Keystone logo
Loyola University New Orleans College of Law

Loyola University New Orleans College of Law

Loyola University New Orleans College of Law

Einführung

Die Law School ist bekannt für ihr Engagement für die Ausbildung praxisreifer Anwälte. Wir haben eines der ältesten klinischen Programme des Landes, das jetzt von US News und World Report auf Platz 32 unter über 200 von ABA eingestuften juristischen Fakultäten eingestuft wird. Durch die Klinik haben unsere Studenten die Möglichkeit, einen erheblichen Teil ihres dritten Jahres damit zu verbringen, echte Kunden unter der Aufsicht erfahrener Dozenten zu vertreten. In den letzten Jahren haben wir unsere Erfahrungsangebote um das Environmental Law & Policy Lab, das Entrepreneurship Project und das Human Rights Advocacy Project erweitert, durch die Studenten ihre Entwurfs- und Advocacy-Fähigkeiten entwickeln und gleichzeitig der Gemeinschaft dienen. Unser Curriculum wird durch ein umfangreiches Externship-Programm ergänzt, das es den Studierenden ermöglicht, ein Semester lang bei lokalen Arbeitgebern in ihren beruflichen Interessensgebieten zu arbeiten. Alle unsere Studenten nehmen auch an unserem Skills-Curriculum teil, um ihnen dabei zu helfen, die Kompetenzen zu üben, die sie für den Start ihrer Anwaltskarriere benötigen.

Unsere juristische Fakultät verfügt auch über Lehrpläne für Zivil- und Common Law, die es unseren Studenten ermöglichen, sich auf die Praxis auf lokaler, nationaler und globaler Ebene vorzubereiten. Unser Curriculum soll den Studierenden ab dem ersten Semester eine einzigartige vergleichende Perspektive bieten. Wir erkennen auch an, dass jeder Student einen einzigartigen Lernstil hat, daher bieten wir individuelle Aufmerksamkeit und Unterstützung, beginnend mit den kleinen Abschnitten im ersten Jahr des Anwaltskurses, und setzen uns mit unseren umfangreichen akademischen Unterstützungs- und Anwaltsvorbereitungsprogrammen fort.

Die Fakultät von Loyola ist national und international für ihre Gelehrsamkeit bekannt, engagiert sich aber gleichermaßen (wenn nicht sogar noch mehr) für ihre Lehre. In Übereinstimmung mit der jesuitischen Tradition widmet sich unsere Fakultät der Erziehung des ganzen Menschen, was bedeutet, jeden einzelnen unserer Studenten über den Klassenraum hinaus zu kennen. Wenn ich täglich durch die Flure gehe, sehe ich, wie sich unsere Professoren mit Studenten treffen, um Arbeiten oder Prüfungen zu besprechen, in unserem Studentenzentrum zu Mittag essen und mit Mitgliedern unserer national anerkannten Moot Court- und Trial Advocacy-Teams üben.

Bei Loyola sind wir stolz auf die Vielfalt und Kollegialität unserer Studentenschaft. Mit unseren Vollzeit-, Teilzeit- und Abendprogrammen machen wir die juristische Fakultät für Berufstätige, Eltern und andere zugänglich, deren Zeitpläne Flexibilität erfordern. Unsere Studentenorganisationen schaffen Gelegenheiten für Studenten, ihre beruflichen Interessen zu verfolgen, sich zu vernetzen und der New Orleans Community zu dienen und Beziehungen untereinander aufzubauen. Unser Alumni-Netzwerk ist stark und verpflichtet sich gegenseitig, der juristischen Fakultät und jeder Generation von Loyola-Absolventen.

Und natürlich befinden wir uns in einer der schönsten Städte nicht nur der Vereinigten Staaten, sondern der Welt.

Unsere Aufgabe

Im Jahr 1914 öffnete das Loyola University New Orleans College of Law seine Pforten und hat seitdem den Geist zukünftiger Juristen geöffnet. In der jesuitischen Tradition der akademischen Strenge, des Strebens nach Gerechtigkeit und des Dienstes für andere hat das College of Law die Mission, zukünftige Mitglieder der Anwaltschaft zu qualifizierten Anwälten und sensiblen Rechtsberatern auszubilden, die sich bei der Verfolgung ethischer Normen verpflichten der Würde für alle. Das College of Law bietet sowohl Zivilrechts- als auch Common Law-Lehrpläne, Vollzeit-Tages- und Teilzeit-Abendprogramme sowie drei gemeinsame Studiengänge an. Kritisches und analytisches Denken, Ethik und Professionalität sowie die Verpflichtung, der Gemeinschaft des 21. Jahrhunderts zu dienen, werden gefördert und gefördert. Die Fakultät des College of Law ist eine Gemeinschaft von Gelehrten, die sich der akademischen Exzellenz in Lehre und Wissenschaft sowie dem Dienst an anderen verschrieben haben.

Leben in New Orleans

New Orleans ist eine pulsierende Stadt für sich, und ihre Rechtsgemeinschaft ist ebenso aktiv. Eine Reihe regionaler und nationaler Kanzleien haben Niederlassungen in New Orleans, ebenso wie viele große, mittlere und kleine Anwaltskanzleien mit Sitz in Louisiana.

