Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Kulturelle Sensibilität und Verständnis können das Innovationspotenzial bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen stimulieren. Dieser Kurs wird Ihnen zeigen, wie!

Könnte eine wertvolle (und gesunde) innovative Idee, wie die Verwendung von Heißlufttechnologie zum Braten von Lebensmitteln, weltweit angenommen werden? Können einheimische Muster und andere Formen der einheimischen Kunst verwendet werden, um Produkte unabhängig von ihrem Kontext und ihrer Bedeutung zu dekorieren? Kann die Art, wie wir kulturelle Unterschiede und Praktiken betrachten und vergleichen, eine Quelle der Inspiration im Produkt- und Dienstleistungsdesign sein?

Dieser Kurs führt Teilnehmer über das Offensichtliche hinaus in das Unerforschte. Sie wird ihre Sichtweise erweitern und ihre Forschung aus dem Bereich der traditionellen Benutzer-Produkt-Umgebung in den kulturellen Kontext verlagern. Kulturelle Sensibilität hilft nicht nur Missverständnisse zwischen Entwürfen und beabsichtigten Benutzern zu vermeiden, sondern wird auch eine große Quelle der Inspiration und Möglichkeiten für neues Produktdesign sein.

Dieser Kurs richtet sich an Arbeitsdesign-Profis, die einen Einblick gewinnen möchten, warum Kultur für ihre Arbeit relevant ist, durch welche Linse sie Kultur studieren können und wie sie Kultur untersuchen und die Ergebnisse auf ihre Arbeit anwenden können.


Du wirst lernen zu:

  • Identifizieren Sie die Kultur und ihre Rolle, sowohl aus persönlicher als auch aus beruflicher Sicht.
  • Erkennen und verstehen Sie kulturelle Begriffe.
  • Reflektieren Sie den Einfluss der Kultur auf die individuelle und kollektive Identität.
  • Geben Sie persönliche Beispiele für die während des Kurses verwendeten Begriffe an.
  • Bestimme Möglichkeiten, Kultur beim Entwerfen als Werkzeug anzuwenden.
  • Integrieren Sie kulturelle Werkzeuge und Theorien in ein Designprojekt.
  • Beurteile die Verwendung des kulturellen Ansatzes in anderen Projekten.


Kursanmeldeinformationen

Dieser Kurs wurde von internationalen Experten in der Rolle der Kultur in Design-Prozessen innerhalb der Fakultät für Industrial Design Engineering an der Technischen Universität Delft vorbereitet. Die Kursleiterin Annemiek van Boeijen verfügt über umfangreiche praktische Erfahrung sowie einschlägige Forschung auf diesem Gebiet. Sie ist auch einer der Schöpfer des preisgekrönten MOOC Product Design: Der Delft Design Approach, der bisher fast 50.000 Studenten eingeschrieben hat.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 18 weitere Kurse von TU Delft Open & Online Education »

Zuletzt aktualisiert am December 16, 2018
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Duration
7 wochen
Teilzeit
Preis
375 EUR
Deadline
Nach Standort
Nach Datum