Top Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und Business Schools in

Business Schools und Universitäten in , . Finden und in 3 Klicks kontaktieren.

4 Ergebnisse in Nordrhein-Westfalen

IUBH Fernstudium

Masters MSc MA Bachelor Kurse BSc MBA BA BBA Deutschland Bad Honnef October 2018 + 6 mehr

Hier bekommst Du einen Eindruck davon, wer hinter der IUBH steckt, welche Ziele wir verfolgen und warum Du darauf vertrauen kannst, dass Du in uns einen kompetenten Partner für Dein Fernstudium findest. Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 150 Mitarbeitern und Professoren und rund 10.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Unser Fernlehrangebot nutzt auf innovative Weis… [+] e die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen. Das garantiert Dir maximale Flexibilität. In allen unseren Bachelorprogrammen kannst Du ohne Präsenzphasen studieren oder an optionalen Wochenendseminaren teilnehmen – je nachdem, welchen Studiengang Du belegst und welcher Studiertyp Du bist. Deine Prüfungen kannst Du an einem von über 30 Studienzentren ablegen, von dem eines sicher auch ganz in Deiner Nähe liegt. Zum schnellen Erreichen von Lernfortschritten bieten wir Dir in übersichtliche Lerneinheiten aufgeteilte Skripte, Podcasts, Vodcasts, virtuelle Arbeitsgruppen und interaktive Online-Tutorien sowie kontinuierliches, individuelles Feedback zu Deinem persönlichen Lernfortschritt. Wir wollen Dir nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IUBH eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln ist. Die wichtigsten Meilensteine, die die IUBH zu einer führenden internationalen Hochschule gemacht haben, möchten wir Dir an dieser Stelle kurz vorstellen: 1998 Gründung der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef . Bonn 2000 Aufnahme des Lehrbetriebs und Start der vierjährigen Diplomstudiengänge Hotel- und Tourismusmanagement 2001 Aufnahme des Lehrbetriebs für den dreijährigen Bachelorstudiengang Luftverkehrsmanagement 2002 Einweihung des neuen Campus in Bad Honnef 2003 Aufnahme in den exklusiven Verbund „The Leading Hotel Schools of the World“ als erste und einzige deutsche Hochschule Start der dreijährigen Bachelorstudiengänge Eventmanagement und International Management Das „st.i.p. Aviation – study and intensive practice“ Kooperationsprogramm startet, in dem das Studium an der IUBH optimal mit Praxiseinsätzen bei der Deutschen Lufthansa AG verzahnt wird 2006 Offizielle Einweihung der Robinson Suite und Kooperationsunterzeichnung zwischen Robinson und der Internationalen Fachhochschule 2008 Start des Lehrbetriebs am Studienstandort Bad Reichenhall Erstmaliger Start des viersemestrigen Masterstudiengangs International Management 2009 Re-Akkreditierung ohne Auflagen für die längstmögliche Dauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat Die Internationale Fachhochschule eröffnet ihren zweiten Campus in Bad Reichenhall 2010 Die Internationale Fachhochschule feiert ihr zehnjähriges Bestehen Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen zeichnet die Tourismusprogramme der IUBH mit dem UNWTO.TedQual Certificate aus Die Internationale Fachhochschule Bad Honnef . Bonn wird Mitglied in der Hochschulrektorenkonferenz 2011 Umbenennung in Internationale Hochschule Bad Honnef . Bonn Akkreditierung der Fernstudienprogramme durch die FIBAA und ZFU Start des Bachelor-Fernstudienprogramms „Betriebswirtschaftslehre“ 2012 Start des Master-Fernstudienprogramms „General Management“ Zertifizierung der Qualitätssicherung durch die Hanseatische Zertifizierungsagentur (HZA) 2013 Start des Master-Fernstudienprogramms „Master of Business Administration (MBA)“ und des Bachelor-Fernstudienprogramms „Wirtschaftsinformatik“ Fusion mit der Adam-Ries-Fachhochschule und Angebot von dualen Studiengängen an den Campusstandorten Düsseldorf, Erfurt, München 2014 Erweiterung des Studienangebots um die Bachelor-Fernstudiengänge Finanzmanagement, Gesundheitsmanagement, Marketing, Personalmanagement und Wirtschaftsrecht Erweiterung des Studienangebots um über 100 Online-Trainings Gründungsmitglied und einzige deutsche Hochschule im Verband „Hotel Schools of Distinction“ (ehemals „Leading Hotel Schools of the World“) Die IUBH erhält fünf Premium-Siegel der Akkreditierungsagentur FIBAA Die IUBH wird im CHE Hochschulranking als beste deutsche Hochschule im Bereich Betriebswirtschaftslehre ausgezeichnet 2015 Erweiterung des Studienangebots um die Master-Fernstudiengänge Leadership and Management, Marketingmanagement, Personalmanagement und Wirtschaftsinformatik Erweiterung des Studienangebots um die Weiterbildungen Ökonom/-in (IUBH) und Betriebswirt/-in (IUBH) Start des neuen Campus in Berlin [-]


