Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Werden Sie ein von FELASA zugelassener designierter Tierarzt

Das Programm LabVet Europe qualifiziert Sie als Labortierarzt gemäß der EU-Richtlinie von 2010 zur Herstellung von Tieren, die zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet werden, zuvor als FELASA-Kategorie D bezeichnet.

Das LabVet-Programm ist zu 100% ein Online-Programm, das Tierklinikern die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die Sie für Ihre tägliche Arbeit als ausgewiesener Tierarzt benötigen.

"Unser Ziel ist es, ein Programm auf hohem Niveau, hoher Qualität und einfachem Zugang für designierte Tierärzte auf der ganzen Welt anzubieten."

Programmdirektor Professor Axel Kornerup

Kursmodule

Das Labvet Europe-Programm besteht aus 6-Gänge-Modulen, von denen jedes eine einzigartige Perspektive auf die Versuchstierkunde bietet. Zusammen bieten diese Kurse die Fähigkeit, ein ausgebildeter Tierarzt zu werden. Alle Kurse werden auf Englisch unterrichtet.

Die 6 Module sind

  • Modul 1 - Gesetzgebung und Veterinärkommunikation
  • Modul 2 - Ethik, Tierschutz und die drei Rs
  • Modul 3A - Tierpflege, Management und Veterinärkommunikation
  • Modul 3B - Gesundheit
  • Modul 3C - Genetik und Zucht
  • Modul 4 - Anästhesie, Analgesie, Chirurgie
  • Modul 5 - Die Rolle der DV bei der Modellierung menschlicher Krankheiten bei Tieren
  • Modul 6 - Einführung in die lokale Umgebung

Lehren

Dieses Online-Lernprogramm ermöglicht es Ihnen, an jedem Ort der Welt und wann immer Sie es wünschen, Zugang zu unserem Wissen und Unterricht zu haben.

In einem Modul finden Sie relevante Texte, Videos und Audiodateien auf der E-Learning-Plattform LabVet Europe. Darüber hinaus werden Sie gebeten, an einer Reihe von Online-Aktivitäten teilzunehmen, z. B. Diskussionen und Online-Selbsttests.

Das Programm wird durch eine schriftliche und mündliche Abschlussprüfung abgeschlossen.

Eine Teilzeitstudie, die für Berufstätige mit Vollzeitarbeitsplätzen konzipiert ist. Das LabVet-Programm entspricht 6 Monaten Vollzeitstudium. Sie haben ab dem Tag, an dem Sie das Programm absolvieren können, bis zu 6 Jahre Zeit.

Zertifizierung

Holen Sie sich offizielle Unterlagen für Ihre Kompetenzen

Das LabVet Europe-Programm ist von der Föderation der Europäischen Labortierwissenschaftsverbände (FELASA) akkreditiert. FELASA ist eine in Europa anerkannte nichtstaatliche Organisation, die unter einer Reihe von verschiedenen Aufgaben Institutionen zertifiziert, die Tierversuchspersonal ausbilden möchten. Die FELASA-Akkreditierung ist in allen EU-Mitgliedstaaten und darüber hinaus hoch anerkannt.

Mit einem Zertifikat aus dem LabVet Europe-Programm verfügen Sie über offizielle Unterlagen für Ihre Kompetenzen und erfüllen die europäischen Anforderungen an designierte Tierärzte gemäß der EU-Richtlinie 2010/63 / EU, Artikel-Nr. 25

Die Mitgliedstaaten stellen sicher, dass jeder Züchter, jeder Lieferant und jeder Verwender über einen ausgewiesenen Tierarzt mit Fachwissen in der Labortiermedizin oder einen entsprechend qualifizierten Sachverständigen verfügt, der mit Beratungsaufgaben in Bezug auf das Wohlergehen und die Behandlung der Tiere betraut ist ”

Hauptvorteile

Für Tierhaustierärzte, die in einem außereuropäischen Labor arbeiten, wird die Zertifizierung von Tierbetrieben auf europäischer Ebene wesentlich dazu beitragen, die Anforderungen europäischer Unternehmen, die mit diesen Einrichtungen arbeiten, und aus europäischen Zeitschriften, wenn Veröffentlichungsarbeiten in den Einrichtungen durchgeführt wurden .

