Keystone logo
Tallinn Health Care College Bachelor in Assistant Pharmacist (auf Englisch)
Tallinn Health Care College

Bachelor in Assistant Pharmacist (auf Englisch)

Online

3 Years

Englisch

Teilzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

EUR 3.100 / per semester

Fernunterricht

Einführung

Der englischsprachige Lehrplan für den Apothekerassistenten ist einzigartig im Baltikum und wird drei Jahre lang in einem System von Studienzyklen durchgeführt, das Kontaktstudien und größtenteils unabhängige Arbeit sowie E-Learning über Moodle und webbasierte Seminare (z. B. Zoom) umfasst. Die Dauer des Kontaktstudiums variiert zwischen den Semestern, zum Beispiel beträgt das Kontaktstudium im I. und II. Semester 5 Wochen und im III. und IV. Semester 3 Wochen. Der Lehrplan konzentriert sich auf Pharmakotherapie, Pharmakologie und Phytotherapie mit dem Ziel, diplomierte Pharmazieassistenten auszubilden, die bereit sind, in allgemeinen Apotheken zu arbeiten, aber auch in der Lage sind, in Pharma- und Gesundheitsunternehmen zu arbeiten.

Während des Kontaktstudiums nehmen die Studierenden an Vorlesungen, Seminaren und praktischen Arbeiten in modernen und gut ausgestatteten Laboren teil, beispielsweise in den Bereichen Chemie, Botanik, Phytotherapie und Pharmazeutische Technologie. Zusätzlich zu den praktischen Aufgaben in Laboren erhalten die Studierenden ein Pharmazie-Praktikum (35 ECTS), das in Estland oder anderen Ländern absolviert werden kann. Jedes Jahr finden verschiedene Exkursionen statt, um verschiedene Aspekte des Apothekenassistentenberufs und der Apothekenbranche vorzustellen.

Alle Dozenten des Lehrplans sind anerkannte Fachleute aus verschiedenen Ländern sowie aus Estland mit langjähriger Berufserfahrung in verschiedenen akademischen Bereichen und beruflicher Tätigkeit. Studierende können an Forschungsprojekten, Konferenzen und Fachveranstaltungen teilnehmen. Interdisziplinäre Studien helfen den Studierenden, Probleme außerhalb ihres eigenen Berufsstandes zu erkennen und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Gesundheitsfachkräften zu entwickeln.

Studenten können die Hilfe von Tutoren nutzen, um das Universitätsleben kennenzulernen und verschiedene Möglichkeiten zu finden, sich an das Studentenleben und die Studienorganisationsregeln an der Tallinn Health Care College zu gewöhnen. Bei psychischen, beruflichen und technischen Schwierigkeiten stehen unterschiedliche Beratungsangebote zur Verfügung. Während des dreijährigen Programms können Studierende an Estnisch-Sprachkursen teilnehmen, um das C1-Niveau für die Arbeit in Estland zu erreichen. Studenten können im Studentenwohnheim untergebracht werden, das sich in der Nähe des Colleges befindet.

Admissions

Lehrplan

Programmergebnis

Studiengebühren für das Programm

Über die Schule

Fragen