Keystone logo

The Hebrew University of Jerusalem

A logo

Einführung

Wagen Sie die Entdeckung - HUJI Digital Open Day

Nehmen Sie an unserem Digital Open Day für Graduierten- und Postgraduiertenprogramme teil und entdecken Sie, wie wir Exzellenz mit einem reichen Studentenleben verbinden.

Hier registrieren >> https://bit.ly/3nzLnpg

HUJI - Internationale Wirkung

Die weltberühmten Wissenschaftler der Hebräischen Universität haben beispiellose Spitzenleistungen in Forschung, Lehre und Studium erbracht und außergewöhnliche Durchbrüche in Disziplinen erzielt, die von Landwirtschaft über Gehirnforschung, Wirtschaft bis hin zu Bildung und vielem mehr reichen. Diese Erfolge spiegeln sich in der beeindruckenden Anzahl wettbewerbsfähiger Forschungsstipendien der Fakultät sowie in der Registrierung einer unverhältnismäßig hohen Anzahl internationaler Patente wider.

Artikel und Studien von Universitätswissenschaftlern erscheinen häufig in renommierten wissenschaftlichen und akademischen Fachzeitschriften, und ihre Forschung hat ihnen herausragende Auszeichnungen in Israel und im Ausland eingebracht. Bisher haben Fakultät und Alumni sieben Nobelpreise, eine Fields-Medaille (das Äquivalent des Nobelpreises für Mathematik), einen Canada Gairdner International Award für biomedizinische Wissenschaften und 14 Wolfspreise gewonnen.

Die Hebrew University ist besonders stolz auf ihr Technologietransferunternehmen „Startup Nation“, Yissum , das zu den produktivsten und erfolgreichsten Inkubator-Frameworks der Welt zählt:

  • Seit seiner Gründung im Jahr 1964 hat Yissum über 530 Technologien lizenziert
  • Jedes Jahr werden mehr als 50 neue Patente angemeldet
  • Yissum erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar

HUJI bietet eine umfassende Auswahl an Semester-, einjährigen, Bachelor-, Master- und PhD-Abschlüssen sowie Postdoc-Stipendien, Praktika und Kurzzeitprogrammen. Die Lehrfakultät besteht aus weltbekannten Experten auf ihrem Gebiet, von denen viele wichtige Preise und Auszeichnungen gewonnen haben.

Bahnbrechende Forschung

Seit ihrer Gründung vor mehr als 100 Jahren ist die Hebräische Universität führend in der wegweisenden Forschung sowohl in den Sozial- als auch in den Naturwissenschaften. Tatsächlich gehörten zu seinem ersten Gouverneursrat niemand anderes als Albert Einstein und Sigmund Freud; und nicht weniger als acht Nobelpreise und viele andere wichtige Auszeichnungen sind aus seinen Hallen hervorgegangen.

Die Universität ist bis heute fest entschlossen, führend in der multidisziplinären Forschung zu sein, und steht an der Spitze innovativer und unternehmerischer Initiative in einer Vielzahl von Bereichen. Huji verfügt über mehr als 100 Forschungszentren. Derzeit sind 3.800 Forschungsprojekte im Gange.

Wie es sich für eine angesehene Forschungseinrichtung gehört, die eng mit der internationalen Forschungsgemeinschaft verbunden ist, bringt die Hebrew University Spitzenforscher aus der ganzen Welt zusammen. Ein Drittel aller Doktoranden in Israel ist an der Hebräischen Universität eingeschrieben, und ein Viertel aller internationalen Postdoc-Stipendiaten in Israel ist der Universität angeschlossen. Es ist auch eine Vorreiterrolle bei der Erlangung von Forschungsstipendien vom Europäischen Forschungsrat (ERC).

Die Behörde für Forschung und Entwicklung der Hebräischen Universität fördert und fördert alle Forschungsaktivitäten auf dem Campus und unterstützt laufend Forschungsprojekte. Bis heute wurden mehr als 10.000 Patente von HUJI-verbundenen Forschern angemeldet. Die Universität fördert und erleichtert den Technologietransfer und unterstützt die erfolgreiche Kommerzialisierung von Innovationen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Universität eine so herausragende Rolle bei der Entwicklung des berühmten israelischen Start-up-Ökosystems gespielt hat.

Lebendige internationale Gemeinschaft

Jedes Jahr studieren über 2.000 Studenten aus 90 Ländern in Jerusalem und nutzen die vielen kurzfristigen Studienmöglichkeiten, die die Rothberg International School von HUJI bietet. Dazu gehören ein Semester Auslandsstudien- und Studentenaustauschprogramme, Hebräisch-Ulpan-Kurse und verschiedene Praktika. Mit Rothberg verbundene Studenten sind Teil einer lebendigen internationalen Gemeinschaft, die neben einer faszinierenden persönlichen Erfahrung auch gerne akademische Lehrpläne anregt.

Unsere Studenten tauchen in ihr Studium ein und genießen die Gelegenheit, eine der faszinierendsten Städte der Welt zu erleben. Jerusalem ist voller Geschichte, Kultur und Religion, aber es ist auch eine wunderschöne moderne Hauptstadt mit einer vielfältigen Bevölkerung und einem pulsierenden Nachtleben. Die Universität hilft ihren internationalen Studenten, das Beste aus dieser einzigartigen Erfahrung zu machen, indem sie eine Fülle von sozialen und kulturellen Aktivitäten sowie unvergessliche Ausflüge in ganz Israel organisiert.

Warum an der Hebräischen Universität studieren?

  • In Israel und unter den 100 besten Universitäten weltweit die Nummer eins in Sachen Exzellenz
  • Acht Nobelpreisträger der letzten Jahre sind Absolventen oder Forscher der HU
  • HU-Forscher haben zahlreiche renommierte Preise gewonnen
  • Es werden über 150 Studienbereiche angeboten, darunter viele interdisziplinäre Programme
  • Innovation und Kreativität in Lehre und Forschung (Neuronale Berechnung, Kognition, Computational Biology, Studium der Rationalität)
  • An vier Standorten sind Studenten aus aller Welt untergebracht
  • Hochkarätige Dienstleistungen für Studenten, einschließlich hochmoderner Sportanlagen und Studentenwohnungen an allen Standorten
  • Unglaublicher Panoramablick auf die 3000 Jahre alte Stadt Jerusalem aus den Fenstern des Klassenzimmers.

Ranglisten

Standorte

  • Mt. Scopus 9190501 Jerusalem, , Jerusalem

  • Rehovot

Fragen