Keystone logo

UDIMA - Universidad a Distancia de Madrid

A logo

Einführung

Die UDIMA

UDIMA Madrid (UDIMA) ist die erste private Online-Universität in Spanien. Anerkannt im Gesetz 1/2006 vom 14. Juni der Autonomen Gemeinschaft Madrid. Zusammen mit dem CEF.- Center for Financial Studies bildet es die CEF.- UDIMA Educational Group. Es ist die CEF.-, eine 1977 gegründete Institution mit der Unterstützung von mehr als 500.000 ehemaligen Studenten, der Embryo von UDIMA .

UDIMA hat eine positive Bestätigung der offiziellen Bachelor-, Master- und Doktoratsstudienpläne erhalten, die der Nationalen Agentur für Qualitätsbewertung und Akkreditierung (ANECA) vorgelegt wurden, und wurde von der Generaldirektion der Universitäten zur Durchführung der Abschlüsse autorisiert; die Madrid + d Foundation ist die für ihre Überwachung zuständige Einrichtung.

Die Methodik basiert auf Online-Schulungen unter Nutzung der neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien. Auf diese Weise trägt es dazu bei, dass sich der Schüler trotz der Entfernungen jederzeit von der Lehrkraft und ihren Mitschülern begleitet fühlt. Es überrascht nicht, dass in seiner DNA während des gesamten Lernprozesses die Idee zirkuliert, dem Studenten "die nächste Universität" zu sein.

Der Campus und Hauptsitz der Universität befindet sich in der Madrider Stadt Collado Villalba.

UDIMA , die Ruhe des Studiums immer begleitet

Mission

In Übereinstimmung mit den konstitutiven Normen ihrer Anerkennung durch das Gesetz 1/2006 vom 14. Juni und das Dekret 38/2014 vom 14. April, das die Organisations- und Betriebsnormen (NOF) der UDIMA Madrid (UDIMA) und ihre eigene Statuten, UDIMA ist eine private Hochschule mit folgenden spezifischen Zwecken:

  • Ausbildung und Gewährung des Zugangs zu Hochschulbildung und Kontinuität des Studiums für alle Personen, die gemäß den staatlichen Rechtsvorschriften für ein höheres Studium qualifiziert sind.
  • Verbesserung der Bildungsmethoden auf der Grundlage von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT).
  • Förderung des Einsatzes von IKT durch die am besten geeigneten Online-Fernlerntechniken und -erfahrungen sowie Erprobung neuer Bildungsmodelle im Dienste der Studierenden sowie der Universitäten, Institutionen und Unternehmen, mit denen Kooperationsvereinbarungen und -programme abgeschlossen werden.
  • Tragen Sie mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln zum Aufbau einer gerechteren, unterstützenden, friedlichen und demokratischen Gesellschaft bei.
  • Der Entwicklung der Menschenwürde und der Verwirklichung einer wirksamen Gleichstellung von Frauen und Männern Vorrang einräumen, insbesondere durch die Beseitigung jeglicher Diskriminierung aufgrund des Geschlechts.

Ansicht

UDIMA will UDIMA in Zukunft anerkannt werden als:

Ein Maßstab für die Qualität der Hochschul-, Postgraduierten- und Doktorandenausbildung, der seine Bemühungen auf die persönliche UDIMA des Studenten und seine Nachbereitung konzentriert, um unser Ziel zu erreichen: " UDIMA , die nahegelegene Universität".

Eine Universität, die sich durch den Einsatz einer «personalisierten Methodik», durch die «Nähe» der Lehrenden und das «Learning-by-Doing» unserer Studierenden auszeichnet.

Eine Institution, die sich auf die Verbesserung und kontinuierliche Verbesserung von IKT-basierten Lernmethoden konzentriert.

Eine flexible und zugängliche Institution für ihre Studierenden, die sich durch eine eigene und integrative Lehr- und Managementmethodik auszeichnet, die ständig für die Erreichung der Lern- und Berufsziele unserer Studierenden arbeitet und dazu beiträgt.

Eine Hochschulgemeinschaft, die Spitzenforschung entwickelt, mit dem Ziel, dieses Wissen in die Gesellschaft zu transferieren und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu fördern.

Werte

Die Werte, die die UDIMA regeln, sind:

  • Personalisierung und Professionalität. Es beinhaltet eine persönliche, individuelle, professionelle und verantwortungsvolle Dienstleistung, die auf die Bedürfnisse und Anregungen der Hochschulgemeinschaft eingeht und Fehler und Verantwortung mit dem Willen zur kontinuierlichen Verbesserung übernimmt.
  • Hingabe und Ausdauer. Es bedeutet, sich der täglichen Arbeit und den Herausforderungen mit Enthusiasmus und Ausdauer zu stellen.
  • Vertrauen. Sie bestimmt das Engagement und die Sicherheit in den Beziehungen zwischen allen, die Teil der Hochschulgemeinschaft sind, und daraus mit der Gesellschaft.
  • Wirksamkeit. Es umfasst die Entwicklung von Ausbildungsprogrammen, die es unseren Schülern ermöglichen, die vom Arbeitsmarkt geforderten beruflichen Fähigkeiten zu erwerben und so zu mehr Produktivität, wirtschaftlicher Entwicklung und sozialem Wohlergehen beizutragen.
  • Chancengleichheit. Es beinhaltet die Verpflichtung, einen Beitrag zur Förderung einer demokratischen Gesellschaft zu leisten, ein Förderer von Freiheit und Gleichheit, insbesondere zur Ausbildung und Bildung derjenigen Gruppen beizutragen, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen, einer Behinderung oder aus der Ferne keine Möglichkeit hatten, an Universitäten zu studieren.

Strategie

Eine natürliche und zukünftige Entwicklung einer jungen Universität

Die " UDIMA Strategie" ist die Roadmap zur Entwicklung der als Orientierungs- und Organisationsaktivitäten der Universität konzipierten Handlungsstränge. Ein strategischer Rahmen, der als Folge der natürlichen und zukünftigen Entwicklung einer jungen Universität entwickelt wurde, die ihre Existenz verbessern und festigen möchte. Zu diesem Zweck enthält diese Strategie mehrere Rückgrate und Aktionslinien, die von der Generaldirektion und dem Rektorenteam der Universität geleitet werden.

Die vier Rückgrate der „ UDIMA Strategie“ sind:

  • Beschäftigungsfähigkeit.
  • Pädagogische Exzellenz.
  • Anziehung und Bindung von Talenten.
  • Internationalisierung.

Standorte

  • Carretera de La Coruña, KM.38,500 Vía de Servicio, nº 15 28400 Collado Villalba MADRID , 28400, Madrid

Fragen