SRH Hochschule Hamm

MSc Deutschland Hamm October 2018

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm Die praxisorientierte Hochschule für Technik, Wirtschaft und Sozialwissenschaft Sie wollen beruflich noch viel erreichen und haben große Pläne? Sie suchen eine Fachhochschule, die Sie wirklich voranbringt? Dann ist die SRH Hamm genau die richtige Wahl für Sie. Denn die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm bereitet seit 2005 Studenten der Logistik, der Wirtschaftswissenschaften, der Energiewirtschaft und der Sozia… [+] len Arbeit mit einer exzellenten und praxisorientierten Hochschulausbildung auf ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vor. Unsere Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist 2005 als Pionier im privaten Hochschulsektor mit dem bundesweit ersten Bachelor-Logistik-Studiengang gestartet. Die SRH Hamm bietet ihren zurzeit 730 Studierenden aus 23 Nationen eine breite Palette an zukunftsorintierten Bachelor- und Masterstudiengängen an. Unsere Hochschule integriert in Forschung und Lehre die Disziplinen Logistik, Energiewirtschaft, Betriebswirtschaftslehre sowie Sozialwissenschaft. Das modulare Bildungsangebot orientiert sich eng und praxisnah an den Herausforderungen der globalen Wirtschaft. Die Praxisrelevanz des Studiums ist dabei ein besonderes Anliegen für uns, denn nur so können wir sicherstellen, dass unsere Studierenden am Ende maximal von ihrem Studium profitieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für Logistik, Energiewirtschaft oder ein Studium in einem unserer anderen Fachbereiche entscheiden. In jedem Fall fördern wir Ihre Karriere und helfen Ihnen bei Ihrem Studienbeginn. Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm Unser Selbstverständnis Wir sind eine Hochschule mit hohem Renommee. Wir möchten unseren Studierenden das Rüstzeug mitgeben, zu selbstbewussten, toleranten und weltoffenen Menschen zu werden, die den Geist für ein lebenslanges Lernen und zu ständiger Selbstreflexion verinnerlicht haben. Unsere Studierenden erhalten viel von uns zurück: Ein exzellentes, praxisnahes und in die Zukunft ausgerichtetes Studium, hochqualifizierte Dozenten aus exponierten Positionen, optimale Studienbedingungen und ein früher Eintritt in das Berufsleben mit hervorragenden Karriereperspektiven. Wir fordern Sie, unterstützen Sie jedoch gleichermaßen, damit Sie Erfolg haben. Gehen Sie diesen Weg mit uns. Wir freuen wir uns sehr auf Ihre unverbindliche Bewerbung unter https://campus.fh-hamm.de/ Dann prüfen wir gerne, ob Sie ein Studium an unserer Hochschule aufnehmen können. Investieren Sie in Ihre Bildung. Dafür gibt es keine zweite Chance. Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen zur Studienfinanzierung und zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten dazu auf. Kontaktieren Sie uns bitte. Erste Informationen zum Thema finden Sie unter Studienfinanzierung. Forschen für neue Perspektiven Unsere Studierenden sollen an den Forschungsarbeiten der Hochschule partizipieren, indem sie erlerntes Wissen in der Praxis umsetzen bzw. empirisches Wissen aus der Forschung in die Lehre transportieren. Hierfür verfügt unsere Hochschule über einen Forschungskoordinator, der die Forschungsaktivitäten der Hochschule über alle Fachbereiche koordiniert und zugleich für Synergien sorgt. Dozenten, wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende der Fachbereiche werden dadurch in die Umsetzung von Forschungsvorhaben eingebunden. Um Wissen und Fähigkeiten zu bündeln, konzentriert sich unserer Hochschule im Forschungssektor auf wenige Projekte mit mittlerem Gesamtvolumen. Unterstützt und gefördert wird dieser Prozess durch zielgerichtete Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen. Aktuell läuft u.a. unser ICEM-Projekt. Das Studium für eine gute Karriere Studium Logistik, Energie, Wirtschaft und Soziale Arbeit praxisnah vermittelt Es gibt nur wenige Entscheidungen im Leben, die eine solche Tragweite haben, wie die Wahl des Studiums. Deshalb ist es wichtig und beruhigend, sich hier in die richtigen Hände zu begeben und den passenden Bildungspartner zu finden. Für ein Studium der Logistik, ein Studium der Wirtschaft, sowie für ein Studium der Sozialen Arbeit oder der Energiewirtschaft sind wir Ihr Partner. Ganz gleich welchen Studiengang Sie als Bachelor- oder Masterstudium bei uns absolvieren wollen: die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm bereitet Sie mit einer professionellen, flexiblen und praxisorientierten Hochschulausbildung auf Ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vor. Anhand einer klaren Studienstruktur gepaart mit individuellem Coaching ermöglichen wir Ihnen einen zielgerichteten Studienverlauf. Unsere erfahrenen Dozenten und die, an die Anforderungen der Wirtschaft ausgerichteten Lehrinhalte im Studium sorgen dafür, dass Sie genau die Fähigkeiten erwerben, die Sie im Berufsalltag brauchen. Vor allem beim Studium der Logistik oder dem Studium der Wirtschaft, aber auch bei unseren anderen Studiengängen, legen wir Wert auf interdisziplinäres Wissen. In unseren Studiengängen werden technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte miteinander verbunden. Dabei gilt: Die Schwerpunkte mögen unterschiedlich sein, aber die Qualität ist immer auf demselben hohen Niveau. Egal, ob Sie sich für ein Logistik-Studium, ein Studium der Wirtschaft, der Sozialen Arbeit oder der Energiewirtschaft entscheiden. [-]


