Online-Kurs: Eisenbahntechnik: ein ganzheitlicher Ansatz

TU Delft Open & Online Education

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Online-Kurs: Eisenbahntechnik: ein ganzheitlicher Ansatz

TU Delft Open & Online Education

Haben Sie sich jemals gefragt, was es braucht, um Ihren Zug jeden Tag zur vorgesehenen Zeit auf die richtige Plattform zu bringen?

Wenn Sie die Komplexität der heutigen hochentwickelten Bahnsysteme verstehen, erhalten Sie einen besseren Einblick in die Funktionsweise dieses sicheren und zuverlässigen Transportsystems. Wir zeigen Ihnen die vielen Faktoren, die involviert sind und wie viele Menschen hinter den Kulissen eine tägliche Aufgabe haben, die es Ihnen ermöglicht, von zu Hause zur Arbeit zu kommen. Reisen Sie mit uns in die Welt der Eisenbahn - ein komplexes System, das Menschen, Städte und Länder verbindet.

Bahnsysteme umfassen viel mehr als einen Zug und eine Spur. Sie basieren auf fortschrittlichen technischen und betrieblichen Lösungen, die sich mit den sich ständig ändernden Anforderungen an effizienteren Transport für Passagiere und Fracht täglich befassen. Jedes System besteht aus vielen Komponenten, die richtig integriert werden müssen: von Zügen, Gleisen, Bahnhöfen, Signal- und Kontrollsystemen über Überwachung, Wartung und die Auswirkungen auf Städte, Landschaft und Menschen. Diese Integration ist die große Herausforderung und die Quelle vieler Zugverzögerungen, unpraktischer Verbindungen und anderer Probleme, die unsere Gesellschaft betreffen.

Dieser Ingenieurkurs versucht, diese Probleme anzugehen, indem er Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz für die Bahnsystemtechnik vorstellt. Sie lernen, wie die Systemkomponenten voneinander abhängen, um ein zuverlässiges, effizientes und hochmodernes Netzwerk zu schaffen.


Wir werden Fragen beantworten wie:

  • Wie funktionieren Eisenbahnen und wie haben sie sich im Laufe der Zeit entwickelt?
  • Welche Faktoren verursachen alltägliche Probleme?
  • Wie interagieren verschiedene Komponenten des Eisenbahnsystems?
  • Wie wirken sich Bahnhöfe und Netzwerk aus städtischer, sozialer und wirtschaftlicher Sicht aus?
  • Was kann getan werden, um die Überwachung und Wartung von Gleisen zu verbessern?
  • Wie sind die Fahrpläne so gestaltet, dass die Nachfrage der Fahrgäste mit der Kapazität der Bahn in Einklang gebracht werden kann und an unerwartete Störungen angepasst werden kann?
  • Was kann getan werden, um Störungen durch externe Faktoren zu verhindern und zu bewältigen und wie wirken sie sich auf das gesamte Bahnsystem aus?
  • Wie beeinflusst das Design von Eisenbahnen ihre Leistung im Laufe der Zeit?

Für diesen Kurs wurde ein neues, ernst zu nehmendes Spiel entwickelt, das Sie beim Aufbau eines Schienennetzes und bei der Wartung durch den Entscheidungsprozess führt. Städte müssen in einem sich ständig verändernden Umfeld verbunden sein, in dem es um Verschleiß, Kapazität, Entwicklungen und Störungen geht. Welche Entscheidungen treffen Sie und wie beeinflussen sie die Leistung des Systems?

Für diesen MOOC wird unser eigener TU Delft Messzug verwendet, um Ihnen Einblicke in das Gleis- und Fahrzeugdesign, die reale Überwachung und die Stromabnehmer- / Fahrleitungswechselwirkung zu geben. Zusammen mit dem Spiel erhalten Sie die Möglichkeit, Beispiele aus der Praxis zu sehen und das erlernte Wissen in einer simulierten Umgebung umzusetzen.


Was wirst du lernen:

  • Identifizieren Sie den Namen und die Funktion der wichtigsten Eisenbahnnetzkomponenten
  • Bewerten Sie den Einfluss, den Eisenbahnen auf ihre Umwelt ausüben und umgekehrt
  • Erläutern Sie die verschiedenen Methoden der Zugsteuerung und deren Auswirkungen auf Fahrpläne und Sicherheit
  • Verstehen Sie die Auswirkungen und die internen und externen Faktoren von Störungen im Eisenbahnbetrieb
  • Identifizieren Sie die verschiedenen Methoden zum Umgang mit der Systemdegradation und den Auswirkungen der Interaktion zwischen den Komponenten
  • Erkunden Sie die neuesten und zukünftigen Entwicklungen von Bahnsystemen


Einzelheiten

Dieser erste MOOC zum Thema Bahnsystemtechnik wird von renommierten Experten der TU Delft und führenden Fachleuten der Branche durchgeführt. Es kombiniert theoretisches Wissen mit praktischen Beispielen, wobei das Hauptziel darin besteht, unter vorhersehbaren und unbekannten Umständen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Wenn Sie etwas über die Wissenschaft hinter der aufregenden Welt der Bahnsysteme erfahren wollen - egal ob Zug, U-Bahn oder Straßenbahn -, werden Sie mit diesem Kurs auf dem richtigen Weg sein!

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am August 30, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
6 wochen
Teilzeit
Price
Preis
Kostenlos
Information
Deadline
Nov. 26, 2018
Certificate closing date
Locations
Niederlande - Netherlands Online
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Nov. 26, 2018
Certificate closing date
Ende Dez. 5, 2018
Dates
Okt. 2019
Niederlande - Netherlands Online
Anmeldefrist Nov. 26, 2018
Certificate closing date
Ende Dez. 5, 2018
Videos

Railway Engineering: An Integral Approach – Course Introduction