Master of Science im Bereich Human Resources

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Online-Master of Science der Universität von Scranton im Bereich Human Resources Management bietet Ihnen die Motivation der Mitarbeiter und das Organisationsmanagement, um in diesem immer komplexer werdenden, anspruchsvollen Bereich Erfolg zu haben. Unser umfassendes, rigoroses Curriculum ist praxisorientiert und von der Gesellschaft für Human Resource Management (SHRM), der führenden Fachorganisation auf diesem Gebiet, ausgerichtet, die sich an ihrem Kernwissen orientiert.

Personalfachleute sind für eine wachsende Vielfalt von Aufgaben verantwortlich, die von der traditionellen Rolle der Personalbeschaffung bis zur Beratung von Führungskräften über Branchentrends reichen. Obwohl sich das Feld ständig weiterentwickelt, hat sich an dem Bestreben, Organisationen durch ihre Mitarbeiter zu verbessern, nichts geändert. Arbeitgeber schätzen Personalfachleute zunehmend mit dem aktuellen Fachwissen, das mit einem fortgeschrittenen Abschluss einhergeht.

Erlernen Sie grundlegende Führungsqualitäten in diesem Master in Human Resource Management, einschließlich:

  • Einfluss als Führer ausüben
  • Wirksame Entscheidungen treffen
  • Strategische Planung
  • Verhandlung
  • Leistungsverbesserung
  • Belohnungssystementwicklung

Anspruchsvoraussetzungen

Studenten müssen einen akkreditierten Bachelor-Abschluss mit mindestens 2,75 GPA besitzen.

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2019

Über die Hochschule

The University of Scranton has grounded its education in Catholic and Jesuit principles based on intellectual growth and integrity, all of which shape the online master’s and certificate programs. You ... Weiterlesen

The University of Scranton has grounded its education in Catholic and Jesuit principles based on intellectual growth and integrity, all of which shape the online master’s and certificate programs. You can choose one of five degree programs from a selective institution ranked among the top 10 master’s universities in the North by U.S. News & World Report. Weniger Informationen