Spezialisierungszertifikat In Bewaffneten Konflikten (uoc, Unitar)

UOC Universitat Oberta de Catalunya

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Spezialisierungszertifikat In Bewaffneten Konflikten (uoc, Unitar)

UOC Universitat Oberta de Catalunya

Letzten paar Tage um sich zu registrieren!

Eine besondere Zusammenarbeit mit Institut der Vereinten Nationen für Bildung und Forschung (UNITAR) wurde gegründet, um gemeinsam führen Sie dieses Programm. Die Schüler müssen Teil des Lehrplans des Kursprogramms auf dem virtuellen Campus von UNITAR und teilweise auf der UOC ein nehmen.

Die Anstrengungen der Menschen in Frieden leben gemacht geben uns Einblick in konkrete Ergebnisse zu erreichen, eliminieren Krieg verwandeln Konflikte und sie positiv zu verwalten. Dieser Master-Studiengang in Konfliktologie zieht aus dieser Einsicht, systematisiert Wissen und präsentiert sie in einer fortschrittlichen und effizienten Bildungs ​​Weise.

Konfliktlösung, Transformation, Vermittlung und Management, Studien und Kultur des Friedens sind Synonyme und sie die wissenschaftliche und multidisziplinären Ansatz der Konfliktologie beschreiben.

Praktiker und Wissenschaftler aus renommierten Universitäten und Frieden Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt zusammen zu bekommen in dieser virtuellen Kurs, die es ermöglicht, mit der UOC Jahre Erfahrung, für jedermann, unabhängig davon, wo sie leben, um diesen internationalen Masterstudiengang Zugang und Vorbereitung für die berufliche Praxis. Dieses Programm bildet Studenten in allen Anwendungen von Konfliktologie (Familie, Handel, sozialen, politischen, internationalen, bewaffneten Konflikten), erleichtert Praktika, Vorbereitung von Forschungsprogrammen und die Entwicklung der eigenen beruflichen Projekten erhalten Sie Zugang zu dem größten Netzwerk von Menschen, die um Förderung des Friedens.

Ziele

  • die Theorie, ihre unterschiedlichen Ansätze und die Natur der zeitgenössischen Konflikte kennen
  • um Fähigkeiten der Analyse und die Fähigkeit, Handlungen zu friedlichen Interventionen planen sowohl für die Prävention von Konflikten und zum Eingreifen während ihrer Entwicklung zu erwerben,
  • Techniken und Strategien für intelligente gewalt Intervention in Konfliktsituationen lernen
  • zu Information und Wissen zugreifen zu können, effiziente Interventionsprogramme zu entwickeln und zu verwalten die Suche nach positiven spezifische Lösungen sein
  • in der Lage zu führen und zu erleichtern, Verhandlungs- und Vermittlungsverfahren sein
  • die Art und Weise transformieren, um die Kommunikation sowohl zur Vorbeugung und zur Beendigung von Konflikten

Kompetenzen

  • Das Verständnis der Gesamtkonzept von dem, was wir von Konfliktlösung, ihre Terminologie und die Aktionskriterien, Techniken und Methoden spezifisch für sie bedeuten.
  • Verstehen und lernen, wie man analysieren, wie Familie, Bildung, politische, soziale und bewaffnete Konflikte auftreten und auch lernen, wie zu verwalten, zu transformieren und lösen sie Strategien, Techniken und Ressourcen für eine intelligente und gewalt Intervention verwendet wird.
  • Der Erwerb der Fähigkeiten zu analysieren und die Aktion in friedlicher Interventionen in Konflikte, sowohl von der Prävention und Intervention Perspektive als der Konflikt auftritt planen.
  • Mit der Fähigkeit, Kommunikationsaspekte zu entwickeln, um zu verhindern, direkte und Konflikte zu befrieden.
  • Zu wissen, wie Informationen und Wissen zu finden, effiziente Interventionsprogramme zu entwickeln und die Suche nach konkreten und positive Lösungen zu verwalten.
  • Planung, Steuerung und Entwicklung von Konfliktlösungsprozessen auf der Basis der verschiedenen Techniken und Verfahren.

Studentenprofil

  • Jede Person, die mit Verantwortung und Interessen bei der Lösung von Konflikten
  • Berater, Führungskräfte, Führungskräfte, Anwälte jeder Branche
  • Beamte und Manager von privaten und öffentlichen Organisationen
  • Direktoren und Mitarbeiter von Nichtregierungsorganisationen, Unternehmen und andere Organisationen in Konfliktgebieten arbeiten, in den Wiederaufbau, die Entwicklung und die internationale Zusammenarbeit
  • Politiker und Gewerkschafter
  • Die Mitglieder der Streitkräfte und der Polizei.

Zulassungsvoraussetzungen

Um sich Eintritt in das Programm, müssen die Teilnehmer ein zu haben, authentifizierte Hochschulabschluss.

Das Aufbaustudium ist in erster Linie an Absolventen in Geisteswissenschaften (Kunstgeschichte, Bildende Kunst, Geschichte und verwandten Disziplinen) gerichtet.

Materialien und Lernressourcen werden in Englisch, Katalanisch, Spanisch und / oder Französisch sein. Lehre und Kommunikation in Englisch. Gute Lesekenntnisse in Englisch sind erforderlich, um einzuschreiben; obwohl wissenschaftliche Arbeit kann auch in Französisch, Spanisch oder Katalanisch eingereicht werden.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
März 2019
Duration
Dauer
Teilzeit
Price
Preis
Contact school
Information
Deadline
Contact school
Locations
Spanien - Spain Online
Beginn : März 2019
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Dates
März 2019
Spanien - Spain Online
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school