RWTH Business School / RWTH Aachen University

MSc Deutschland Aachen October 2018

Das Leitmotiv der RWTH Business School "The Technology Edge" steht für eine einzigartige Graduate- und Executive-Ausbildung made in Germany und für herausragende Programme an der Schnittstelle von Management und Technologie. Die RWTH Business School bietet Managementausbildung für Führungskräfte und Young Professionals und baut auf die wissenschaftliche Exzellenz der RWTH Aachen und der School of Business and Economics auf. Im Herzen der führenden Technischen Universität Deutsc… [+] hlands bieten wir Programme an, die sich auf die Entwicklung von Technologieführern und Unternehmern konzentrieren, die in der Lage sind, neue Technologien in tragfähige und sozial verantwortliche Geschäftsmodelle umzusetzen.WICHTIGE FAKTEN ZUR RWTH BUSINESS SCHOOLGründungsjahr: 2016 (erste Programme im Jahr 2001 angeboten)Anzahl der Studenten: Mehr als 250Prozentsatz der internationalen Studenten: 60%Anzahl der Studiengänge: 3 (EMBA, MME-TIME, DBA)Anzahl der Zertifikatsprogramme: bis zu 20 verschiedene ProgrammeGröße der Fakultät: 60Anzahl der Mitarbeiter: 8WICHTIGE FAKTEN ÜBER DIE SCHULE DER WIRTSCHAFT UND WIRTSCHAFTGründungsjahr: 1986Anzahl der Studenten: 7851Anzahl der Studiengänge: 4Anzahl der Professoren: 31Anzahl der akademischen Mitarbeiter: 156WICHTIGE FAKTEN ZUR RWTH AACHEN UNIVERSITYGründungsjahr: 1870Anzahl der Studenten: 44.517Anzahl internationaler Studenten: 8556Prozent Studentinnen: 31.9%Prozent männliche Studenten: 68,1%Anzahl der Studiengänge: 154Anzahl der Professoren: 540Anzahl der akademischen Mitarbeiter: 2000Anzahl der Verwaltungsangestellten: 2000Anzahl der Mitarbeiter durch Drittmittel: 4000Exzellenzinitiative: 1 Graduiertenschule, 2 Exzellenzcluster, 1 Zukunftskonzept [-]


SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

MSc Deutschland Hamm October 2018

INNOVATION TRIFFT KOOPERATION Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm hat ein klares Profil: Wir bilden Führungspersönlichkeiten für den wachsenden Arbeitsmarkt der wirtschaftsnahen technischen Dienstleistungen. Dabei haben wir den Fokus unserer Studiengänge auf aussichtsreiche Branchen gelegt. Jung, modern und zukunftsorientiert Die private, staatlich anerkannte Hochschule wurde 2005 gegründet. Wegen unserer besonderen Ausrichtung und Ausbildungsqualität im Ber… [+] eich Logistik und Energiewirtschaft sind wir eine feste Größe in der Hochschullandschaft NRW und im Wirtschaftsingenieurswesen. Die SRH Hochschule Hamm ist Teil eines überregionalen Netzwerks privater Hochschulen der SRH, die einem gemeinsamen Leitbild folgen, jedoch eigenständige wissenschaftliche Profile besitzen. Das von den Hochschulleitungen mit dem Träger erarbeitete gemeinsame Leitbild der SRH Hochschulen wurde durch Beschluss des Senats vom 24. Juli 2008 in die Grundordnung für die SRH Hochschule Hamm übernommen. Ziel der SRH Hochschulen ist es vor allem, begabte junge Menschen in zukunftsorientierten Studiengängen zu qualifizierten und zu staatlich anerkannten Abschlüssen zu führen, die ihnen überdurchschnittliche berufliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt bieten. Zugleich wollen die SRH Hochschulen sie in ihrer Entwicklung zu eigenständigen, souveränen Persönlichkeiten fördern und unterstützen. Daneben wollen die SRH Hochschulen durch anwendungsorientierte Forschung und wissenschaftliche Weiterbildung in ihren jeweiligen Profilen einen Beitrag zu Innovation und Qualifizierung in Wirtschaft und Gesellschaft leisten. Die SRH Hochschule Hamm folgt bei der Verwirklichung ihrer akademischen Ziele dem folgenden Leitbild. I. Eintreten für die persönliche Freiheit Wir sind der Überzeugung, dass die persönliche Freiheit das Lebenselixier einer lebendigen, dynamischen und demokratischen Gesellschaft ist. Sie ist, obwohl von der Verfassung garantiert, kein Gut, das vom Himmel fällt, sondern immer wieder neu erkämpft und behauptet werden muss. Wir legen deshalb Wert auf Mitarbeiter und Studierende, die sich als freiheitsbewusste, eigenständige Persönlichkeiten verstehen und mit Zivilcourage für die Wahrung und Verteidigung der bürgerlichen Freiheiten und Grundrechte eintreten, die immer auch die Freiheit der anderen achtet. II. Betonung der Selbstbestimmung Wir glauben, dass Menschen ihre Kreativität und Originalität und ihre Persönlichkeit nur dann zu voller Entfaltung bringen können, wenn sie ihren Lebensplan möglichst selbstbestimmt entwickeln und gestalten können. Wir fördern deshalb in unserer Hochschule die Selbstbestimmung und Selbstentwicklung des Einzelnen, d. h. die Fähigkeit, sich anhand von Fakten eigene Meinungen zu bilden, zu eigenen wohlabgewogenen Entscheidungen zu kommen und diese mit Festigkeit und Selbstbeherrschung zu vertreten. III. Förderung der Eigenverantwortlichkeit in