Das College of Law bietet viele verschiedene Schwerpunkte, um einer vielfältigen Bevölkerung von Unternehmen, Unternehmern, Umweltinteressen, Entertainern, lokalen und föderalen Regierungsbehörden, militärischen Bedürfnissen, internationalen Interessen, Familien und der Gemeinschaft insgesamt zu dienen.

New Orleans, ein wichtiges Zentrum der Justiz auf Bundes- und Landesebene, ist der perfekte Ort, um Kontakte zu knüpfen und Ihre juristische Karriere zu starten. Es gibt viele Möglichkeiten, von praktizierenden Anwälten zu lernen und gleichzeitig der lokalen Gemeinschaft zu dienen. Beteiligen Sie sich an örtlichen Gerichten und sammeln Sie praktische Erfahrungen. Ein Abschluss in Loyola Law ist ein Weg zu unvergleichlichen Leistungen. New Orleans mit seinen Traditionen und seiner aufregenden Landschaft dient als perfekte Kulisse, um für Gerechtigkeit zu lernen und daran zu arbeiten.

Beliebte Reiseziele

  • Museum des Zweiten Weltkriegs
  • Kunstmuseum von New Orleans
  • Audubon Nature Institute
  • New-Orleans-Stadtpark
  • Französisches Viertel
  • Zeitschriftenstraße
  • Erhaltungshalle
  • St. Charles Avenue & Straßenbahn
  • Dampfschiff Natchez
  • Karneval-Welt

Festivals

In New Orleans können Sie fast jedes Wochenende im Jahr ein Festival finden und besuchen. Auch an Themen zum Feiern mangelt es nicht, denn die Themen der Festivals reichen von Hausmannskost (NOLA Mac N' Cheese Fest) bis hin zu großen Musikveranstaltungen wie der Voodoo Music + Arts Experience. Die Auswahl an Festivals, die in New Orleans veranstaltet werden, gehört zu den besten der Nation und zieht sowohl berühmte nationale Acts als auch schrullige lokale Künstler an. Beim New Orleans Jazz and Heritage Festival, French Quarter Festival und anderen Festivals finden Sie für jeden Geschmack etwas.

Natürlich dürfen wir Karneval nicht vergessen. Krewes verwandeln die ganze Stadt für mehrere Wochen in eine riesige Party. Es ist eine Saison voller fröhlicher Dekadenz und bunter Kostüme.

Essen

New Orleans ist der ultimative kulinarische Schmelztiegel der Nation! Weit über 1.000 Restaurants erstrecken sich über den Großraum New Orleans. Zahlreiche berühmte Köche aus New Orleans, wie Susan Spicer, Donald Link und Aaron Sachez, zerstückeln die kulinarische Industrie. Ob Sie nach kreolischen und Cajun-Spezialitäten, traditioneller südländischer Hausmannskost, hochmodernen gastronomischen Köstlichkeiten, europäischer Küche oder den frischesten Meeresfrüchten des Südens suchen, im Big Easy werden Sie sicher fündig.

Musik

New Orleans hat eine lange und bemerkenswerte Musikgeschichte. Obwohl New Orleans lange Zeit als amerikanisches Epizentrum der Jazz- und Bluesmusik galt, bietet die Stadt mehr als 80 Veranstaltungsorte für Live-Musik, die Folk, Cajun, Funk, Rock und R&B-Musik beherbergen. Zeitgenössische Musiker und Bands wie Big Freedia, Lil Wayne und The Revivalists tragen das musikalische Erbe der Stadt in die Zukunft.

Machen Sie einen Spaziergang im Mondlicht die Bourbon Street oder die Frenchman Street hinunter, und Sie werden jeden Abend Live-Musik aus fast jedem Club hören. Vielleicht entdecken Sie einfach Ihren neuen Lieblingskünstler.

Sport

In keiner anderen Stadt sind Sportfans leidenschaftlicher. The Crescent City ist die Heimat des Footballteams Saints NFL, des Basketballteams Pelicans NBA, des Rugbyteams Gold, des Fußballteams Jesters National Premier League und der Big Easy Rollergirls.

Darüber hinaus ist New Orleans voller Möglichkeiten für Einzelpersonen, sich zu beteiligen. Lake Pontchartrain ist ein beliebter Ort zum Angeln und Segeln. Die Aufteilung der Stadt ist ideal für Jogger und Biker. Für abenteuerlustige Sportler bieten DEFY New Orleans, die New Orleans Boulder Lounge und Fly Circus Space aufregende Herausforderungen.

Museen

Die Geschichte ist in den Stoff von New Orleans eingewebt. Egal, ob Sie die St. Charles Avenue hinunterschlendern oder das French Quarter erkunden, unzählige Momente, Orte und Figuren warten nur darauf, wiederentdeckt zu werden. Hier inspiriert und leitet die Vergangenheit die Zukunft unserer Stadt. Entwickeln Sie ein besseres Verständnis der lokalen und nationalen Geschichte und lassen Sie sie auf Ihrer juristischen Reise zu neuen Ideen anregen.

New Orleans beherbergt eine Reihe erstklassiger Museen, darunter das National World War II Museum, das New Orleans Museum of Art, das Ogden Museum of Southern Art, das Contemporary Arts Center New Orleans und das Cabildo.

Standorte

  • 526 Pine Street, , 70118, New Orleans

Fragen