollen (Projekte zur Verhütung von Berufsrisiken) von Forschung, technologischer Innovation, Risikoanalyse und -kontrolle usw.)


Graduate Profil

Nach Abschluss des Master-Abschlusses können die Studierenden:

  • Kenntnis der grundlegenden Aspekte, die die Anwendung des Gesetzes 31/1995 über die Verhütung von Arbeitsrisiken sowie seine ergänzenden Vorschriften bestimmen.
  • Unterscheiden Sie die Hauptrisiken im Arbeitskontext sowie die wichtigsten Methoden der Schutzprävention für ihre Kontrolle.
  • Entwickeln Sie Risikobewertungen für jede der präventiven Spezialitäten und planen Sie die daraus resultierenden Präventivmaßnahmen.
  • Analysieren Sie die Unfallrate in einer Organisation und ihre ursprünglichen Ursachen.
  • Lösen Sie mögliche Gesundheits- und Sicherheitsprobleme in Organisationen.
  • Die wesentlichen Elemente des vorbeugenden Berufes, einschließlich der Grundsätze der Integration und Förderung der Prävention innerhalb der Organisation, umsetzen.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
UNIR

Zuletzt aktualisiert am August 9, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Nov. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Teilzeit
Price
Preis
6,120 EUR
Information
Deadline
Locations
Spanien - Logroño, La Rioja
Beginn : Nov. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Okt. 31, 2019
Dates
Nov. 2019
Spanien - Logroño, La Rioja
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Okt. 31, 2019