sozialer Bindung Wir setzen darauf, dass Eigenverantwortung des Individuums, Leistungsbereitschaft und private Initiative besser geeignet sind als das Vertrauen auf kollektive Strukturen und Lösungen, um sein Leben selbstbestimmt und sozial verantwortlich zu führen sowie das Allgemeinwohl zu fördern. Jeder Mensch ist eine einzigartige Persönlichkeit und zugleich immer auch ein soziales Wesen. Wir fördern deshalb die Entwicklung unserer Studierenden und Mitarbeiter zu eigenverantwortlich denkenden und handelnden Menschen, die mit Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit anderen ihr Schicksal aktiv und selbstständig gestalten. IV. Toleranz und Weltoffenheit Wir heißen jeden Mitarbeiter und Studierenden ungeachtet seiner ethnischen, religiösen und sozialen Herkunft willkommen, der die an ihn gestellten fachlichen Anforderungen erfüllt, seinen Mitmenschen mit Toleranz und Respekt begegnet und bei seiner Arbeit in unseren Hochschulen die Werte unseres Leitbildes respektiert. Wir legen Wert darauf, dass unsere Studierenden Auslandserfahrungen sammeln, und vermitteln interkulturelle Kompetenzen. V. Wahrung der Unabhängigkeit Wir achten auf parteipolitische, religiöse und weltanschauliche Neutralität der SRH Hochschulen und auf ihre Unabhängigkeit von wirtschaftlichen Interessen Dritter, um ein Klima der geistigen Unabhängigkeit und Vielfalt zu wahren, in dem Mitarbeiter und Studierende ihre eigenen Ideen und Meinungen frei entwickeln, vertreten und verwirklichen können. VI. Eintreten für Soziale Marktwirtschaft und Wettbewerb Unser Leitbild ist die soziale Marktwirtschaft, die die Freiheit des Einzelnen, die Dynamik der Wirtschaft und den sozialen Ausgleich miteinander verbindet. Wir sind der Überzeugung, dass eine von staatlicher Bevormundung möglichst freie Marktwirtschaft mit ihren tragenden Elementen Vertragsfreiheit, Privateigentum und Wettbewerb besser als jedes andere System geeignet ist, um den Wohlstand des Einzelnen, die Solidarität mit anderen und die Gerechtigkeit in der Gesellschaft zu fördern. Wir wollen deshalb mit und in unseren Hochschulen einen Beitrag für das Verständnis, den Erhalt und die Stärkung der Marktwirtschaft in unserem Land leisten und unsere Studierenden befähigen, sich im globalen marktwirtschaftlichen Wettbewerb erfolgreich zu bewähren und sich dabei sozialer Verantwortung bewusst zu sein. VII. Unternehmerische Führung der Hochschule Wir sind überzeugt, dass unsere Hochschulen die vorgenannten Werte nur leben und auf die an sie gestellten wissenschaftlichen Anforderungen flexibler, schneller und besser eingehen und sie erfüllen können, wenn sie unternehmerisch geführt werden. Dies erfordert starke Unternehmerpersönlichkeiten, die bereit sind, persönliche Verantwortung für das Wohl des anvertrauten Unternehmens zu übernehmen, den eigenen Weg zum Erfolg zu suchen und diesen auch dann zu gehen, wenn dies mit Schwierigkeiten und Widerständen verbunden ist. Dabei beachtet sie die Grundsätze einer guten Corporate Governance und der Compliance. [-]