Sie erhalten das Einstiegsniveau für einen Designated Veterinarian (DV), wie in der Richtlinie 2010/63 / EU und dem „Arbeitsdokument zur Entwicklung eines gemeinsamen Rahmens für die allgemeine und berufliche Bildung zur Erfüllung der Anforderungen der Richtlinie“ vom 19-20 beschrieben Februar 2014.

Eintritt

Zulassungskriterien für LabVet Europe

  • Abschluss in Veterinärmedizin / Doktor der Veterinärmedizin (DVM) oder gleichwertig;
  • Labortierwissenschaft EU-Funktion ABD oder ein anderes FELASA-Äquivalent der Kategorie C;
  • Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung; und
  • Kenntnisse in Englisch

Labortierwissenschaft EU-Funktion ABD

Der EU Function ABD-Kurs befähigt Sie zum selbständigen Arbeiten mit Labortieren gemäß der EU-Richtlinie 2010/63 / EU Artikel 23.2 (früher als FELASA-Kategorie C bezeichnet).

Der Kurs bietet eine praktische und theoretische Einführung in die Handhabung, Unterbringung und Verwendung von Labortieren sowie das Ersetzen, Verfeinern und Reduzieren der Verwendung lebender Tiere zu Forschungszwecken. Folgende Funktionen werden abgedeckt: A) Durchführung von Verfahren an Tieren; B) Entwerfen von Verfahren und Projekten; und D) Tiere zu töten.

Der Kurs der EU-Funktion ABD erfordert einen kurzen Besuch in Dänemark.

Preis

  • 3.500 € für LabVet Europe
  • 5.000 € für Labvet Europe einschließlich EU-Funktion ABD-Kurs

Bewerbungsprozess

Füllen Sie das Antragsformular auf der LabVet Europe-Website www.labveteurope.ku.dk aus und merken Sie sich die erforderliche Dokumentation.

Sobald Sie zugelassen sind und wir Ihre Zahlung erhalten haben, erhalten Sie Zugang zur Lernplattform.

  • TYP: Berufliche Weiterentwicklung
  • ORT: Online lernen
  • DAUER: 6 Monate bis 6 Jahre Teilzeitstudium (Das LabVet-Programm entspricht einem ½-jährigen Vollzeitstudium)
  • Sprache Englisch
  • ZERTIFIZIERUNG: Zertifiziert als designierter Tierarzt durch die Föderation der Europäischen Labortierwissenschaftsverbände (FELASA). Studium an der University of Copenhagen .
  • TEILNEHMER: Labortierärzte
  • EINREICHUNG: Kontinuierlich
  • WEITERE INFORMATIONEN: www.labveteurope.ku.dk

Dauer und Preis

Startdatum: Offene Anmeldung

Dauer: Teilzeitprogramm, das innerhalb von 6 Jahren zu absolvieren ist (entspricht 6 Monaten Vollzeit).

Preis: € 3.500 für LabVet Europe oder € 5.000 für Labvet Europe inklusive EU Function ABD-Kurs.

Frist: Ständige Zulassung und Fertigstellung

Studiengang in:
Englisch
Zuletzt aktualisiert am February 25, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Offene Einschreibung
Duration
6 monate
Vollzeit
Preis
3,500 EUR
(3.500 € für LabVet Europe oder 5.000 € für Labvet Europe einschließlich EU-Funktion ABD-Kurs)
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Offene Einschreibung
Enddatum
Anmeldefrist

Offene Einschreibung

Location
Anmeldefrist
Enddatum