Keystone logo
Australien

Lernen Online in Australien 2024

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    769
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    67
  • Internet-Abo

    53
  • Nahverkehr

    103

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    9
  • Kinokarte

    13
  • Pint lokales Bier

    6

Visa-Anforderungen

Für alle Studienprogramme müssen Sie ein Studentenvisum der Unterklasse 500 beantragen.

Das Visum der Sonderkategorie (Unterklasse 444) ist für neuseeländische Staatsangehörige, die in Australien studieren möchten.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Studenten-Visum

Preis und Währung

AUD 560

Die aktuellen Gebühren für die Beantragung eines Studentenvisums betragen $560 AUD (~400 €). Der Preis ist immer gleich, unabhängig von der Dauer Ihres Studiums. Bitte beachten Sie, dass dieser Preis je nach Standort, an dem Sie Ihr Studentenvisum beantragen (Australien oder Onshore), variieren kann.

Wer kann das Visum beantragen?

Jeder, der sich als internationaler Student für einen viermonatigen oder längeren Kurs in Australien einschreibt, benötigt ein Studentenvisum. Um ein australisches Studentenvisum zu beantragen, müssen Sie ein bedingungsloses Angebot für einen Studienplatz an einer Universität haben, diesen Studienplatz schriftlich angenommen und die erforderliche Anzahlung für die Studiengebühr geleistet haben. Das von Ihnen gewählte Programm muss zwischen 12 und 52 Wochen dauern, um für ein Studentenvisum in Frage zu kommen.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Online-System

Dieses Subclass-500-Visum muss über das Online-System beantragt werden.

Webseite:https://www.homeaffairs.gov.au/

Wie wird der Antrag gestellt?

Bevor Sie ein Visum beantragen, müssen Sie eine Anmeldebestätigung (COE) oder ein Angebotsschreiben einholen, die bestätigen, dass Sie für einen Kurs zugelassen wurden, der im Commonwealth Register of Institutions of Courses (CRICOS) registriert ist.

Beim Ausfüllen Ihres Online-Visumantragsformulars müssen Sie nachweisen, dass Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Finanzielle Voraussetzungen – der Betrag, den Sie für den Lebensunterhalt nachweisen müssen (getrennt von Studiengebühren und Reisekosten), ist auf 19.830 AU$ (~15.170 US$) für ein Jahr festgelegt. Alternativ können Sie nachweisen, dass Ihr Ehepartner oder Ihre Eltern bereit sind, Sie zu unterstützen, und dass sie mindestens 60.000 AU$ (~45.850 US$) pro Jahr verdienen.
  2. Englischkenntnisse – Wenn Sie nicht aus einem englischsprachigen Land stammen (und nicht mindestens fünf Jahre in einem englischsprachigen Land studiert haben), müssen Sie mit IELTS nachweisen, dass Sie Englisch auf dem erforderlichen Niveau sprechen , TOEFL iBT, Pearson Test of English (PTE) Academic oder Cambridge Advanced English (CAE).
  3. Gesundheitsvoraussetzung - Einige Studierende können gebeten werden, sich einer medizinischen und/oder radiologischen Untersuchung zu unterziehen, um ihre Gesundheit nachzuweisen (dies gilt beispielsweise für diejenigen, die eine Ausbildung zum Arzt, Zahnarzt oder Krankenpfleger anstreben). Außer denen aus Belgien oder Norwegen sind alle Studenten verpflichtet, eine Overseas Student Health Cover (OSHC) abzuschließen.
  4. Charaktererfordernisse - Die australischen Studentenvisa-Anforderungen sehen vor, dass Sie einen guten Charakter haben müssen, um nach Australien einzureisen. Dazu gehört auch eine Strafregisterauskunft.

In der Regel müssen die Studierenden Folgendes einreichen:

  • Ausgefülltes australisches Studentenvisum-Antragsformular (157A)
  • Bezahlte Visumantragsgebühr – derzeit 550 AU$ (in den meisten Fällen ~420 US$).
  • Kopie der Personaldatenseite des Reisepasses (einige Studenten werden möglicherweise gebeten, ihren Reisepass physisch vorzulegen)
  • Immatrikulationsbescheinigung oder Angebotsschreiben
  • Nachweis ausreichender Mittel
  • Nachweis über den Krankenversicherungsschutz
  • Ergebnisse des Englisch-Einstufungstests
  • Ergebnisse der Strafregisterauskunft
  • Vier aktuelle Passfotos

Nachdem Sie Ihre Belege zusammengestellt und eingescannt haben, müssen Sie ein Konto erstellen und sich über das Online-Antragssystem „ImmiAccount“ bewerben: https://www.border.gov.au/immiaccount.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Sie können einen Antrag auf ein australisches Studentenvisum erst stellen, nachdem Sie von Ihrer Wunschuniversität eine Immatrikulationsbestätigung (Confirmation of Enrollment, CoE) erhalten haben.

Die Bearbeitung der meisten Visumanträge dauert vier Wochen. Die Dauer des Studentenvisums hängt von dem Programm ab, das Sie wählen. Wenn Sie in Australien für einen Kurs studieren, der länger als 10 Monate dauert und am Ende eines australischen Studienjahres (normalerweise Mitte Dezember) endet, ist Ihr Visum in der Regel bis zum 15. März des Folgejahres gültig. Wenn Ihr Kurs länger als 10 Monate dauert und zwischen Januar und Oktober endet, ist Ihr Visum in der Regel zwei Monate nach Abschluss Ihres Kurses gültig.

Sie können Ihr Studentenvisum beliebig oft erneuern, solange Sie in einem von CRICOS genehmigten Kurs eingeschrieben sind.

Sie können mit Ihrem Studentenvisum bis zu 90 Tage vor Kursbeginn nach Australien einreisen. Innerhalb von sieben Tagen nach Ihrer Ankunft müssen Sie Ihrem Bildungsanbieter Ihre Wohnadresse mitteilen und ihm auch innerhalb von sieben Tagen mitteilen, wenn Sie die Adresse ändern.

Bearbeitungszeit

4 Weeks

Arbeitsmöglichkeiten

Mit einem Studentenvisum dürfen Sie während des Semesters alle zwei Wochen bis zu 40 Stunden und in den Ferien Vollzeit arbeiten. Arbeiten, die ein formaler, angemeldeter Teil Ihres Studiums sind, werden nicht in die Begrenzung eingerechnet. Wenn Sie einen Master durch Forschung oder einen Ph.D. Sie haben keine Arbeitsbeschränkungen.

Stunden pro Woche

20

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Ihr Antrag auf ein Studentenvisum kann unter anderem abgelehnt werden, wenn Sie falsche oder unvollständige Unterlagen vorlegen oder wenn Sie die erforderlichen finanziellen, charakterlichen oder gesundheitlichen Voraussetzungen nicht erfüllen.